Historischer Bus fährt am Sonntag

Anzeige
Frühlingsfest in Kettwig, Fest der Sinne in Werden. Ein idealer Anlass für die EVAG an diesem Sonntag den historischen Anderthalbdeckerbus als Attraktion auf der Strecke der Linie 190 zwischen Werden und Kettwig einzusetzen. Der Bus startet am Porthofplatz ab 12.59 Uhr und wird dann jede Stunde eingesetzt. Am Kettwiger Markt hält er das erste Mal um 13.13 Uhr. Die einzelnen Haltestellen können dem Fahrplan der Linie 190 im Internet und an den ausgehängten Fahrplänen an den anliegenden Bushaltestellen entnommen werden. Den Fahrgästen entstehen bei der Fahrt mit dem Anderthalbdeckerbus keine zusätzlichen Kosten. Die Mitfahrt ist zum normalen VRR-Tarif möglich! Über eine Spende zur Erhaltung der Fahrzeuge freut sich die EVAG.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.