EUSEGLIO am Niederrhein
Vierte Wettfahrt der Rheinwoche endete in Emmerich

24Bilder

Rund 100 Segelboote in sieben Startgruppen nahmen am Nachmittag des Pfingstsonntags die vierte Wettfahrt der Rheinwoche 2019 von Rees nach Emmerich in Angriff und boten den interessierten Sehleuten entlang der Rheinpromenade einen imposanten Anblick.
Bei der Rheinwoche handelt es sich um eine mehrtägige Traditonsregatta, die, zum 97. Mal ausgetragen, in diesem Jahr von Düsseldorf auf dem Niederrhein über die Etappenstationen Duisburg-Ruhrort, Wesel, Rees und Emmerich erstmalig seit 1960 wieder grenzüberschreitend ins niederländische Arnheim führte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen