Altenvoerde gewinnt das Grundschul-Fußballturnier in Ennepetal

Anzeige
1
Ennepetal: Bremenstadion |

Zum 39. Mal ging heute das Ennepetaler Grundschul-Fußballturnier im Bremenstadion über die Bühne.

Bei idealem Sportwetter kämpften die Mannschaften der Grundschulen und der Förderschule um den Bürgermeister-Pokal. Turniersieger wurde das Team der Grundschule Altenvoerde mit einen 3:0-Sieg gegen Voerde. Im Spiel um den 3. Platz gewann die Kath. Grundschule 1:0 gegen die „Wassermäuse“.
Außerdem standen der 800 Meter-Lauf der Mädchen und die 8x50 Meter-Rundenstaffeln der Mädchen auf dem Programm. Laura Wagner von der GS Voerde belegte den 1. Platz mit 3:10,03 Minunten vor Celina Schneider von der GS Wassermaus und Lilly Henning von der GS Voerde.
Bei den 8x50 Meter-Rundenstaffeln der Mädchen belegte die GS Voerde den 1. Platz mit 1:10,16 Minuten vor der GS Wassermaus und vor GS Wassermaus/Rüggeberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.