Sport
Torschützen im Saisoneröffnungsspiel: Joseph Boyamba (r.) brachte den BVB II in Führung, Amara Condé erzielte per Freistoß den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Rückrundenauftakt im Stadion Rote Erde
Schwere Aufgabe für RWE bei der U23 des BVB

Die Hinrunde in der Fußball-Regionalliga West konnten die Rot-Weissen noch nicht beenden, weil das Gastspiel beim Neuling TuS Haltern abgesagt wurde. Ein Nachholtermin steht noch aus. Ungeachtet dessen beginnt für die Essener am Sonntag um 14 Uhr bereits die Rückrunde mit dem Revierderby bei Borussia Dortmund II. Vor Saisonbeginn wurden beide Teams zum Favoritenkreis gezählt, doch nur der Tabellendritte aus Essen, der noch am Donnerstagabend im Niederrheinpokal gegen den Landesligisten SV...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.19
Ratgeber

Nicht schön im Berufsverkehr zur Zeit...
Chaos vor dem Fest

Die Zeit vor dem Weihnachtsfest ist mit Blick auf die Straßen eine besondere Herausforderung: Kaum jemand weilt zur Zeit im Urlaub, Schulferien sind auch nicht angesagt. Da ist Chaos auf den Straßen der Stadt angesagt, besonders im Berufsverkehr. Doch manche Zeitgenossen sorgen dann auch noch gerne für den gewissen Extra-Rückstau, wenn sie mal noch schnell bei Dunkelrot in die Kreuzung einfahren. Wie jüngst, als gleich fünf Wagen die Kreuzung blockierten. Wer da wohl in der Fahrschule tief...

  • Essen-West
  • 07.12.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
Dampfe - das Borbecker Brauhaus.

Zwei große Partys im Borbecker Brauhaus
Silvester in der Dampfe

Noch knapp vier Wochen, dann geht das Jahr 2019 zu Ende. Zum Jahresausklang steigen in der Dampfe gleich zwei große Silvesterpartys. "Silvester Royal" heißt es ab 19 Uhr im Festsaal. Zur Begrüßung gibt's einen Champagner-Cocktail. Im All-Inklusive-Paket für 110 Euro inbegriffen sind ein reichhaltiges Gala-Dinnerbuffet, Bier, Wein, Sekt, Cocktails und viele Überraschungen. Das musikalische Programm gestaltet erneut die Band "Royal Flush", Abendgarderobe ist erwünscht. Wer einfach nur tanzen...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Knapp 500 Besucher folgten der Einladung der jungen Reisemarke in den Jakob-Funke-Saal im Essener Medienhaus.
2 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe begeistert im FUNKE Medienhaus
GLOBISTA entdeckt die Welt

Mit einer multi-medialen Reise ins Himalaya-Gebirge wurde für dieses Jahr der erfolgreiche Schlusspunkt der neuen Veranstaltungsreihe „GLOBISTA entdeckt die Welt“ gesetzt. Der Fotograf und Reisejournalist Pascal Violo begeisterte die Besucher mit seinen Geschichten und Erlebnissen vom „Dach der Welt“, die er im Jakob-Funke-Saal im Medienhaus Essen präsentierte. Die neue Veranstaltungsreihe startete am 1. Oktober mit dem faszinierenden Island, das Fotograf Walter Steinberg mit seiner Frau...

  • Essen-West
  • 06.12.19
Sport
Enzo Wirtz traf an seinem 24. Geburtstag doppelt.

Viertelfinal-Derby im Fußball-Niederrheinpokal
RWE deklassiert Burgaltendorf mit 9:1

Nach dem Oberligisten 1. FC Kleve hat Regionalligist Rot-Weiss Essen als zweiter Club das Halbfinale im Fußball-Niederrheinpokal erreicht. Nach dem 9:0-Kantersieg im Achtelfinale gegen den Oberligisten SV Schonnebeck deklassierten die Bergeborbecker im Viertelfinale vor 2748 Zuschauern im Stadion Essen den Landesligisten SV Burgaltendorf mit 9:1 (4:1). Drei Oberligisten hatten die Burgaltendorfer im laufenden Wettbewerb bereits ausgeschaltet, und auch gegen den haushohen Favoriten ging der...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.19
Kultur
Sie engagieren sich für schwerstkranke Kinder. Die Akteure des Benefizkonzertes "Nessun Dorma" 2020.

Benefizkonzert "Nessun Dorma 2020": Klassikstars musizieren für schwerstkranke Kinder
Stiftung Universitätsmedizin: Engagement mit Herz

"Wir alle müssen dankbar sein, wenn es uns und den Menschen, die uns nahestehen, gesundheitlich gut geht", bringt es Tenor Johannes Groß auf den Punkt. "Wenn ich mit meiner Musik kranken Kindern helfen kann, ist mir das eine Ehre!" Der Gründer der "German Tenors" engagiert sich auch 2020 wieder beim Benefizkonzert mit Klassikstars in der Philharmonie Essen: "Nessun Dorma" - niemand schlafe, wenn es um Engagement für die Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen geht. Der "Klassikabend Ruhr...

  • Essen-Süd
  • 05.12.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Männertreff serviert duftenden Kaffee und vieles mehr. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud zum Waffelbacken für die gute Sache
Aber bitte mit Sahne

Heute ist der große Tag: Waffelbacken und sehr viel mehr im Haus Fuhr. Koordinator Thomas Leven und seine 14 Mitstreiter legen sich in Zeug. Der ökumenische Männertreff trifft sich regelmäßig jeden dritten Mittwoch des Monats im Haus Heck. Ein Kreis vielseitig interessierter Männer findet gerade die Themenvielfalt der einzelnen Abende spannend: Ganz ungezwungen möchten irgendwas zwischen fünfzehn und vierzig Männer von tollen Referenten etwas lernen und dabei noch in Ruhe ein Bier genießen....

  • Essen-Werden
  • 05.12.19
Kultur
Auf Großbildleinwand wird der Trickfilm "Das Dschungelbuch" in der Philharmonie Essen gezeigt - begleitet vom Live-Orchester der Philharmonie Südwestfalen.

Gewinnspiel: Zwei mal zwei Karten für Trickfilmklassiker "Das Dschungelbuch" mit Live-Orchester
Dschungel-Feeling in der Philharmonie

Ein Leckerbissen für alle Fans von Trickfilmen und großem Orchester steht demnächst in der Philharmonie Essen auf dem Programm: Der Trickfilmklassiker "Das Dschungelbuch" wird am Samstag, 11. April, 16 Uhr, auf Großbildleinwand gezeigt - begleitet vom Live-Orchester der Philharmonie Südwestfalen. Der Stadtspiegel Essen und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen zwei mal zwei Karten für die Veranstaltung. Die Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber wird...

  • Essen-West
  • 05.12.19
  •  3
  •  3
Sport

Der rot-weisse Winterfahrplan
Nur drei Wochen Vorbereitungszeit auf die Restrunde

Mit dem Heimspiel gegen den VfB Homberg am 13. Dezember endet das rot-weisse Fußballjahr 2019. Anschließend hat die Mannschaft drei Wochen Urlaub, bevor das Trainerteam um Christian Titz am 3. Januar 2020 zum ersten Aufgalopp bittet. Bereits am 24. Januar beginnt mit dem Auswärtsspiel bei der U21 des 1. FC Köln die Restrunde. Inzwischen steht auf der Vorbereitungsplan.  Erstes Testspiel ist am 8. Januar um 19 Uhr beim Landesligisten Blau-Weiß Mintard. Am 11. Januar um 15 Uhr...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.19
Ratgeber
Prof. Dr. Rainer Kimmig ist Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Essen.

Exklusiv: Bürgervorlesung am Dienstag, 10. Dezember, zu Ihrer Gesundheit
Thema: "Krebs bei Frauen“

Das Thema "Krebs bei Frauen - Neue Potentiale schonender Therapien“ steht im Mittelpunkt der zweiten Bürgervorlesung, die der Stadtspiegel in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen durchführt. Ort der Veranstaltung ist am Dienstag, 10. Dezember, ab 17.30 Uhr das Deichmann-Auditorium des Universitätsklinikums Essen (Virchowstraße 163a). Nach dem Experten-Vortrag von Prof. Dr. Rainer Kimmig, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Essen,...

  • Essen-West
  • 04.12.19
Reisen + Entdecken
24 Bilder

Schloss Hugenpoet lädt zum Nikolausmarkt
Festlich-fürstlich im Advent

Auch am zweiten Adventswochenende erstrahlt Schloss Hugenpoet im weihnachtlichen Glanz. An jeweils vier Tagen präsentieren sich gut 60 Aussteller und zeigen Kunsthandwerk, Schmuck, Feinkost sowie besondere Geschenkideen. Auch an die kleinen Besucher wird gedacht. Auf sie warten die Lebkuchenbäckerei, gemeinsames Malen, Stockbrotbacken am offenen Feuer und ein Kinderkarussell. Auch der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt. Erstmalig öffnet ein „Pop-up Bistro“ in der Remise. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 04.12.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Werdener Weihnachtsmarkt
30 Bilder

Tolle Stimmung beim "40. Werdener Weihnachtsmarkt" am ersten Adventswochenende
Bürgermeister gab den Startschuss

Franz-Josef Britz, Bürgermeister der Stadt, kam nach Werden, um vor dem Rathaus den Weihnachtsmarkt zu eröffnen. "Schon seit 40 Jahren öffnet der Werdener Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende seine Pforten – ein tolles Jubiläum! Ich freue mich, hier sein zu dürfen, und überbringe gerne die Grüße der Stadt Essen", begrüßte der Bürgermeister die Besucherinnen und Besucher des Marktes[/text_ohne]. Britz erinnerte an die Anfänge des Weihnachtsmarktes im Stadtteil. Vor 40 Jahren hatten...

  • Essen-Werden
  • 04.12.19
  •  1
  •  1
Politik
Elisabeth Maria van Heesch, Simone Trauten-Malek - SpitzenkandidatInnen der Tierschutzpartei Essen zur Kommunalwahl 2020

Tierschutzpartei Essen wählt Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
Frauenpower ins Rathaus

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei Kreisverband Essen hat auf ihrer aktuellen Mitgliederversammlung in Borbeck Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 gewählt. Dabei entschieden sich die Parteimitglieder für eine weibliche Doppelspitze. Mit Elisabeth Maria van Heesch, Rechtsanwältin aus Heidhausen, sowie der Werdener Erzieherin Simone Trauten-Malek werden die Listenplätze 1 und 2 der Tierschutzpartei von zwei langjährig im Tierschutz aktiven Essenerinnen repräsentiert. Auf...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die STEELER KURIER-Tanne auf dem 43. Steeler Weihnachtsmarkt: Jede Stunde dreht sie sich für 5 Minuten. Wirft man 2 Euro oder einen Chip der Steeler Kaufmannschaft ein, dreht sie sich für 3 Minuten. Der Erlös kommt der Aktion "Lichtblicke" zugute. Aber: So aus freien Stücken dreht sich der Baum nicht. Es wurde extra ein Antrieb gebaut. Foto: Janz

Essen-Steele: Guinness lehnt Rekord-Tanne ab
UPDATE!!! Wir reden am Wochenanfang noch einmal persönlich mit Guinness World Records Limited

Die STEELER KURIER-Tanne (gestiftet von Lesern) ist der höchste drehbare Weihnachtsmarkt-Baum Europas - so lautet der Rekordversuch, denn der Initiativkreis City Steele Richtung Guinness Buch der Rekorde-Team geschickt hat. Doch jetzt kam die Antwort aus London: Der Rekord wird abgelehnt. Die Begründung von Guinness World Records Limited, lautet: Weil der Baum sich nicht von selbst dreht. Léon Finger, seit 43 Jahren Organisator des Steeler Weihnachtsmarktes, ist sprachlos: "Na klar, der...

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  •  15
  •  2
Wirtschaft
Kabs PolsterWelt-Geschäftsführer Robert A. Kabs freut sich darauf, gemeinsam mit den Kunden zu helfen. 
Foto: Kabs

Die Herzen "aufmöbeln" mit Kabs PolsterWelt in Essen-Steele
35 Euro für KINDERHILFE e.V. spenden = 35 % Rabatt bekommen!

Kabs PolsterWelt unterstützt erneut zur Weihnachtszeit die "KINDERHILFE e.V." mit einer großen Spendenaktion. Auch im Möbelhaus in Essen-Steele, Bochumer Straße 39-41, gilt: Bis 24. Dezember bekommen Kunden beim Kauf von Sofas oder Betten durch eine Spende von 35 Euro einen Rabatt von 35 %. Während zu Weihnachten mit einem neuen Sofa oder Bett oft die Freude auf kuschelige Tage einzieht, gibt es viele Familien, denen leider nicht zum Feiern zumute ist. Sie haben schlechte Nachrichten oder...

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  •  2
Sport
 Einen Fanschal zum Pokalknüller gegen RWE hat der SV Burgaltendorf fertigen lassen.

Viertelfinale im Niederrheinpokal gegen SV Burgaltendorf
RWE geht ausgeruht ins Derby

Ausgeruht geht Fußball-Regionalligist Rot-Weiss am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in das Viertelfinale des Fußball-Niederrheinpokals gegen den SV Burgaltendorf. Das für den vergangenen Sonntag geplante Regionalliga-Gastspiel beim TuS Haltern war wegen Unbespielbarkeit des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel abgesagt worden. Doch nicht nur deshalb sind die Bergeborbecker gegen den um zwei Klassen tiefer angesiedelten Landesligisten haushoher Favorit. Erneut können sie im...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.19
Sport
Die Löwentaler C-Junioren stellten sich dem Favoriten mutig entgegen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Mutig dagegen gehalten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden waren stolz auf ihre Leistung. Im Spitzenspiel gegen die HSG am Hallo musste die grün-weißen C-Jugend zwar eine 28:34-Niederlage einstecken, bot jedoch gegen einen körperlich überlegenen Gegner eine kämpferisch starke Vorstellung. In der ersten Halbzeit konnte die DJK das Spiel noch offen gestalten, doch dann geriet sie schnell mit 20:28 in Rückstand. Die Löwentaler...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Erst spät konnten sich die Grün-Weißen durchsetzen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die grün-weißen Handballer holten sich im Derby einen späten Erfolg
Auf und Ab der Gefühle

Die Werdener Handballdamen siegten zwar im Kreispokal, ließen dafür aber in der Landesliga Punkte. Den grün-weißen Herren verhalf eine deutliche Steigerung zum späten Erfolg. DJK Werden I gegen SG Überruhr II 29:25 Tore: Mallach 10, Hebmüller 8, Jachens 5, Vollmer 4, Clasen, Pfeffer. Wieder einmal boten die Grün-Weißen ihren Fans ein Auf und Ab der Gefühle. Nach ausgeglichenem Beginn konnte sich Werden ab der 15. Minute mit einer guten Leistung etwas absetzen und bis zur Pause eine...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen schloss eine gute Hinrunde ab. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Gegen den Tabellenführer hatte der SC Werden-Heidhausen wenig zu bestellen
Löwentaler sind auf Revanche aus

Zum Abschluss einer guten Hinrunde gab es für den SC Werden-Heidhausen einen kleinen Dämpfer. Gegen Sterkrade sind die Löwentaler jetzt auf Revanche aus. Die Damen erreichten im Kreispokal die nächste Runde. SC Werden-Heidhausen I gegen BG Überruhr 0:6 Das Duell mit dem Tabellenführer war wie erwartet eine einseitige Angelegenheit. Früh geriet Werden in Rückstand, im zweiten Durchgang setzte sich die große individuelle Klasse der Gäste dann vollends durch. Das mit etlichen Topspielern...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
LK-Gemeinschaft
Pater Jörg Gabriel nahm Abschied von seiner Gemeinde St. Kamillus.
Foto: Bangert
3 Bilder

Pater Jörg Gabriel und seine Gemeinde St. Kamillus nahmen Abschied voneinander
„Gott segne Sie alle“

Am 30. November war für ihn Ultimo. Pater Jörg Gabriel beendet seinen Dienst als Pastor in der Gemeinde St. Kamillus und zieht nach Freiburg. Als Provinzial der Deutschen Ordensprovinz der Kamillianer fühlt er sich seinen Mitbrüdern verpflichtet: „Meine Ordensfamilie hat 20 Jahre nichts von mir gehabt, weil meine ganze Kraft Heidhausen und Fischlaken galt. Jetzt ist der Orden an der Reihe. Ich wurde gewählt, um neue Ideen zu bringen und diese auch konkret umzusetzen. Wir Kamillianer dürfen...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Kultur
"Digital Dance" präsentierte die Flowmotion Dance Company, die ihre kreativen Wurzeln in Österreich hat. Foto: Veranstalter

Flowmotion Dance Company gastierte mit "Black Out"
Fiktion und Realität

Die Flowmotion Dance Company zählt zu den erfolgreichsten Tanzkompanien Österreichs, auch in der Royal Albert Hall in London, bei der königlichen Familie von Abu Dhabi und auf dem Dach des Museum of Modern Art in Rio de Janeiro war sie schon zu Gast. Und nun gastierte sie mit ihrer aktuellen Show "Black Out" im Colosseum Theater und präsentierte Tanztheater 3.0. Was genau dahinter steckt, lässt sich gar nicht so einfach beschreiben, doch das Prädikat "sehenswert" ist der sechsköpfigen...

  • Essen-West
  • 02.12.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Noch immer müssen sich Spaziergänger im Barchembachtal auf dem Teilstück zwischen Stenkamps Busch und Schnitterweg an der Absperrung vorbeischlängeln.

Absperrungen im Barchembachtal noch bis Mai 2020
Im Schilder-Wald

Der gelegentliche Sonntagsspaziergänger reibt sich verwundert die Augen. Im Barchembachtal zwischen Stenkamps Busch in Frintrop und Schnitterweg in Bedingrade hat sich seit Monaten zumindest optisch nicht viel verändert. Noch immer ist das Verbindungsstück abgesperrt, obwohl der Fahrweg auf den ersten Blick begehbar erscheint. Stattdessen müssen sich Spaziergänger und Hundehalter, aber auch glückliche Eltern mit Kinderwagen auf einem schmalen Weg an der Absperrung vorbeischlängeln. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.19
Ratgeber

Tücken im Haushalt, oder:
Lampe in zwei Teilen

Nun bin ich ja grundsätzlich kein großer Fan von Leitern. Ein Baumwipfelpfad oder eine hohe Brücke: kein Problem. Aber das Hantieren in mäßiger Höhe an der Decke macht mir nicht sonderlich Freude. Besonders, wenn zudem eine sperrige Lampe montiert werden muss und eine dritte oder vierte Hand fehlt. Und dann noch das: Neulich stand mal wieder ein Leuchmittel-Wechsel der Deckenlampe an, nachdem sich eine Birne verabschiedet hatte. Da wird der Raum in den Wintermonaten dann doch etwas...

  • Essen-West
  • 30.11.19
Sport
Auch die Jugend mischt immer kräftig mit
2 Bilder

Im Löwental geht es am 15. Dezember wieder zur Sache
Werdener Crosslauf

Nicht nur Weihnachten, sondern auch der siebte Werdener Crosslauf im Sportpark Löwental steht vor der Tür... Am Sonntag, 15. Dezember, ist es wieder soweit. Ab 11.45 Uhr beginnen die Läufe für die Kinderklassen (6 bis 11 Jahre ). Die Sechs- und Siebenjährigen gehen zuerst an den Start (510 m ).  Die große Runde über 1.350 m wartet dann auf die Klassen W/M 8 und 9. Mit 2.000 m für die W/M 10/11 ist die Strecke schon anspruchsvoll. Für alle Kinder, die das Ziel erreichen, gibt es im Ziel...

  • Essen-Werden
  • 29.11.19
Politik
Dr. Michael Bonmann hat sein Amt in der vergangenen BV-Sitzung mit sofortiger Wirkung niedergelegt.
2 Bilder

Bonmann wirft überraschend hin, Brenk übernimmt das Amt
Kommissarischer Bezirksbürgermeister

Wie die Werdener Nachrichten berichten, endete die vergangene Sitzung der Bezirksvertretung IX mit einem Paukenschlag. Denn Dr. Michael Bonmann legte überraschender Weise sein Amt als Bezirksbürgermeister mit sofortiger Wirkung nieder. In dem Artikel heißt es: Als Grund für diese Entscheidung nannte der CDU-Politiker fortlaufende Angriffe aus seiner eigenen Partei. Eigentlich ist Michael Bonmann ein Politiker vom alten Schlag, resolut, erdig, mit Ecken und Kanten, keiner, der sich leicht von...

  • Essen-Werden
  • 29.11.19
Politik
Die Grünen würdigten Najib Ahmadsadah zum Abschied mit einem dicken Fotoband. Das Foto zeigt MdB Kai Gehring, Najib Ahmadsadah und den Stadtteilkoordinator Udo Steinhauer bei der Verabschiedung.

Grüner Bezirksvertreter zieht am Ende des Jahres nach Engelskirchen um
Abschied von Ahmadsadah

Najib Ahmadsadah bekannt in Werden als Spielplatzpate, grüner Bezirksvertreter in der BV IX, zieht Ende des Jahres um nach Engelskirchen. Der examinierte Wasserbauingenieur hatte nach seiner Flucht vor dem Terrorregime der Taliban in Afghanistan 1999 politisches Asyl in Deutschland erhalten. Etwas zurückgeben Hier ließ er sich zum Altenpfleger ausbilden und arbeitete viele Jahre in einer Werdener Einrichtung. Zwei seiner drei Kinder sind inzwischen selbst berufstätig. Weil er „was...

  • Essen-Werden
  • 29.11.19
Ratgeber
Zogen auch am Limbecker Platz vorbei: die Essener Gruppe von "Fridays for Future".

Von "Fridays for Future" und Black Friday bis hin zu Eishockey und Motor Show
Richtig was los in der Stadt...

Gut zu tun hat an diesem Freitag die Polizei, die bei verschiedensten Veranstaltungen ein wachsames Auge auf die Besucherinnen und Besucher hat. Zur Zeit ziehen die Demonstranten von "Fridays for Future" durch die Stadt, um sich für verbesserte Klimaziele einzusetzen. Das Foto entstand vor wenigen Minuten am Kreisel des Limbecker Platzes, im Hintergrund das Colosseum Theater. Die "Fridays for Future"-Aktionen finden zeitgleich in 500 Städten in Deutschland statt. Weltweit protestieren...

  • Essen-West
  • 29.11.19
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Für die jungen Besucher gab es eine Menge zu entdecken
3 Bilder

Mariengymnasium öffnete die Türen zum Informationstag
Unterricht zum "Anfassen"

Das Mariengymnasium lud wieder zum "Tag der offenen Tür". Dann haben Viertklässler und deren Eltern traditionell die Möglichkeit, sich die Schule ganz in Ruhe aus der Nähe anzuschauen, Fragen zu stellen und natürlich selbst in Aktion zu treten. Das bischöfliche Gymnasium bot seinen Besuchern einen Vormittag lang die Gelegenheit, u.a. am offenen Unterricht teilzunehmen und Gespräche mit dem Kollegium, Schülern und der Schulleitung zu führen. Während der Veranstaltung konnten Jung und Alt zum...

  • Essen-Werden
  • 29.11.19
Sport

Samstag Gipfeltreffen in der Fußball-Regionalliga
RWE gegen SV Rödinghausen am 1. Februar

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Rödinghausen wird am Samstag, 1. Februar 2020, um 14 Uhr im Stadion Essen angepfiffen. Das gab der Staffelleiter soeben bekannt. Erste Partie des neuen Jahres ist allerdings das Gastspiel bei der U21 des 1. FC Köln am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr im Franz-Kremer-Stadion. Der SV Rödinghausen liegt derzeit mit 37 Punkten auf Rang zwei vor RWE (35 Punkte). An diesem Samstag (14 Uhr) kommt es im Häcker...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Pretty sucht ein tolles Zuhause mit viel Platz zum Rumschlängeln.    Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Pretty, die hübsche Kornnatter

Die orangefarbene Albino-Kornnatter Pretty ist auf der Suche nach einem tollen Zuhause bei lieben Menschen. Über ein großes Terrarium mit viel Platz und schmackhaften Leckereien würde sich die wunderschöne Pretty sehr freuen. Großes Terrarium mit viel PlatzWer Pretty kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Infos: https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/exoten/schlangen.html

  • Essen-Ruhr
  • 28.11.19
Kultur
Die illuminierte Pfarrkirche St. Antonius Abbas in der Vorweihnachtszeit.

Aktion „Offene Kirche im Advent"
Antonius Abbas macht die Tür auf

Offene Kirchen im Advent In Abwandlung des bekannten Vorweihnachtsliedes „Macht hoch die Tür“ heißt es in St. Antonius Abbas an zehn Tagen in der Adventszeit „Macht auf die Tür“. Die Schönebecker Gemeinde schließt sich damit der Aktion des Bistums Essen „Offene Kirche im Advent“ an. Die Organisatoren hoffen, dass viele Ruhesuchende das Angebot der inneren Einkehr, der zumindest kurzzeitigen Rückbesinnung auf das Wesentliche der Adventszeit nutzen werden. Da der Pilgerweg des Bistums nur...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.19
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Mit Sternen und Päckchen schmückten die Kinder der Kita Sankt Maria Immaculata den Tannenbaum auf dem Alten Markt in Borbeck.
7 Bilder

Vor dem 25. Borbecker Weihnachtsmarkttag
Kinder schmücken den Tannenbaum

Aus dem Sauerland kommt der Tannenbaum, der zu Beginn der Woche auf dem Alten Marktplatz aufgestellt wurde. Die Kosten für Transport und Aufstellung werden vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) übernommen. Am Mittwoch wurde der Baum von den Kindern der Kita Sankt Maria Immaculata mit bunten Sternen und Päckchen geschmückt. Dazu wurden rote Schleifen und eine Lichterkette angehängt. Rund um die Tanne gruppieren sich am ersten Adventssonntag die Stände des 25. Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.19
Blaulicht

Die Polizei sucht nach vermissten 25-Jährigen
Wer hat Lukas P. gesehen?

Die Polizei fragt: Wer hat Lukas P. gesehen? - Der junge Mann gilt seit Montagmorgen (25. November) als vermisst. Jetzt sucht die Polizei mit einem Lichtbild nach dem Vermissten und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Der 25-Jährige wurde am Montag letztmalig gegen 6 Uhr an seiner Wohnanschrift an der Leipziger Straße in Frohnhausen gesehen. Er verließ sein Zuhause ohne Haustürschlüssel und Handy, ohne Wechselkleidung, ohne Bargeld oder andere finanzielle Mittel. Seitdem...

  • Essen-West
  • 28.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Trickbetrüger täuschen 92-jährige Schönebeckerin

Drei Unbekannte erbeuteten bei einem Trickdiebstahl am Dienstag, 26. November, in Schönebeck den Schmuck einer 92-jährigen Frau. Das Trio war im Bereich Auf der Berg/Scheinstraße/Kalkstraße unterwegs. Gegen 12.10 Uhr hatten die Männer bei der Frau geklingelt. Sie stellten sich als eine Handwerkerfirma vor und boten ihr an, die Dachrinne für einen Lohn von 15 Euro reinigen zu wollen. Die 92-Jährige stimmte zu und führte die mutmaßlichen Betrüger in den rückwärtigen Gartenbereich. Kurz danach...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.19
Politik

Beliebtes Ausflugsziel soll für die Bürger auch während der Bauarbeiten zugänglich bleiben
EBB - FW fragt nach Zwischenlösung für die Brehminsel

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS - FREIE WÄHLER (EBB-FW) sorgt sich um die Nutzbarkeit der Brehminsel als Naherholungsgebiet im Großraum Werden. Nach Mitteilung der Stadt Essen soll die nicht mehr verkehrstüchtige Holzbrücke bis zum Frühjahr 2020 durch eine neue Konstruktion ersetzt werden, so dass die Brehminsel während der Bauphase für drei bis vier Monate nicht zugänglich sein wird. "Das wollen wir den Besuchern nicht zumuten. Die Brehminsel ist auch in der kalten Jahreszeit ein beliebtes und...

  • Essen-Werden
  • 27.11.19
Sport
Geburtstagsgäste (v.l.): Ex-Autor Tobias Blasius, Sparkassen-Vorstand Stefan Lukai, Bürgermeister Rudi Jelinek, Espo-Geschäftsführer Wolfgang Rohrberg, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Helmut Schiffer, Achim Nöllenheidt vom Klartext-Verlag, Espo-Vorstand Jochen Sander, Tusem-Geschäftsführer Niels Ellwanger, RWE-Trainer Christian Titz, SGS-Aufsichtsratsvorsitzender Dirk Rehage, RWE-Sportdirektor Jörn Nowak, Sportausschussvorsitzender Klaus Diekmann und Autor Christian Schwarz.
4 Bilder

Rückblick mit Anekdoten beim Sportforum im Foyer der Sparkasse Essen
Drei Jahrzehnte Sportschau Essen

Die Sportschau Essen feiert einen runden Geburtstag. Mit 30 ist sie zwar nur etwa halb so alt wie ihre TV-Namensvetterin, die 1961 erstmals auf Sendung ging, aber trotzdem schon eine Institution. "Seit 30 Jahren fasst diese Chronik das Sportgeschehen der Stadt sehr gut zusammen", bemerkt Sparkassen-Vorstandschef Helmut Schiffer zu Beginn des Sportforums im Foyer des Geldinstituts. Wie in den Anfängen berichtet auch das aktuelle Buch über große Siege und schmerzhafte Niederlagen, über Tusem...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.19
Sport
Der Rasenplatz in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel wurde von der Stadt Herne gesperrt.

Rasen in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel gesperrt
RWE-Gastspiel beim TuS Haltern abgesagt

Nach dem torlosen Revierderby am vergangenen Samstag gegen die U23 von Schalke 04 hatten nicht nur die Rot-Weissen über den katastrophalen Zustand des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel geklagt. Und die Aussicht auf eine weitere Regionalliga-Partie auf diesem Untergrund am kommenden Sonntag, 1. Dezember, sorgte nicht unbedingt für Euphorie. Der erste Vergleich mit Aufsteiger TuS Haltern wird nun allerdings erst einmal aufgeschoben. Am heutigen Dienstag sperrte die Stadt Herne den...

  • Essen-Borbeck
  • 26.11.19
Ratgeber

Ein "Verband" oder doch fahrlässiger Wahnsinn?
Im Watschelschritt über die rote Ampel

Ein ganz schön gefährliches Spiel treiben die Erzieherinnen, die ich jüngst mit einer Gruppe von geschätzt 80 Kindern bei der Überquerung einer vielbefahrenen Hauptstraße beobachten konnte. Zwar wurden dazu die Fußgängerüberwege mit vier Ampeln genutzt, doch als als diese von Grün auf Rot umsprangen, watschelte die muntere Gruppe fröhlich weiter über die Straße. Die Folge: Die Ampel für die Autos zeigte schon lange Grün und ein lautstarkes Hupkonzert begann. Was also lernen die jungen...

  • Essen-West
  • 26.11.19
  •  2
  •  1
Kultur
Clown Correggio in seinem Element.

Weihnachtscircus Metropole Ruhr: Wenn das Herz eines Clowns für China schlägt
Abitur oder Manege?

Abitur oder Circusmanege? Für Raoul Schoregge aus Münster war das damals keine Frage: Er schmiss die Schule und erlernte in einer spanischen Circustruppe die Figur des Weißclowns, trat schon bald im Circus Krone und bei Sarrasani auf. Schluss mit lustig ist heute für den 50-Jährigen keinesfalls. Er tritt aber nicht mehr nur als Clown auf: Schoregge ist seit langem erfolgreicher Kulturmanager weit über die Grenzen hinaus, als Chef des Chinesischen Nationalcircus. Das Wiener Multitalent André...

  • Essen-Süd
  • 26.11.19
  •  1
Ratgeber
 Hat einen Erfahrungsschatz aus mehr als 10.000 selbst durchgeführten Operationen: Prof. Dr. Rainer Kimmig.
3 Bilder

Zweite Bürgervorlesung im Deichmann Auditorium
Krebs bei Frauen - Neue Potentiale schonender Therapien

Nach dem gelungenen Auftakt der Bürgervorlesungen, die der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen durchführt, geht es am Dienstag, 10. Dezember erneut um Ihre Gesundheit. Das Thema der zweiten Bürgervorlesung, die um 17.30 Uhr beginnt, ist "Krebs bei Frauen - Neue Potentiale schonender Therapien“. Ihr Gesprächspartner: Prof. Dr. Rainer Kimmig, seit 2001 Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am...

  • Essen-West
  • 25.11.19
Ratgeber
3840: kleiner Kater; gefunden am 20. November im Helenenpark in Stoppenberg
4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #373: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Kater "Luckas" (grau getigert/weiß) leider tot aufgefundenKenn-Nr. 3821: Kater, kastriert, Fellfarbe grau getigert/weiß; leider tot aufgefunden am 19. November am Schnieringshof in Altenessen. Der Kater ist gechippt (968xxx002530034), leider ist die Telefonnummer des Besitzers nicht mehr gültig. Das Tier ist unter dem Namen Luckas gemeldet. Wer einen...

  • Essen-Ruhr
  • 24.11.19
Ratgeber

500 bis 700 Trecker werden für Chaos in Essen sorgen Montag!
Landwirte fahren gen Berlin...der Konvoi wird ca 10 km lang Montag geht nichts mehr!

Ein befreundeter Landwirt war vorhin bei mir! Neue Verordnungen zwingen die deutschen Bauern zu einer drastischen Massnahme! 500 bis 700 Trecker werden sich durch die Essener Innenstadt bewegen Richtung Kray. Dort fahren sie die Wattenscheider Strasse entlang auf die Rodenseelstrasse, biegen dann an der Baustelle links ab auf die Bochumerlandstrasse und fahren gen Bochum ,Dortmund , Hamm. Gegen 13.30 Uhr werden sie wohl durch Freisenbruch fahren! Der Konvoi wird eine Länge von 10 Km haben....

  • Essen-Steele
  • 23.11.19
  •  16
  •  4
Sport
Im Sportpark Wanne-Eickel muss RWE zweimal hintereinander antreten.

Torloses Revierderby bei der Schalker U23
RWE auf tiefem Boden zu umständlich

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat an Boden verloren. Während der SC Verl sein Nachholspiel gegen Borussia Dortmund II mit 2:0 gewann und wieder die Tabellenführung übernahm, mussten sich die Bergeborbecker im Revierderby bei Schalke 04 ll vor 3.300 Zuschauern mit einem 0:0 begnügen. Das Spiel im Sportpark Wanne-Eickel hatte noch nicht begonnen, da gab's die erste Hiobsbotschaft für RWE: Torwart Jakob Golz musste verletzt passen, Marcel Lenz nahm den Platz zwischen den Pfosten ein....

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.19
Politik

Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsstörungen
Traktorkonvois fahren Montag durch Essen

Am Montag (25. November) finden zwischen 8 und 17 Uhr in NRW Versammlungen mit landwirtschaftlichem Hintergrund in Form von Staffelfahrten durch Traktorkonvois und Kundgebungen inverschiedenen NRW-Städten statt. Bis zu 700 Traktore Die genaue Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge ist noch unbekannt, die Polizei rechnet jedoch mit bis zu 700 Traktoren. Zwei der zahlreichen Traktorenkonvois werden die Stadt Essen vermutlich im frühen Nachmittagsbereich erreichen. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 22.11.19
  •  3
Ratgeber
Natürlich hat AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern beim Umzug selbst ordentlich angepackt, aber Telefonleitungen kann er nicht reparieren. Noch nicht... Foto: AWO / Marnitz

AWO Essen: Nach Umzug irgendwie lange Leitung...
Das Schweigen der Festnetz-Telefone

Nach einem weitgehend problemlosen Umzug vom Pferdemarkt 5 zum Holsterhauser Platz 2 haben die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Essener AWO-Geschäftsstelle ihre Arbeit in den Cranachhöfen wieder regulär aufgenommen. Neue, helle und moderne Büros sorgen für eine produktive Arbeitsumgebung. Während die komplette EDV mit Servern, PCs und E-Mail-Verbindungen schnell wieder hochgefahren wurde, ist die Geschäftsstelle telefonisch bisher noch nicht zu erreichen. Da die...

  • Essen-Steele
  • 22.11.19
  •  5
  •  3
Blaulicht

Aufmerksame Anwohner in Schönebeck
Vorläufige Festnahme von zwei falschen Wasserwerkern

Zwei mutmaßliche Trickbetrüger zogen am Donnerstag, 20. November, auf der Aktienstraße von Haus zu Haus. Anwohner beobachten sie, wurden misstrauisch und informierten die Polizei, die die beiden Männer(21 und 22 Jahre) vorläufig festnahm. Die beiden Männer hatten bei einer 76-Jährigen geklingelt und vorgegeben, ihre Wasserleitung überprüfen zu wollen, da ein Wasserrohr an der angrenzenden Baustelle versehentlich angebohrt worden sei. Da sich die gegenüber wohnende Nachbarin aber bereits...

  • Essen-Borbeck
  • 22.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus galt zuletzt neben Horst Heldt als Sportdirektor-Kandidat beim 1. FC Köln.

Erik Stoffelshaus: „Eine Sperrfrist wäre mal eine Idee”

Die dritte Länderspielphase in drei Monaten ist vorbei, die Bundesliga setzt zum Schlussspurt in 2019 an. Den Auftakt zum 12. Spieltag machen Borussia Dortmund und der SC Paderborn. Doch mit dem prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (48) blickte die Redaktion vorab auf zwei (andere) Sorgenkinder im Fußball-Oberhaus. Laut dem „kicker” und dem „express” war Erik Stoffelshaus ein ernsthafter Kandidat auf die Nachfolge von Armin Veh (58) beim 1. FC Köln. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte...

  • Essen-Süd
  • 22.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.