Intensives Training zahlt sich aus

Anzeige
Freuen sich über das silberne Laufabzeichen: (v.l.) Martina Greven, Petra Protze und Daniela RauerFoto: privat
Silbernes Laufabzeichen beim TuS Breitscheid

Noch vor einem Jahr lief Daniela Rauer im Anfänger-Laufkurs des TuS Breitscheid mit. Einfach mal durchlaufen können wollte sie. Nach drei Monaten im Dezember 2015 schaffte sie es dann, 60 Minuten am Stück zu laufen. Seither besucht sie regelmäßig den Lauftreff jeweils dienstags (18.30 Uhr, Breitscheid Nord) und freitags (18 Uhr, Mintarder Weg) und erkundet mit der 8er-Laufgruppe die schöne Breitscheider Umgebung. Nach den Sommerferien entstand dann die Idee. "Können wir nicht mal längere Strecken laufen?", fragte sie. Und diesem Wunsch schlossen sich noch andere Laufbegeisterte an. Unter kundiger Führung von Elfriede Tack, die die 8er-Laufgruppe betreut, machte man sich dann sonntags auf den Weg, um nicht immer schneller, aber immer weiter zu laufen. Schließlich war es dann soweit. Mitte November lief die Gruppe dann so weit die Füße trugen. Das waren in 1.40 Stunden etwa 13 Kilometer. Damit hatten Daniela Rauer, Martina Greven und Petra Protze das silberne Laufabzeichen des DLV geschafft. In einer kleinen Feierstunde beim alljährlichen Glühweinlauf konnte sie es bereits in Empfang nehmen. Nun steht die nächste Stunde an – im Frühjahr will man die 2-Stunden-Marke in Angriff nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.