Altenvoerder Freunde verbringen ihren letzten Teil der Californien- Reise in Santa Cruz

Anzeige
Altenvoerder Schützen erleben eine schöne Zeit am Pazifik in Santa Cruz

Nachdem die 12 Altenvoerder „ihre“ Villa direkt am Pazifischen Ozean bezogen hatten, wurde von einigen Freunden direkt die Möglichkeit genutzt, sich in die kühlen und großen Wellen am Strand zu stürzen. Am nächsten Tag stand eine Fahrt auf dem Highway 1 Richtung Big Sur bis zur Bixby- Bridge auf dem Plan. Hier hatte die Reisegruppe etwas Glück, da diese wunderschöne Straße wegen einem riesigen Busch- und Waldbrand gesperrt werden mußte. Auf dem Rückweg wurde einePause zum Einkaufsbummel im Künstlerstädtchen Carmel-by-the-Sea genutzt.
Bei einem ruhigen Tag am Strand in Santa Cruz stand eine Segeltour auf dem 65 Fuss lagen
Catamaran vom Team O'Neill an. Auch bei dem Besuch des RAGING WATERS SAN JOSE Parks hatten die Altenvoerder viel Spass. Ebenso wurde der Herny Cowell Redwoods State Park war beeindruckend. Hier wachsen mit die höchsten Bäume der Welt (der höchste Baum ist 83m hoch). Am letzten Tag der Reise standen noch einige Besichtigungen in der näheren Umgebung von Santa Cruz an. In der Firma Canepa in Scotts Valley. Hier ist ein Museum mit alten Rennwagen (z.B. Porsche, Lamborghini, Lotus, Chevrolet-Beretta). Zusätzlich werden hier alte Rennwagen restauriert und zum Verkauf angeboten. Als letztes Ziel stand der Mystery Spot an. Auf einem kleinen Gebiet scheinen hier die Regeln der Schwerkraft etwas „durcheinander“ geraten zu sein. Wasser fließt aufwärts und die Bäume wachsen in die falsche (nicht senkrecht) Richtung.
Nachdem die amerikanischen Freunde Yvonne, Rob und David ihre Freunde zum Flughafen in San Francisco begleitet hatten stand nun der schwierigste Teil der 3 harmonischen Wochen an. Es mußte nun leider Abschied genommen werden, wobei auch einige Tränen flossen. Aber es wurde fest vereinbart, sich in einiger Zeit wieder zu Treffen (egal ob in Californien oder Deutschland).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.