Günther Pannenbecker erneut zum Oberst des St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V. gewählt

Anzeige

In der Sitzung der Hauptleute am 3. Dezember wurde turnusmäßig der Oberst des St. Seb. Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V. gewählt.

Die Kameraden des Vorstandes schlugen als einzigen Kandidaten den Kameraden Günther Pannenbecker - Ges. II. Schützen „von Hindenburg“ - vor.

Der Kamerad Günther Pannenbecker wurde von der Versammlung einstimmig für weitere drei Jahre im Amt des Obristen von Seiten der Versammlung wiedergewählt.

Der 1. Chef, Lothar Inden, teilte der Versammlung das Ergebnis der Wahl mit.
Der wiedergewählte Oberst bedankte sich für das Vertrauen und er wird, wie in den letzten 33 Jahren alles zum Wohle des St. Seb. Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V. tun.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.