Paul Mölls-Hüfing gewinnt in Ahlen

Anzeige
Das harte Trainig zahlt sich aus: Paul steht wieder auf dem Siegertreppchen.
Haldern. Paul Mölls-Hüfing gehört zu den ehrgeizigsten Rennfahrern der RG Haldern 03. Der junge Sportler startet in der Altersklasse U 13 bei Mountainbikerennen und Straßenrennen - natürlich in der Lizenzklasse. Nach zahlreichen Platzierungen unter den besten Fahrern bei Rennen im Jahr 2016 konnte Paul am 1. Oktober in Ahlen/Westfalen zum Saisonabshluss einen traumhaften Sieg einfahren. Beim dortigen Straßenrennen lieferte Paul sich harte Duelle mit seinen Gegnern und gewann schließlich das Rennen souverän. Für den ambitionierten Rennfahrer beginnt jetzt bald das Wintertraining. Nachdem er in der Hauptsaison an vier bis fünf Tagen pro Woche hart trainieren musste, folgen im Winter immerhin noch drei bis fünf Trainingstage pro Woche. Paul hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, auch für 2017 wieder die Normen des Landeskaders NRW zu erfüllen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.