3. Advent....

Anzeige

hier einmal nicht die gewohnten brennenden Kerzen. Ich möchte mit diesem Bild auf das Leid vieler Tiere aufmerksam machen. Bei unserem gestrigen Besuch bei Pro Animale in der Heißener Straße wurden uns wieder mal die Augen geöffnet, wie viele Tiere unsere Hilfe brauchen. Wir konnten zumindest mit einer Spende die wir im Rahmen des Borbecker Weihnachtsmarktes durch den Verkauf von Glühwein und Waffeln sowie Kunstobjekte meiner Frau eingenommen hatten, etwas helfen. Helft dort den Hunden mit einer Spende !!!

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
8.483
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 14.12.2014 | 15:03  
18.153
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 14.12.2014 | 16:13  
4.932
Uwe Splitt aus Essen-Borbeck | 14.12.2014 | 17:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.