Ennepetaler JeKi-Schüler zeigen ihr Können

Anzeige
Das Publikum war sichtlich begeistert. (Foto: mar)
Ennepetal: Städtische Musikschule |

Zum Jahreskonzert hatte die städtische Musikschule Ennepetal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Eltern, Lehrer und Musikfreunde in die Aula des Reichenbachgymnasiums eingeladen.

Die Dritt- und Viertklässler des JeKi-Projektes präsentierten ein kurzweiliges Programm, einen kunterbunten Mix aus bekannten, traditionellen wie auch älteren Musikstücken. Über einhundert Jungen und Mädchen an acht Ennepetaler Grundschulen nehmen derzeit an dem Projekt teil, wollen Jahr für Jahr präsentieren, welche Fortschritte sie in den vergangenen zwölf Monaten gemacht haben. Voller Aufregung aber auch mit viel Vorfreude sind die jungen Musiker bei der Sache, stimmen sich bereits Wochen vor dem Konzert gemeinsam mit ihren Lehrern auf den anstehenden Auftritt ein – denn dann soll schließlich alles perfekt sein.

Buntes Programm begeisterte das Publikum

Dank der großen Vielfalt an Instrumenten wie Posaunen, Trompeten, Violinen, Flöten und vielen weiteren Klängen schaffen es die Organisatoren immer wieder ein buntes Programm zusammenzustellen, das Publikum einmal mehr zu begeistern und auch neue Schülerinnen und Schüler für die JeKi-Klassen zu gewinnen.
Passend zum musikalischen Genuss sorgte der Förderverein der Städtischen Musikschule für die Verköstigung des Publikums, hielt süße und herzhafte Snacks zu fairen Preisen bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.