Stadt entfernt „Risikobäume“

Anzeige
Ruhrhalbinsel. Die Stadt hat wieder eine umfangreiche „Fällliste“ veröffentlicht. Im Bezirk Ruhrhalbinsel entfernt Grün und Gruga bis Ende August 43 Risikobäume mit ausgeprägten Schäden, hervorgerufen z.B. durch Fäulnis, Pilzbefall, Morschungen oder Zerstörung durch Sturm.

Unabhängige Kontrollen

Die Entscheidung erfolgt durch unabhängige Kontrollen von zertifizierten Baumkontrolleuren, versichert die Stadt.
Für jeden Baum mit eigenem Baumbeet gibt es Ersatzpflanzungen. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.