Tipp: Wenn die S 6 nicht kommt... "Schienenersatzverkehr" katastrophal

Anzeige

Am Freitag ging bekanntlich nicht viel, waren etliche Fahrgäste in Essen und Kettwig in Schwierigkeiten. Der angekündigte "Schienenersatzverkehr", also Busse als Ersatz zur S-Bahn nutzen, war ein schlechter Witz auf unsere Kosten.

Stundenlang mussten in Kettwig Fahrgäste warten - nur die Ersatzbusse für die gestoppte S 6 Richtung Essener HBF kamen und kamen einfach.
Infos an die Fahrgäste per Lautsprecher-Durchsage wären nett gewesen. Gab es aber nicht.
Auch wäre es möglich gewesen, über die digitalen Anzeigetafeln die Wartenden zu informieren. Aber: Fehlanzeige.
Hier mein Tipp: Ich habe den normalen Linienbus 142 genommen, bin an der Messe in die U11 umgestiegen und zum Bahnhof gefahren. Das dauert lange, klappt aber als Alternative zur 6 6 Kettwig - Essen HBF.
Mein Tipp, wenn die S 6 mal wieder ausfallen sollte...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.954
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 18.09.2016 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.