Weihnachtspreisschießen der Altenvoerder Schützen

Anzeige
Ennepetal: Altenvoerder SV | Am vergangenem Samstag fand das Weihnachtspreisschießen der Altenvoerder erstmals an einem Tag statt. Die über 45 Vereinsmitglieder nutzen die Gelegenheit, den Geburtstag ihres ältesten Vereinsmitgliedes nach zu feiern. Anni Staubitz wurde von 2 Wochen stolze 95 Jahre alt. Hierzu gratulierten ihr die Vereinsfreunde. Nach dem ruhigen Teil des Nachmittages, dem Kaffee trinken und dem Essen der Geburtstagstorte, begann das Weihnachtspreisschießen mit großer Beteiligung. Es war ein spannender Wettkampf der über 30 Schützen, an dem auch Anni Staubitz teilnahm.
Bei den Jugendlichen (unter 18. Jahren) gewann Lara Langermann vor Julia van Hofe und Xandra Humpert. Der 2. Sportleiter Daniel Döring war der Sieger bei den Erwachsenen und lag vor Monika Pleger und Peter Conrad. Aber auch alle anderen Teilnehmer waren Sieger, da wie immer jeder Schütze einen Preis erhielt.

Nach der Siegerehrung, die durch die 2. Vorsitzende Jutta Conrad (der 1. Vorsitzende Thorsten Berger war leider krankheitsbedingt verhindert) und dem 1. Sportleiter Fabian Feldhaus vorgenommen wurde, nutzten die Vereinsmitglieder die Gelegenheit noch lange zu „klönen“ und so den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.