Ratgeber

Abenteuer Straßenverkehr
Hilfe, das Auto brennt!

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen: Immer öfter scheinen in Essen Autos zu brennen. Jedenfalls steigen dichte Rauchschwaden auf. Was besonders bedrohlich erscheint, wenn's direkt aus dem Wagen vor dem eigenen kommt... Doch in 99,9 Prozent aller Fälle ist's gar kein Notfall, der sich da gerade abzeichnet, sondern ein Zeichen zeitgemäßen Genusses. Denn: Der Qualm stammt in der Regel von einem Fan der E-Zigarette, der gerade durchs geöffnete Fenster ausgeatmet hat. Besonders in der kühlen...

  • Essen-West
  • 17.12.18
  • 3× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Frohnhausen
Unbekannte überfallen Seniorinnen

Bereits am Montag, 5. November 2018, überfiel ein bislang unbekannter Tatverdächtiger zusammen mit einer Komplizin zwei Frauen auf der Aachener Straße. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach den Tätern. Offenbar hatte der Mann die beiden Seniorinnen jeweils in einer Bankfiliale an der Frohnhauser Straße beobachtet und dann bis zu ihrer Haustür verfolgt. Gegen 12:.5 Uhr sprachen er und seine Komplizin die erste Dame vor ihrer Haustür an. Sie gaben vor, ihr mit dem Rollator helfen zu...

  • Essen-West
  • 17.12.18
  • 47× gelesen
Sport
Die A-Junioren des SC Werden-Heidhausen stehen unten drin. 
Foto: Gohl

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Verärgerung in positive Energie umgesetzt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Nun können sich alle jungen Sportler auf eine besinnliche Weihnachtszeit freuen. Fußball beim SC Werden-Heidhausen heißt auch fürs Leben lernen. Wie man eine brodelnde Mischung aus Unverständnis und Wut in positive Energie umsetzt, zeigten die C-Junioren. Das Wiederholungsspiel bei der DJK Adler Union Frintrop sorgte für Unmut. In der sechsten Minute der Nachspielzeit hatte der Unparteiische...

  • Essen-Werden
  • 17.12.18
  • 4× gelesen
LK-Gemeinschaft
Ein echter Hingucker ist schon die Verpackung von "The Cat Game", die man streicheln kann
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Alles für abwechselungsreiche Feiertage

Die dritte Kerze am Adventskranz brennt, der Endspurt für die Weihnachtsfeiertage läuft. Heute stelle ich Euch drei Spiele vor, die zwischen Festtagsschmaus und Weihnachtsplätzchen garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. Und wie gewohnt gibt es jeweils ein Exemplar zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich! Von Andrea Rosenthal Vor 25 Jahren erschien das erste Spiel der Reihe Tick Tack Bumm. Zum Jubiläum hat Piatnik eine neue Variante des Partyspiels für eine Bombenstimmung herausgebracht:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.18
  • 73× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Männertreff backt, kocht, schmiert und serviert Waffeln, Kuchen, Schmalzbrote, Kaffee, Säfte und natürlich Glühwein für den guten Zweck. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud ins Haus Fuhr zu Waffeln und mehr für den guten Zweck
Alles kann, nichts muss

Der ökonomische Männertreff... Quatsch, der ökumenische Männertreff lädt herzlich ein ins Foyer im Haus Fuhr. Thomas ist der „Chef“ der Kompanie. Hier nennt sich das aber Koordinator. Hier gibt es zwar nur Gleiche unter Gleichen. Aber einer muss sich halt kümmern. Wobei die anderen mithelfen und ihre Kontakte spielen lassen, um ein ansprechendes Jahresprogramm zu zaubern. Eine sich selbst organisierende Gemeinschaft von vielseitig interessierten Männer halt. Und Waffeln backen können die....

  • Essen-Werden
  • 15.12.18
  • 23× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber

Anrufswelle durch falsche Polizeibeamte
Trickbetrug durch Trio

Drei bislang unbekannte Frauen haben am Mittwochmittag, 12. Dezember, gegen 12.50 Uhr, versucht, eine Seniorin in der Kötterstraße in Altendorf zu bestehlen. Dazu nutzten sie erst den sogenannten Zetteltrick. Als dieser scheiterte, wandten sie den Tuchtrick an. Hierbei versuchen die Betrüger, mit einem hochgehaltenen Tuch dem potentiellen Opfer die Sicht zu nehmen, sodass eine der Personen in die anderen Wohnungsräume verschwinden kann, um nach Beute zu suchen. In diesem Fall können die...

  • Essen-West
  • 13.12.18
  • 75× gelesen
  •  2
Ratgeber

Künstliche Intelligenz

Roboter werden immer schlauer. Und Künstliche Intelligenz soll Maschinen in die Lage versetzen, menschliche Tätigkeiten zu übernehmen. Roboter, die Pakete ausliefern, die bei Operationen helfen, die Dinge zusammenbauen. Gibt's alles schon, wenn auch zum Teil erst in der Erprobung. Auf zukünftige Generationen warten also ganz veränderte Arbeitswelten, bei denen viele Arbeiten gar nicht mehr per Hand erledigt werden müssen. Und dann? Gibt's mehr Freizeit für alle? Oder sind einfache Arbeiter...

  • Essen-West
  • 13.12.18
  • 5× gelesen
Sport
Die Handballdamen holten sich den neunten Sieg in Serie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Werdener Handballerinnen holten den neunten Sieg in Serie
Ganz oben anklopfen

Die Werdener Damen klopfen ganz oben an die Tür, während die beiden Herrenteams so langsam im grauen Mittelfeld der Tabelle angekommen sind. HSG Werden / Phönix I gegen Bergische Panther II 26:22 Tore: Bardtke (4), Berking (4), Osterwald (4), Falke (3), Museiko (3), Rode (3), Abberger (2), Abdik, Gärtner, Majic. Nach dem Unentschieden zwischen dem BHC und LTV Wuppertal war die große Chance da, mit dem Spitzenreiter gleichzuziehen. Aber die Bergischen Panther haben ein junges Team, das...

  • Essen-Werden
  • 13.12.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schnelle Hilfe per Knopfdruck
Haus-Notruf-Dienst der Johanniter sorgt für Sicherheit

Sicherheit und Geborgenheit ist für ältere, kranke und alleinstehende Menschen sehr wichtig, vor allem in der Adventszeit. Seit mehr als 30 Jahren sorgt der Haus-Notruf-Dienst der Johanniter dafür, dass sich Menschen in ihrem eigenen Zuhause sicher aufgehoben fühlen und gibt auch den Angehörigen ein beruhigendes Gefühl. Im Notfall genügt ein Knopfdruck, und schnelle Hilfe naht. Seit seiner Einführung 1987 hat sich der TÜV zertifizierte Haus-Notruf-Dienst der Johanniter zum größten seiner Art...

  • Essen
  • 12.12.18
  • 15× gelesen
  •  2
Sport
Erfolgreiche Werdener Volleyballer.
Foto: Archiv / Bangert

Die Werdener Volleyballer stehen weiterhin an der Tabellenspitze der Landesliga
Wie eine gut geölte Maschine

Der Werdener TB kann sich auf seine 1. Herren verlassen. Mit einem Erfolg in Duisburg konnte die Tabellenführung der Landesliga gehalten werden. WTB I gegen RTV/FSD SG Duisburg 3:1 Mit ausgedünnter Personaldecke ging der WTB ins Spiel und wurde aushilfsweise von Thorsten Rathjen als Spielertrainer gecoacht. Trotz dieser Ausgangslage eröffneten die Werdener die Partie wie eine gut geölte Maschine, bei der jedes Rädchen ins andere griff. Die jungen Duisburger sahen sich einem zielstrebig...

  • Essen-Werden
  • 12.12.18
  • 11× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  • 30× gelesen
  •  2
  •  3
Kultur
 Zum Happy End führt die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl).

Grease gastierte als Musical im Colosseum
Rasante Zeitreise zum 40. Geburtstag

Grease ist ein echter Klassiker: Bereits 1971 kam es erstmals auf die Musicalbühne. So richtig bekannt wurde es jedoch im Jahr 1978 durch den gleichnamigen Film, mit dem auch die beiden Hauptdarsteller John Travolta und Olivia Newton-John weltberühmt wurden. 40 Jahre nach dem Film tourt nun eine neue Multimedia-Inszenierung durch Deutschland und machte auch Station im Colosseum Theater. In der Rolle des Hollywood-Traumpaares sind Alexander Jahnke und Veronika Riedl zu erleben. Doch auch der...

  • Essen-West
  • 11.12.18
  • 25× gelesen
  •  1
  •  2
Sport
Diesmal hatte der souveräne Tabellenführer das Nachsehen. 
Foto: Archiv / Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überwintert mit großem Vorsprung ganz oben
Auf der Pole Position

Der SC Werden-Heidhausen hat seine zweite Partie verloren. Da aber die Konkurrenz ebenfalls patzte, änderte sich nichts an der Spitze. Die Reserve war das einzige Team, welches an diesem Wochenende gewinnen konnte. SuS Niederbonsfeld gegen SC Werden-Heidhausen I 2:0 An der Kohlenstraße kann man verlieren, keine Frage. Zum Auftakt der Rückrunde mussten das die Löwentaler schmerzhaft feststellen. Niederbonsfeld war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, hatte einige gute...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 92× gelesen
Sport
Die C-Junioren wurden in der Nachspielzeit eiskalt erwischt.
Foto: Archiv / Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Gute Hinrunde gespielt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Im Jahres-Endspurt gab es bittere Niederlagen, aber auch erfreuliche Siege. Die Handballer der DJK Werden waren zu Gast in Kettwig. Der Hausherr tritt ohne Wertung an, da er ältere Spieler einsetzt. Zudem mussten die Werdener C-Junioren auf Spieler wie Fabian Hesterkamp und Kareem Keuthen verzichten. Dennoch hielten die Grün-Weißen tapfer dagegen und waren bis zum 5:5 gleichauf. Dann aber konnte...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 24× gelesen
Kultur

Kultur
Jazz im JuBB

Jan Bierther / WOLFGANG ROGGENKAMP / Peter Baumgärtner Beim letzten Konzert in 2018 in der Reihe JAZZ IM JUBB am Donnerstag, den 13.12. im Jugend- und Bürgerbegegnungszentrum Werden wird die Struktur – das Jan Bierther Trio präsentiert …. – einmal durchbrochen und der vorzügliche Essener Gitarrist und künstlerische Leiter dieser Reihe Jan Bierther wird gleichrangiger Teil eines hoch interessanten Jazztrios. Gitarre, Schlagzeug und Hammondorgel – eine durchaus klassische Jazztriobesetzung...

  • Essen-Werden
  • 10.12.18
  • 15× gelesen
Ratgeber

Man nehme: Packpapier
Sperrgut oder nicht?

Hätten Sie's gedacht: Mit zwei Bogen Packpapier lässt sich ein vermeintliches Sperrgut in ein handelsübliches Standard-Paket verwandeln. - Klingt schräg? Ist es auch. Tatort: Eine Post-Filiale irgendwo in der Stadt. Zwei ziemlich muffelige Mitarbeiter werfen einen schrägen Blick auf die Sendung und legen das Maßband an: "Folie als Verpackung geht schon mal gar nicht. Und zu groß ist es auch." Diagnose: Sperrgut. Kostet 22,50 EUR Zuschlag zusätzlich zum Paketpreis. Nein, danke. Wieder zu...

  • Essen-West
  • 10.12.18
  • 20× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
2639: Rüde, nicht kastriert; gefunden m 29. November im Hiesfelder Wald. Da der Fundort nicht konkret mitgeteilt wurde, könnte der Hund in Oberhausen, Dinslaken oder Bottrop entlaufen sein.
6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #324: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto: 2668: Kater, rot getigert, eher „moppelig“, kastriert; gefunden am 3. Dezember an der Körnerstraße in Altendorf. Da der Kater anscheinend verunfallt ist, befindet er sich noch in der stationären Behandlung einer Tierklinik. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 52× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt Liz und Zodiac bei sich auf?
Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Liz und Zodiac sind ein verliebtes Pärchen

Die beiden Kaninchen Liz und ihr Partner Zodiac haben sich im Tierheim kennen und lieben gelernt. Das verliebte Pärchen möchte jetzt in ein eigenes Zuhause ziehen. Da Liz sehr eigensinnig sein kann, sollte das neue Zuhause kinderlos sein. Lieb und aufgewecktAnsonsten sind beide einfach nur lieb und aufgeweckt. Wer die beiden kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Nähere Infos unter...

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 18× gelesen
Sport
Weiß ganz genau, wo der gegnerische Kasten steht: Torschütze Enzo Wirtz (2. v. l.) ist mit nunmehr sechs Saisontreffern bester Goalgetter der Roten. Fotos: Gohl
24 Bilder

Rot-Weiss Essen schlägt Kaan-Marienborn mit 1:0
Mit Wirtz-Treffer und drei Punkten in die Winterpause

Sie waren stets bemüht und wurden diesmal dafür belohnt: Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen beim letzten Heimspiel an der Hafenstraße gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Kaan-Marienborn vor einer (offiziellen) 5.087-Zuschauer-Minuskulisse einen versöhnlichen 1:0-Sieg vor der Winterpause eingefahren. Karsten Neitzels Startelf hält zwei große Überraschungen bereit: Zwischen den Pfosten steht nicht wie gewohnt Lukas Raeder, sondern Robin Heller. Außerdem hat Florian Bichler...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
  • 49× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
  • 41× gelesen
Sport
Sportfunktionäre, Talkgäste sowie die beiden Autoren Achim Nöllenheidt und Christian Schwarz (v.l.) präsentieren die "Sportschau Essen 2018".
6 Bilder

Präsentation "Sportschau Essen 2018" bei der Sparkasse
Mehr als Siege und Medaillen

Zählen allein Aufstiege und Medaillengewinne, geht 2018 sicher nicht als ein erfolgreiches Jahr in die Essener Sporthistorie ein. Allerdings zählen eben auch andere Werte, was nicht nur die Talkgäste, sondern auch die zahlreichen Freunde und Förderer des Essener Sports bei der Präsentation der „Sportschau Essen 2018“ honorierten. Wieder einmal gut gefüllt war die Kundenhalle der Sparkasse Essen, seit vielen Jahren Gastgeber bei der Vorstellung der vom Essener Sportbund herausgegebenen...

  • Essen
  • 06.12.18
  • 21× gelesen
Natur + Garten

Eichhörnchen on tour...
Achtung: Wildwechsel

Eichhörnchen sind ja ungemein wendig und flink. Im heimischen Garten schwingen sie sich spielerisch und Tarzan gleich von Wipfel zu Wipfel, um ihr Ziel zu erreichen. Und hängen dann auch schon mal geraume Zeit kopfüber an der Futtersäule, um an die begehrten Körner zu gelangen. Sportlich, sportlich... Doch auf einer Hauptverkehrsstraße in er Innenstadt sind sie mir bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Doch nun war's soweit: Mitten im Berufsverkehr sah ich einen dunklen Schatten über die...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 7× gelesen
LK-Gemeinschaft
Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt sein Werk „Der Pfad“ vor. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellte im Gymnasium Werden sein Buch „Der Pfad“ vor
Ein leibhaftiger Schriftsteller

Sein Lieblingsbuch? Das wären dann wohl die Geschichten von Winnie der Pu im Hundertsechzig-Morgen-Wald. Was denkt er, wenn er seine Bücher in einer Bibliothek stehen sieht? Verblüffende Antwort: „Doof. Warum hat die keiner ausgeliehen?“ Das Gymnasium Werden hat zu einer Autorenlesung eingeladen. Der Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt Werk „Der Pfad“ vor, welches die Flucht eines Kindes vor den Nazis thematisiert. Die Veranstaltung wendet sich an das 6. Schuljahr und ist...

  • Essen-Werden
  • 06.12.18
  • 20× gelesen
Kultur
Prof. Dr. Franca Ruhwedel überreicht Rektorin Hannelore Herz Höhnke nicht nur Blumen -  sie brilliert mit einer berührenden Laudatio auf Hannelore Herz-Höhnke. Beifall von den Botschaftern Nelson Müller und  Henning Baum.
3 Bilder

Schulleiterin erhält Engagementpreis
Essens Beste: Bodelschwingh-Rektorin

Wenn „Christmas Soul“ ruft, hallt es nach Stunden im Colosseum „Ausverkauft!“ Das Charity-Fest „Helfen, für wohltätige Arbeit in der Stadt“ zieht. Erstmalig gab’s 2018 zusätzlich Außergewöhnliches – mitten im Programm. 1500 Zuschauer – zack – riss es vom Hocker: „Engagement-Preis“ - verliehen vom Rotary-Club. Spannung pur. Auf der Bühne Prof. Dr. Franca Ruhwedel, Rotary-Club mit den Botschaftern Henning Baum und Nelson Müller. Der Name löste prasselnden Applaus aus: Hannelore Herz Höhnke,...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 141× gelesen
  •  2
  •  1
Sport
Die HSG-Damen sind überhaupt nicht mehr zu bremsen.
Foto: Gohl
2 Bilder

Beide grün-weißen Landesligisten konnten vollauf verdiente Siege feiern
Damen weiter erfolgreich unterwegs

Während es sich die Werdener Damen oben in der Tabellenspitze so richtig gemütlich gemacht haben, müssen die Herren weiter von Spiel zu Spiel denken. Neusser HV II gegen HSG Werden / Phönix 17:24 Die bisherige Heimbilanz der Neusser Zweitvertretung war schon beeindruckend: Drei deutliche Siege und ein Unentschieden gegen den Tabellenführer. Doch die Werdener Damen ließen sich in ihrer Serie von jetzt schon acht Siegen in Folge nicht vom Weg abbringen. Mit einem letztlich höchst souveränen...

  • Essen-Werden
  • 05.12.18
  • 14× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte mit Gitarrist Meinhard Brummack und Schirmherr Hanslothar Kranz. 
Foto: Henschke

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent
Alle Jahre wieder

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent. Bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee saß die Gruppe rund um Hannelore Bartsch im Waldhaus gemütlich beisammen. Stefan Bartsch trug besinnliche Gedichte vor, dann nahm Meinhard Brummack die Gitarre in die Hand und es wurden adventliche und weihnachtliche Lieder gesungen. Auch Schirmherr Hanslothar Kranz schmetterte eifrig mit: „Alle Jahre wieder…“

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Der SC Werden-Heidhausen machte diesmal das Dutzend voll. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überzeugte auch auf dem Weihnachtsmarkt
Werdener Ausnahmestellung

Den größten Erfolg des Wochenendes verzeichnete der SC Werden-Heidhausen gar nicht auf dem Fußballplatz. Sein Stand auf dem Weihnachtsmarkt war ständig umlagert. Jede Menge Fanschals, Tassen, Schirme und Beutel gingen über die Theke. Gekickt wurde aber auch… Fortuna Bredeney gegen SC Werden-Heidhausen I 0:12 Beim Kellerkind zementierten die Werdener ihre Ausnahmestellung in der Kreisliga. Schon bald war an der Meisenburg eine höchst einseitige Partie entschieden. Kapitän Florian Kleine-Beck...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 77× gelesen
Sport
Die U13 Mädchen erreichten das Finale des Kreispokals.
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Pokalfinale erreicht

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Bei den Fußballmädchen gab es großen Jubel. Die D-Juniorinnen des SC Werden-Heidhausen stehen im Pokalfinale. Gegen den FC Kray gewannen die Löwentalerinnen mit 3:1 Toren. Zu Beginn hatte der SC wohl noch die derbe Niederlage gegen Niederwenigern im Kopf und es lief nicht so richtig. Entsprechend geriet Werden mit 0:1 in Rückstand. Dann aber drehten die SC-Mädels auf und kämpften sich ins Spiel....

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 33× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Heike Jütting und Hanne Möhring verkauften Bücher für den guten Zweck.
Foto: Gohl
5 Bilder

Eine Gruppe Werdener Bücherfreunde stößt Projekte rund ums Lesen an
Freunde des Schmökerns

Der Bücherflohmarkt im Rathausfoyer lud zum Verschnaufen vom Trubel des Weihnachtsmarktes. Hier wurden aussortierte Bücher, CDs, DVDs und Buchspenden für den guten Zweck verkauft. Die Ehrenamtlichen Heike Jütting und Hanne Möhring konnten am Ende zufrieden mitteilen, dass wieder eine stattliche Summe zusammen gekommen war. Denn mit diesem Erlös können die Regale der Stadtteilbibliothek neu bestückt werden, vornehmlich mit Büchern für Kinder. Auch weiterhin können Bibliophile sich zu...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 32× gelesen
Ratgeber
Dr. Ebru Yildiz, Oberärztin und Transplantationsbeauftragte des Universitätsklinikums Essen, erläutert die Abläufe bei einer Organspende.

Plötzlich Lebensretter
Experten diskutieren in Essen über Organspende und Organtransplantation

Am 10. Dezember, von 17 bis 19 Uhr, findet die nächste Veranstaltung im Rahmen von "Wissenschaft trifft..." statt. Unter dem Schwerpunkt "Wissenschaft trifft Patient" diskutieren in den Räumen der Sparkasse Essen, III. Hagen 43, Experten über die Themenbereiche Organspende und Organtransplantation. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft..." fördert die Initiative "Wissenschaftsstadt Essen" Vernetzung und Dialog gesellschaftlicher Bereiche mit der Wissenschaft in der Stadt...

  • Essen-Süd
  • 04.12.18
  • 29× gelesen
Kultur

Geldanlage in zinslosen Zeiten
300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum in der Sparkassenzentrale

Was tun in zinslosen Zeiten? Um Strategien zur Geldanlage ging es in der Sparkassenzentrale bei dem Abend, zu dem Stefan Lukai (links) gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Helmut Schiffer (3. v.l.) eingeladen hatte. Weit über 300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum unter der Moderation von Steffi Neu (WDR, 2. v.r.) darüber, ob, ab wann oder wie man mit dem Ersparten wieder Geld verdienen kann: „Ich kann die Null auch nicht mehr sehen“, betonte Stefan Lukai. Drei ausgewiesene Experten...

  • Essen-Süd
  • 03.12.18
  • 35× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Das Chamäleon" hat das Zeug zum Partykracher.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Wer hat die beste Tarnung?

Die erste Kerze am Adventskranz brennt und der Spielekompass geht in den Endspurt: Noch viermal könnt Ihr hier Spieleneuheiten für Eure ganz private Rezension gewinnen. Aus dem Hause HCM Kinzel, einem schwäbischen Familienbetrieb aus Zaberfeld, stammen „Das Chamäleon“ und „Collecto“. Von Andrea Rosenthal Das Chamäleon Schon auf der Spiel '18 in Essen zeichnete sich ab, das Helmuth, Christian und Markus Kinzel mit dem Partyspiel „Das Chamäleon“ einen echten Knaller aus den USA nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.18
  • 179× gelesen
  •  2
Politik

Mädchen mit Zöpfen sind der Bundesregierung verdächtig!

Trägt ihre Tochter Zöpfe? Leiten Sie sie zuhause vielleicht sogar zu Handarbeiten an? Und fordern Sie Ihren Sohn vielleicht körperlich stark? Vorsicht! Wenn das den Erziehern in Ihrer Kita auffällt, die den Flyer „Ene, mene, muh - und raus bist du“ der Amadeu Antonio Stiftung gelesen haben. Denn laut Broschüre sind Sie möglicherweise rechtsradikal – und sollten lieber bald zu einem klärenden Gespräch in die Kita einbestellt werden. Vor allem, wenn Ihre Kinder auch noch „gut spuren“ und...

  • Essen-Werden
  • 01.12.18
  • 80× gelesen
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt diese süßen Samtpfoten bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Mary Lou und Lemmy sind ein liebenswertes Katzenpärchen

Das liebenswerte Pärchen, bestehend aus Mary Lou und Lemmy, ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Den beiden rüstigen Senioren sieht man ihr Alter von 16 Jahren absolut nicht an. Verschmust und anhänglich"Gemütlichkeit ist Trumpf!" heißt es bei den beiden. Lemmy ist eher aufdringlich und ein selbstbewusstes Kerlchen, Mary Lou ist eher eine zurückhaltende Dame. Haben beide erst einmal Vertrauen gefasst, sind sie sehr verschmust und anhänglich. Das sympathische Seniorenpärchen wünscht...

  • Essen-Ruhr
  • 30.11.18
  • 35× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 20× gelesen
Ratgeber

Ganz finster im November
Gefahren im Dunkeln

In diesen Tagen ist es auf den dunklen Straßen besonders gefährlich: Kaum komme ich auf der Rückfahrt vom Büro an der nächsten Kreuzung vorbei, blinkt dort auch schon ein Polizei-Wagen grell auf und zwei Autos stehen quer. Da hat's wohl einen Unfall gegeben. Auf der nächsten Hauptstraße kommt mir ein Geisterfahrer entgegen: Ein Krankenwagen im Einsatz - mit beachtlicher Geschwindigkeit. Also nichts wie ran an den Rand... Ist aber viel los heute auf den Straßen. Dachte ich noch und bog in...

  • Essen-West
  • 30.11.18
  • 9× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

Bürger gegen Flüglärm
Airport Düsseldorf nachweislich besonders unpünktlich

„Mit Interesse haben wir registriert, dass das Thema Nachtflüge in Düsseldorf endlich im Landtag angekommen ist“, so Georg Regniet und Jürgen Weichelt von der Kettwiger Ortsgruppe der Bürger gegen Fluglärm (BgF). In einem Antrag hatten die Grünen verlangt dass die Landesregierung konkrete Maßnahmen durchführen soll, um die Nachtlandungen zu reduzieren. Gleichzeitig wird Verkehrsminister Hendrik Wüst die Nachtflugbestimmungen stärker zu kontrollieren. 2017 wurden bislang dass mehr als 2.000...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 37× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

BV für Geschwindigkeitsbegrenzung
Tempo 30 im Löwental

Einstimmung schloss sich die Bezirksvertretung einem Antrag der SPD an und fordert Tempo 30 für das Löwental. Die Nähe der Sportstätten, des Tanzbahnhofs und von Arztpraxen erfordere dringend ein Tempo-Limit. Parkpalette rückt in weite Ferne Mitte der 1980er Jahre sah der Bebauungsplan für das Löwental eine Parkpalette vor. Passiert ist bislang nichts, was erst einmal auch so bleiben dürfte. Das geht aus einer Mitteilung der Verwaltung hervor. Personelle Engpässe seien für die Verzögerung...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 9× gelesen
Politik
Wo nach dem Abriss der Jugendstil-Gaststätte "Kaiser Friedrich" eine Baulücke klafft, entsteht ein Wohnhaus mit Tiefgarage.

BV hadert mit Architektur
Klötze und 08/15-Bauten

Ernüchtert bis empört nahm die Bezirksvertretung zur Kenntnis, welche Bauten das Ortsbild ergänzen. Evelyn Meyer, Leiterin der Bauaufsicht Süd, stellte genehmigte Projekte an der Forstmann-, Velberter- und Heidhauser Straße vor. Ästhetisch befriedigend schien auch sie keines der Gebäude zu finden. Um schön oder hässlich ging es allerdings nicht. Ausschlaggebend war Paragraf 34 des Baugesetzbuchs. Der legt fest, dass sich Neubauten ins Ortsbild einfügen müssen. Zweck, Höhe und Nutzung der...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 22× gelesen
Kultur
Der Bücherschrank für Werden ist dem Exemplar vor dem Grillo-Theater nachempfunden.

BV macht den Weg für Leseecke frei
Brunnen, Bank und Bücher

Aussehen soll er in etwa wie das Exemplar vor dem Grillo-Theater. Am Pelikanbrunnen vor dem Haus Fuhr möchte der Freundeskreis des Werdener Bücherschranks eine sympathische Begegnungsstätte mitten im Ort etablieren und pflegen. Ortswahl und Konzept überzeugten die Bezirksvertretung, die für die Leseecke mit Bank 8.000 Euro zur Verfügung stellt. Jetzt muss nur noch die Stadt ihr Okay geben. Herbert Schermuly (CDU) ist sicher, einen charmanten Ort gefunden zu haben, der dank des neuen Angebots...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 5× gelesen
Politik
Für diese Variante votierte die Mehrheit in der Bezirksvertretung IX.
3 Bilder

Neue Brücke für den Brehm
Politik wünscht sich Fachwerk

„Der Abschied von der Holzbrücke fällt ein bisschen schwer“, sagte Anna Marion Leipprand (Fraktionsvorsitzende der Grünen) und dürfte etlichen Bezirksvertretern aus der Seele gesprochen haben. Aber es hilft ja nichts: Nach Pilzbefall hat das Bauwerk das Ende seiner Lebenszeit erreicht. Der Nachfolger wird aus Stahl gefertigt, was jede Menge Vorteile mit sich bringt. So schätzen die Experten von Amt für Straßen und Verkehr die Lebensdauer auf mindestens 80 Jahre bei geringen...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 19× gelesen
Sport
Die Werdener Volleyballer hatten mit Personalproblemen zu kämpfen. 
Foto: Archiv

Die Werdener Volleyballherren konnten in der Landesliga souverän punkten
Wieder voll auf Kurs

Der Werdener TB wurde von einer Erkältungswelle arg gebeutelt. Nur die Landesligaherren konnten Punkte einfahren. Hier gab es nach einer Schwächephase eine deutliche Steigerung. WTB 1. Herren gegen TuS 84/10 Essen 3:1 Nach der Leistungsdelle des letzten Spieltags war Wiedergutmachung angesagt. Werden begann gut abgestimmt und dynamisch, was einen souveränen 25:16-Auftakterfolg ergab. Im zweiten Abschnitt folgte ein schwer verdaulicher Auftritt. Denn Schwächen in der Annahme und im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 10× gelesen
Sport
Alex Lewe traf dreimal für die C-Junioren des SC Werden-Heidhausen. 
Foto: Archiv

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Revanche geglückt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die D-Junioren kreuzten gleich zweimal die Klingen mit dem TuSEM. In der Leistungsklasse gab es eine eher nicht erwartete Niederlage. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Jan Oldigs ausgleichen, doch dann zogen die Gäste auf 3:1 davon. Sieben Teams sind akut vom Abstieg bedroht. Statt sich deutlicher vom Tabellenkeller abzusetzen, hängen die Werdener nun wieder mittendrin, nur knapp überm Strich. Im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 21× gelesen
Vereine + Ehrenamt
REWE-Filialleiter Murat Kiral konnte riesige Mengen haltbarer Lebensmittel an die Tafel Niederberg der Bergischen Diakonie übergeben. 
Foto: Henschke

Die REWE-Filiale Heidhausen verkaufte unglaubliche 850 Aktionstüten zu Gunsten der Tafel Niederberg
Alle Rekorde gebrochen

Murat Kiral strahlt: „Wir haben alle Rekorde gebrochen!“ Seine REWE-Filiale an der Heidhauser Straße konnte in der vorweihnachtlichen Aktion sagenhafte 850 Tüten mit haltbaren Lebensmitteln zu je fünf Euro verkaufen. Der sozial engagierte Kiral hat sich in ganz NRW umgehört: „Keine andere Filiale hat mehr verkauft als wir. Große Klasse. Wir haben wirklich tolle Kunden. Dankeschön.“ Ehrenamtliche der Tafel Niederberg waren zwei Wochen lang vor Ort und stießen auf reges Interesse: „Die...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 42× gelesen
Vereine + Ehrenamt
In der Schatzkammer präsentieren die Autoren Dr. Detlef Hopp, Karl-Heinz Lach, Klaus Höffgen, Dr. Edith Tekolf, Heinz-Josef Bresser, Franz Josef Schmitt und Herbert Schmitz ihr Werk. 
Foto: Henschke

Der 16. Band der „Geschichten aus der Werdener Geschichte“ spiegelt engagierten Forschergeist wider
Mit viel Liebe und Enthusiasmus

In Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Heimatverein legte der Geschichts- und Kulturverein den 16. Band der „Geschichten aus der Werdener Geschichte“ vor. Vorsitzender Heinz-Josef Bresser dankt allen Autoren für ihren Einsatz „mit viel Liebe und Enthusiasmus“. Sonst wäre solch ein Werk gar nicht möglich. Bresser selbst widmete sich der Werdener Schützenkette. Die lag unbeaufsichtigt in der Sakristei und wurde in Sicherheit gebracht: „Jetzt ruht sie im Banktresor.“ Die Produktion des Buchs...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schöner kann's nicht losgehen! Die Herzenswünsche starten in der Allbau-Kita in der Grillostraße. Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth (mi.) ist begeistert. Foto: Müller/EC

Ab heute 500 Herzenswünsche erfüllen
Hier sind die Baumstandorte!

 Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL machen zu Weihnachten wieder 500 Herzenswünsche wahr. 36 dieser kleinen Kinderträume haben die Essener Chancen bei den Minis und Maxis der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel abgeholt. RWE-Torwartlegende und Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth war Teil der rot-weissen Delegation und sofort Feuer und Flamme für die Aktion. „Rot-Weiss ist da!“, werden Frank Kurth und Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, noch auf dem Weg...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 34× gelesen
  •  1
Ratgeber

Chaos auf den Straßen
Wenn alle da sind

Zur Zeit scheinen alle Essener daheim zu sein: Keine Ferien, niemand hat Urlaub. Das ist besonders deutlich auf den Straßen zu sehen. Die Folge: Im Berufsverkehr geht derzeit gar nichts mehr. Bilde ich's mir nur ein? Oder ist das in diesem Jahr im November besonders schlimm auf den Straßen? Fast eine Stunde im Stau, um vom Süden in den Westen der Stadt zu kommen, ist jedenfalls rekordverdächtig. Dabei ist vieles auch selbst gemacht: Besonders die Zeitgenossen auf vier Rädern nerven, die...

  • Essen-West
  • 27.11.18
  • 16× gelesen
  •  3