Qualifikation erreicht

Anzeige

Haldern. Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U18 am 4. Februar 2017 in Neuss starteten Tobias Grunden, Ashley Nwankwo, Isabell Wehofen und Anna Ehringfeld vom Judo-Club Haldern.

Los ging es mit den Männern der U18. Tobias siegte gleich drei Mal, musste jedoch auch eine Niederlage einstecken. Er erreichte in seiner Gruppe, die aus 14 Teilnehmern bestand, einen guten dritten Platz. Bei den Frauen der U18 zeigte Anna gute Leistungen. Auch sie stand am Ende des Wettkampftages mit der Bronzemedaille auf dem Treppchen. Ashley verpasste nur knapp eine Medaille und belegte den fünften Platz. Nicht zu vergessen ist Isabell Wehofen. Sie sicherte sich die Silbermedaille. Ihr Bruder Niklas konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht an der BEM teilnehmen.
Mit diesem Ergebnis steht fest, dass Tobias, Isabell und Anna sich für die Westdeutsche Einzelmeisterschaften am Samstag, den 11. Februar 2017 in Herne qualifiziert haben. Herzlichen Glückwunsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.