Stolpersteine für Otto Zedler unad andere homosexuelle Opfer nationalsozialistischer Verfolgung

Anzeige

Wolfgang Berude, der Künstler Gunter Demnig und Christian Tombeil, drei Menschen die am 8. Mai 2014 bei der Stolpersteinverlegung vor dem Grillo-Theater das Schiksal verfolgter homosexueller Menschen ein gutes Stück aus dem Vergessen gerissen haben.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.