Erfolgreiche Jugendfreizeit am Wolfsberg

Anzeige
Seilgarten in Nütterden
In der ersten Oster-Ferienwoche ,ging es wie jedes Jahr "Auf grosse Fahrt" mit dem Jugendcafe am Brink zum Wolfsberg. Zahlreiche Aktivitäten wurden angeboten. So wurde zum Beispiel der Geo-Cache vom Wolfsberg gefunden, der Seilgarten in Nütterden erobert,ein Fussballspiel gegen das Jugendhaus "Aqurium" aus Donsbrüggen organisiert, Hulla-Hoop Reifen hergestellt und natürlich wurde ein Lagerfeuer inklusive Gillabend angeboten. "Der Wolfsberg ist für unsere Aktionen super geeignet",stellt Arne Jansen (Mitarbeiter des Jugendcafe´s) fest,der sich schon auf das nächste Jahr freut. Die 22Kids und die 4Mitarbeiter des JuCa`s hatten eine Menge Spass und kamen gemeinsam zu dem Ergebnis, das es eine erfolgreiche Woche war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.