Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben
Autobrand in Frohnhausen

Ein Auto brannte am Dienstag, 19. Februar, gegen 3.30 Uhr an der Einmündung der Straßen In der Hagenbeck / Nöggerathstraße. Am frühen Dienstagmorgen bemerkte ein vorbeifahrender Zeuge kleine Flammen, die aus dem vorderen Teil des Autos zu stammen schienen. Daraufhin informierte er die Polizei und Feuerwehr, die anrückte und den Wagen löschte. Der Brand beschädigte den Motor des Fahrzeuges erheblich. Um den Brand zu bekämpfen, musste die Feuerwehr zudem die Seitenscheiben einschlagen....

  • Essen-West
  • 19.02.19
  • 97× gelesen
Ratgeber
E-Bikes und Pedelecs sind ein großes Thema ab Donnerstag in der Messe Essen.

Zusätzlich präsentiert sich die Fahrrad Essen ab 21. Februar
Reise + Camping lockt in „Das andere Holland“

Die Reise + Camping öffnet vom heutigen Mittwoch an bis zum 24. Februar die Tore der Messe Essen für Reiselustige. Die Besucher erwarten rund 1.000 Aussteller und Destinationen aus etwa 20 Ländern. Partnerregion der größten NRW-Urlaubsmesse ist „Das andere Holland“. Ab 21. Februar gibt es zusätzlich die Fahrrad Essen in den Hallen 4 und 5. „Das andere Holland“ - dahinter verbergen sich die östlich gelegenen Regionen Gelderland, Drente, Overijssel sowie Brabant mit Möglichkeiten für Familien...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
  • 75× gelesen
Sport
2 Bilder

Vandalismus auf der Sportanlage am Wasserturm
Unbekannte zerstören Biergarten-Garnituren

Die Freude über das neue Umkleidegebäude, das am 7. November 2018 eröffnet wurde, sowie den Bau eines zweiten Kunstrasenplatzes, der zur Saison 2019/2020 bespielbar sein soll, wird bei der DJK Adler Union Frintrop zurzeit getrübt. Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen wurden die Verantwortlichen mit Vandalismus konfrontiert. In der Nacht von Freitag, 15. Februar, auf Samstag, 16. Februar, sind Unbekannte über den Zaun der zu diesem Zeitpunkt verschlossenen Bezirkssportanlage am...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.19
  • 71× gelesen
Ratgeber
Beate Lamm ist Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und MBSR-Lehrerin und bietet das neue Angebot der VKJ-Familienbildungsstätte, ein „Achtsamkeitsseminar“,
an.   Foto: VKJ

Familienbildungsstätten präsentieren sich bei der bei Ruhr Medicinale am 24. Februar
Gesundheitsangebote für die ganze Familie

Bei der Ruhr Medicinale, Essens Bürgermesse der Gesundheit für Jung und Alt, die am kommenden Sonntag, 24. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Ruhrturm Essen, Huttropstraße 60, stattfindet, präsentieren sich die Familienbildungsstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Essen, des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und des Bistums Essen an einem gemeinsamen Stand. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über das Angebot, insbesondere im Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
  • 26× gelesen
Sport
Die Löwentaler revanchierten sich für eine bittere Pleite im Hinspiel.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballer revanchierten sich für eine bittere Pleite im Hinspiel
Sieg in einem hektischen Derby

Während die Werdener Landesligisten sich gegen die Kettwiger Reserve revanchierten und weiter Boden gut machen, mussten die Damen einen kleinen Rückschlag einstecken. DJK Werden I gegen Kettwiger SV II 29:23 Tore: Mallach 9, Hebmüller 6, Wiedemann 4, Gauselmann 2, Zillesen 2, Vollmer 2, Clasen, Lemmer, Pfeffer, Schröder. In einer über weite Strecken hektischen und hart umkämpften Begegnung gelang die Revanche für die Pleite im Hinspiel. Da die Werdener zunächst im Angriff wenig...

  • Essen-Werden
  • 18.02.19
  • 27× gelesen
Sport
Vincent Kampler Montessi und Mats Waldeyer trafen für die Werdener A-Junioren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Endlich das Steuer herumgerissen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Bei den ältesten Jugendfußballern konnte man die Erleichterung förmlich sehen. Endlich gelang es den A-Junioren des SC Werden-Heidhausen, das Steuer herumzureißen. Auch wenn sie gegen Adler Union Frintrop spielerisch unterlegen waren, setzten sie sich mit Einsatz und Willen durch. Schnell führten die Gäste, doch Niclas Wessel nutzte einen gegnerischen Ballverlust zum Ausgleich. Nach Wiederanpfiff...

  • Essen-Werden
  • 18.02.19
  • 63× gelesen
Sport
Florian Kammann und seinen Mitspielern wurde es in Kray fast schon zu leicht gemacht. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Mit 5:1 dominierte der SC Werden-Heidhausen in Kray fast nach Belieben
Besser konnte es nicht laufen

Fast schon frühsommerliche Temperaturen, strahlender Sonnenschein, ein über weite Strecken indisponierter Gegner: besser konnte es für den SC Werden-Heidhausen nicht laufen. FC Kray II gegen SC Werden-Heidhausen I 1:5 Gut in die Spur fand der SC Werden-Heidhausen zum Auftakt der Rückrunde. Dabei machte es schwache Gastgeber den Werdenern fast schon zu leicht. In Kray soll im Sommer ein Umbruch erfolgen und eine reine U23 gestellt werden. Das bedeutet für viele aktuelle Spieler das Aus,...

  • Essen-Werden
  • 18.02.19
  • 137× gelesen
Natur + Garten

Zwischen Kinderspiel und Märchen
Tischlein wechsle dich

Kennen Sie das Kinderspiel "Bäumchen wechsle dich", bei dem alle Kinder bis auf eines in der Mitte an einem Baum oder in einem Kreis stehe? Auf den Ruf „Bäumchen wechsle dich“ des in der Mitte stehenden Kindes, versuchen alle Kinder einschließlich des in der Mitte stehenden einen neuen Baum oder Kreis zu erreichen. Und dann gibt's ja auch noch das Märchen "Tischlein, deck dich" aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Ich habe aus beiden gewissermaßen eine lustige Mischung gemacht....

  • Essen-West
  • 18.02.19
  • 21× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer schenkt Nala ein liebevolles Zuhause?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Nala, die Süße mit dem Dackelblick

Die kleine Pinscher-Mix-Dame Nala (7) freut sich über jedermann, wenngleich sie sich ungerne überall anfassen lässt. In der Vergangenheit hat die Hündin nicht so viele gute Erfahrungen gemacht, sozialisiert worden ist sie auch nicht. Aber durch ein tolles Training im Tierheim hat Nala einige Rüden kennengelernt und weiß auch, wie man spielen kann. Sie ist sehr wachsam und hat manchmal ihren eigenen Kopf. Hundesport wäre idealIm neuen Zuhause sollte Nala gefordert werden, z.B. mit...

  • Essen-Ruhr
  • 17.02.19
  • 46× gelesen
Kultur
4 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
Ilse Storb - Laia Genc - Sabine Kühlich am 22.02.2019 um 20 Uhr in der Kulturkirche

Dr. llse Storb, Europas einzige Professorin für Jazzforschung und klassische Pianistin, begibt sich zusammen mit der gefeierten Sängerin und Saxophonistin Sabine Kühlich und der international versierten Pianistin Laia Genc auf die Spuren der Jazzgeschichte. Prof. Dr. Ilse Storb verfasste seinerzeit ihre Habilitationsschrift über Dave Brubeck unter dem Titel „Improvisationen und Kompositionen - Die Idee der kulturellen Wechselbeziehungen" und lebte zwei Wochen lang in seinem Haus, analysierte...

  • Essen-Werden
  • 16.02.19
  • 23× gelesen
Kultur
Tomasz Zawierucha eröffnet am Donnerstag das Gitarrenfestival.

Vom 21. bis zum 23. Februar
Folkwang lädt zum Gitarrenfestival

Im Rahmen des 3. Internationalen Folkwang Gitarrenfestivals sind vom 21. bis 23. Februar Musiker aus aller Welt zu Gast an der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm stehen Meisterkurse und Konzerte mit renommierten Gitarrenkünstler. Die Öffentlichkeit ist herzlich willkommen. Musiker aus aller Welt Das Eröffnungskonzert findet am Donnerstag, den 21. Februar, um 19.30 Uhr im Haus Fuhr, Heckstraße 16, statt. Tomasz Zawierucha spielt Solowerke von Alexandre Tansman und Joaquín...

  • Essen-Werden
  • 16.02.19
  • 29× gelesen
LK-Gemeinschaft
Wasser ist Leben für dieses äthiopische Mädchen.

Schirmherr Hanslother Kranz ruft Werdener zum Spenden auf
Ein Ludgerusbrunnen für Äthiopien!

Das Ziel steht fest: In einem Dorf der Tigray-Region in Äthiopien soll über die Neven Subotic Stiftung mit Werdener Spenden ein Hilfsprojekt realisiert werden. Schirmherr Hanslother Kranz formulierte daher folgenden Appell: "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, anlässlich eines Vortrages über die Neven Subotic Stiftung, zu dem ich im Dezember 2018 in die Werdener Domstuben geladen hatte, haben wir uns eine besondere Aktion überlegt: Gemeinsam mit Euch möchten wir Kindern in Äthiopien eine...

  • Essen-Werden
  • 15.02.19
  • 31× gelesen
Kultur
 Einen Einblick in die Geschichte der chinesischen Kultur ermöglicht ein Besuch der Aufführung von Shen Yun. Nun war das Ensemble im Aalto-Theater zu sehen.

Shen Yun gastierte im ausverkauften Aalto-Theater
Geschichte(n) in schillernden Farben

Wo sonst Carmen gesungen oder Schwanensee getanzt werden, war nun ein ganz besonderes Gastspiel angesagt: Shen Yun. Das Ensemble für klassischen chinesischen Tanz mit Wurzeln in New York präsentierte dort an zwei Tagen seine aktuelle Show. Schon schnell wurde deutlich: Shen Yun ist anders, ganz anders als alles, was derzeit auf den Bühnen zu sehen ist. Das liegt zum einen an den farbenfrohen Kostümen, die äußerst aufwändig und sehr gelungen sind und zum anderen an einem patentierten...

  • Essen-West
  • 15.02.19
  • 59× gelesen
Kultur
Mit Soy de Cuba steht am 16. April ein schwungvolles Tanzmusical auf der Bühne des Colosseum Theaters.

Gewinnspiel für Tanzmusical im Colosseum
„Soy de Cuba“ - „Ich komme aus Kuba!“

Soy de Cuba gastiert am 16. April im Colosseum Theater Jetzt wird's temperamentvoll: Am 16. April, 20 Uhr, gastiert das Tanzmusical Soy de Cuba im Colosseum Theater. Der Stadtspiegel verlost gemeinsam mit der Nachrichten-Community Lokalkompass.de drei mal zwei Karten für die Show. Das Tanzmusical Soy de Cuba führt auf eine unvergessliche Reise mitten ins Herz der karibischen Insel Kuba und erzählt dabei die bewegende Liebesgeschichte der jungen Ayala. „Soy de Cuba“ - „Ich komme aus Kuba!“....

  • Essen-West
  • 14.02.19
  • 224× gelesen
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Damit Salate, Radieschen, Paprika und Co. in allen VKJ-Erlebnisgärten so gut gedeihen, sucht der Verein noch ehrenamtliche Helfer, die mit den Kindern gärtnern möchten.   Foto: VKJ

VKJ sucht Ehrenamtliche für Nachhaltigkeits-Projekt mit Kindern
24 Erlebnisgärten sollen gedeihen

In der Erde wühlen, zarte Pflänzchen ziehen, sie hegen, pflegen und schließlich pralle Kürbisse, leckere Äpfel und tollen Grünkohl ernten? Und ganz nebenbei noch Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren wichtiges Wissen in Sachen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung vermitteln? Gutes tun kann ganz einfach - aber viel mehr noch auch richtig sinnvoll sein. Das beweist der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., seit 2014 mit seinem Projekt...

  • Essen-Süd
  • 14.02.19
  • 46× gelesen
Kultur
Wie auf einem anderen Stern...
"Der Brillantring ist drauf. Die Kuppel!" - Gäste beim Richtfest der Merkez-Moschee
3 Bilder

Türkischer Architekt war am Centro-Bau Oberhausen Generalbevollmächtigter
Tot! Moschee-Ideengeber Oyler Saguner

Unvergessen ist für viele Essener das Riesen-Richtfest der Merkez-Moschee der Altendorfer Ditip-Gemeinde – im Gewerbegebiet in der Hagenbeck. „Der Brillantring ist drauf“, strahlte Dr. Phil. Oylar Saguner. Gemeint war die Kuppel. Das Juwel saß passgenau. Der Architekt kämpfte immer wieder für den Bau. Er war Ideengeber, Initiator.Außergewöhnlich! Und überzeugte. Auch die mäkelnde Öffentlichkeit, als das Moschee-Vorhaben eine „unendliche Geschichte“ wurde. Der Romantiker, Realist, Träumer,...

  • Essen-West
  • 13.02.19
  • 445× gelesen
  •  2
Sport
Die Damen des Werdener TB konnten dem Favoriten einen Satz abknöpfen. 
Foto: Gohl

Die Volleyballer des Werdener Turnerbundes konnten sich über ihre Auftritte freuen
Weiter oben dranbleiben

Während die Landesligaherren oben dranbleiben, gelang den Damen immerhin ein Punktgewinn gegen ein absolutes Spitzenteam. WTB 1. Damen gegen Solingen Volleys 1:3 Trainer Christian Perband freute sich in erster Linie über einen Satzgewinn gegen den vermutlichen Aufsteiger. Sein Team startete zwar stark, doch als der Favorit seine Klasse aufblitzen ließ, war Werden zu passiv. Erst im dritten Durchgang ging der WTB dazu über, Schwächen der Kontrahentinnen auszunutzen, statt nur zu reagieren....

  • Essen-Werden
  • 13.02.19
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die LaLeLu-Kids freuen sich über die Charity-Aktion für ihr Kinderhaus.  Foto: VKJ

Charity-Aktion im Februar
„LaLeLu-Brötchen“ helfen Kita

Die Charity-Aktion „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Februar das VKJ-Kinderhaus LaLeLu in Heidhausen. Noch bis Ende des Monats verkauft das Familien-Unternehmen in seinem Fachgeschäft an der Heidhauser Straße 190 „LaLeLu-Brötchen“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Die kompletten Einnahmen aus der Aktion kommen der Kindertagesstätte am Brosweg zugute und sollen für die Aufwertung des Außenbereichs verwendet werden. "Das Kita-Team freut sich riesig über die Unterstützung, und unsere...

  • Essen-Süd
  • 12.02.19
  • 41× gelesen
Sport
Mit viel Engagement kämpften die Damen den Tabellenzweiten nieder.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballerinnen kämpften den Tabellenzweiten aus Wuppertal nieder
Was für ein Hammerspiel

Den Werdener Handballern gelang der perfekte Matchday. Vier Spiele, vier Siege, so kann es gerne weitergehen. Und was bei den Damen abging, verzückte die Fans. HSG Werden / Phönix I gegen LTV Wuppertal 29:26 Tore: Falke 6, Abberger 5, Museiko 5, Nowicki 4, Osterwald 4, Majic 3, Berking 2. Hammer! Mit einer engagierten Leistung kämpften die Löwentalerinnen den Tabellenzweiten nieder. Das Hinspiel hatte das Team der Trainer Sven und Axel Pfeffer noch deutlich verloren. Nun aber war Revanche...

  • Essen-Werden
  • 12.02.19
  • 60× gelesen
Ratgeber

Neulich im Theater...
Lachmöwen ganz nah

Es gibt schon ganz spezielle Vögel, pardon: Zeitgenossen. Und man ist dann doch sehr froh, dass man nicht regelmäßig mit ihnen zu tun hat. Neulich im Konzert: Neben mir zwei Damen, die offensichtlich jede Menge Spaß in den Backen hatten und das Geschehen auf der Bühne nicht nur mit lautstarkem Lachen, sondern auch mit dem einen oder anderen schrägen Kommentar garnierten. Regelmäßiges Lachen soll ja die Lebenszeit verlängern. Gönnen wir ihnen also den Spaß und hoffen das Beste für die...

  • Essen-West
  • 12.02.19
  • 20× gelesen
Kultur

Theater "der leere raum" lädt zum Persönlichkeitstest ein
Projekt: In Würde altern

Wie kann man in Würde altern? - Um diese Frage geht es beim neuen Stück, das derzeit im Theater "der leere raum" in Frohnhausen entwickelt wird. Theater-Leiterin Claudia Maurer verrät: "Die Premiere wird am Samstag, 13. April, 19.30 Uhr, bei uns an der Raumerstraße 11 stattfinden." Doch bis dahin soll das Stück noch gemeinsam mit interessierten Menschen entwickelt werden. "Im Rahmen unserer Recherchen haben wir sehr faszinierende Fragen und Spiele vorbereitet und laden herzlich zu einem...

  • Essen-West
  • 12.02.19
  • 31× gelesen
  •  1
Sport
Die Werdener Volleyballer lieferten dem Tabellenführer DJK Rheinkraft Neuss einen offenen Schlagabtausch.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Pokale sammeln wie andere Briefmarken

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Eine große Zahl an erfreulichen Erfolgen war zu vermelden. Tennisspieler Valentin Voit vom TC am Volkswald sammelt Pokale wie andere Briefmarken. Beim Elektro Wolske Cup des Ausrichters TuS Ickern war er topgesetzt. Im Finale des U 14-Turniers der Kategorie J 3 behielt Valentin gegen den Düsseldorfer Christoph Gayk mit 6:2, 6:2 klar die Oberhand. Es war schon sein zweiter Turniersieg in diesem...

  • Essen-Werden
  • 12.02.19
  • 55× gelesen
Reisen + Entdecken
Lieferten im Colosseum eine perfekte Show ab: die Bad Boys of Dance.

Rock the Ballet X gastierte mit Jubiläums-Tour im Colosseum
Ballett mit Party-Sound

Klassisches Ballett kann ganz schön angestaubt sein. Dachte sich jedenfalls Rasta Thomas, kreativer Kopf der Show Rock the Ballet, die er gemeinsam mit Adrienne Canterna vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Nun machte die Jubiläums-Tour Station im Colosseum Theater und blieb der ursprünglichen Idee treu: Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert solle Ballett sein, für ein junges Publikum. Da die Truppe der Bad Boys of Ballet recht männerlastig ist, zieht's dann auch vorwiegend das...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 61× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Der SC Werden-Heidhausen drehte im zweiten Abschnitt auf.
Foto: Bangert
3 Bilder

Beim SC Werden-Heidhausen wird nun eine erfolgreiche Rückrunde angepeilt
Den Wind aus den Segeln genommen

Mit den finalen Tests konnte man beim SC Werden-Heidhausen nicht vollständig zufrieden sein. Während die erste Mannschaft nach der Pause glänzte, stand sich die Reserve viel zu oft selbst im Weg. SC Werden-Heidhausen I gegen VfB Frohnhausen II 6:0 Kurzfristig wurde dieses letzte Testspiel vor dem Rückrundenstart eingeschoben. Früh brachte Nick Hölzer die Gastgeber in Führung, danach aber zeigten die Gäste, warum sie in der starken Kreisliga Nord einen beachtlichen achten Rang belegen. Nun...

  • Essen-Werden
  • 11.02.19
  • 122× gelesen
Kultur
Nur durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Kooperationspartner konnten das Jubiläums-Programm der Volkshochschule sowie der Kurzfilm "100 Jahre im Licht" verwirklicht werden.
10 Bilder

Gelungener Auftakt des Jubiläums-Jahres der VHS
Premiere in der Lichtburg: "100 Jahre im Licht"

Ein Blick in das Verzeichnis der Lehrgänge der Volkshochschule liest sich amüsant: So doziert Oberlehrer Laumeier über die "Zerlegung und Aufbau einfacher Stoffe" und Stadtschulrat Dr. Fischer berichtet über "Die übertragbaren Volkskrankheiten". - Beides stammt jedoch aus dem Jahr 1919. Aus dem ersten Programm der Essener VHS, die nun in der Lichtburg mit hochrangigen Gästen das 100-jährige Bestehen feierte. "Heute machen wir's mal etwas feierlich", so Oberbürgermeister Thomas Kufen mit...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 220× gelesen
  •  1
  •  1
Natur + Garten
 8.500 bewirtschafteten Parzellen gibt es in Essen. Ihre Pächter sind in 109 Gartenbau- und Kleintierzüchtervereinen organisiert, die dem Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine angehören. Dieser feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen.

Stadt Essen will die Kleingärten für die Zukunft sichern und weiterentwickeln
Hohe Nachfrage nach Grün

Nordrhein-Westfalen ist das einzige Bundesland, in dem die Förderung des Kleingartenwesens über die Landesverfassung festgesetzt ist. "Die Kleingartensiedlung und das Kleingartenwesen ist zu fördern", heißt es in Artikel 29, Absatz 3. Aktuell sind externe Fachleute in Essen mit einem Kleingartenentwicklungskonzept beschäftigt. Das lässt sich die Stadt Essen immerhin 198.000 Euro kosten. Über die Hintergründe sprach der Stadtspiegel mit Christina Waimann, Pressereferentin im Presse- und...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 465× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Eine riesige Weltkugel schickten die Darsteller des Chormusicals "Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt" auf die Reise durchs Publikum.
2 Bilder

Grugahalle: Uraufführung des Martin Luther King-Chormusicals mit 2.400 Stimmen
Ein gesungener Traum

Plötzlich ist alles etwas anders: Für zwei Tage wurde die Bühne der Grugahalle vor den Rängen aufgebaut und die Halle war wie selten ausverkauft. Anlass war die Uraufführung des Chormusicals "Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt", die mit jeweils 1.200 Sängerinnen und Sängern zu einer beeindruckenden Show wurde. Chöre und zahlreiche Einzelteilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik waren angereist. Mit dabei auch viele Sängerinnen und Sänger aus Essen, zum Beispiel der...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 240× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die "Großstadtkrokodile" gehen mit gutem Beispiel voran und machen mit beim 14. Essener SauberZauber!   Foto: VKJ

14. Essener SauberZauber vom 16. bis 29. März 2019
So geht SauberZauber: Die VKJ-Kids machen es vor! Mit Video!

Der 14. Essener SauberZauber steht in den Startlöchern und die Kinder aus dem VKJ-Kinderhaus Großstadtkrokodile in Altenessen tun dies auch! „Müll ist doof“ - besonders wenn er mitten in der Natur liegt, finden die Kinder und nehmen sich daher bei Essens stadtweiter Aufräumaktion den Helenenpark direkt gegenüber ihrer Kita vor. Vom 16. bis 29. März sind alle Essener, egal ob groß oder klein, aufgerufen, zu Müllzange und Abfallsack zu greifen, um unsere Stadt ein wenig lebens- und liebenswerter...

  • Essen-Süd
  • 11.02.19
  • 55× gelesen
Ratgeber
An einer Puppe wird der sichere Umgang mit Notsituationen geübt.   Foto: VKJ

Am 19. Februar im VKJ-Kinderhaus Sterntaler in Huttrop
Kostenloser Kurs "Erste Hilfe am Kind für Eltern und Großeltern"

Im Alltag kommen Eltern, Großeltern oder Verwandte oft eher als gedacht in eine Notsituation mit ihren Kindern. Schnell ist ein Kind hingefallen oder es hat sich ein Unfall im Haushalt ereignet. Wie soll man reagieren, wenn Kinder sich verbrühen, am Kopf verletzen oder von einem Insekt gestochen werden? Teilnahme kostenlosKeine Frage, dann ist blitzschnelles und vor allem richtiges Handeln zur Erstversorgung gefragt. Im Kurs "Erste Hilfe am Kind für Eltern und Großeltern", den die...

  • Essen-Süd
  • 11.02.19
  • 51× gelesen
Ratgeber
Die Essener Elterninitiative informiert zum Tag des krebskranken Kindes und lädt alle Interessierten zu einem Infogespräch ins Klinikum ein. Für betroffene Familien wird auf der onkologischen Kinderstation ein Frühstück angeboten.

Internationaler Tag des krebskranken Kindes
Elterninitiative lädt ein

"Das Uniklinikum Essen hat sich auf die Behandlung von Kindern mit Retino-Blastom, einem Netzhaut-Tumor, spezialisiert", informiert Lara Krieger, Pressereferentin der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder. Nicht nur aus diesem Grunde ist das Elternhaus an der Kaulbachstraße stets gut ausgelastet. Hier finden Familien, die in der Nähe ihres kranken Kindes bleiben wollen, ein Zuhause auf Zeit. Auch das Westdeutsche Protonentherapiezentrum, eine klinische Einrichtung...

  • Essen-Süd
  • 11.02.19
  • 36× gelesen
Ratgeber
159: Agapornide; gefunden am 2. Februar an der Graefestraße in Holsterhausen
5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #333: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Wildfarben getigerter Kater leider verstorbenKenn-Nr. 156: Kater, wildfarben getigert, kastriert; gefunden am 2. Februar am Mühlengrund in Borbeck. Der Kater hat sich bereits länger in der Gegend aufgehalten; leider ist das Tier verstorben. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 10.02.19
  • 87× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über das neue Angebot in der Kettwiger Stadtteilbibliothek: Emnet Measho, Petra Bandura, Jasmin Ens, Gaby Bruhnke und Gerd Bonnekamp von Kettwig hilft sowie Heidi Trappmann-Klönne und Angelika Kleinekort. Neben den neuen iPads gibt es hier bereits seit längerer Zeit ein eigenes Regal mit Lernmaterialien für die Flüchtlinge
2 Bilder

Jetzt gehören auch zwei iPads zum Lernangebot in Kettwig
Bücherei goes future

Als erste Stadtteilbibliothek in Essen ist die Einrichtung am Kringsgat von Leiterin Petra Bandura ab sofort in der komfortablen Lage, den Besuchern freies WLAN und auch zwei iPads anzubieten zu können. Finanziert wurden die topmodernen Tablets von den Vereinen "Kettwig hilft" und "Werden hilft", damit auch die Flüchtlinge von den Unterkünften an der Ruhrtalstraße und dem Kloster Schuir die Möglichkeit haben, abwechslungsreiche Lern-Apps zu benutzen. Was für viele Menschen zur Routine...

  • Essen-Werden
  • 09.02.19
  • 88× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Ramona Pierotti und Maik Piskorski mit ihren Vierbeinern: ein Teil des „Dreamteams“ vom Hedwig Dransfeld Platz. Gemeinsam wird hier so mancher Parcours nahezu mühelos absolviert.
2 Bilder

Sportliche Vierbeiner ziehen alle Register
Zauberwort "Agility"

Wer glaubt, dass „Agility“ nur Vierbeiner fit macht, der irrt. Auch Zweibeiner kommen dabei ganz schön ins Schwitzen. So auch im Haus am Hedwig Dransfeld Platz der GSE gGmbH in Essen-Altendorf. Agility setzt ein hohes Maß an Beweglichkeit und Geschick bei Mensch und Tier voraus. Die Hundesportart aus England ist innerhalb des Tierkonzeptes der GSE fest etabliert. Die Vierbeiner muss man dazu nicht lange bitten. Ein Blick und - schwupp - stehen sie auch schon inmitten des liebevoll angelegten...

  • Essen-Süd
  • 09.02.19
  • 43× gelesen
  •  1
Ratgeber

Die tückische Dampfbügelstation
Plötzlich ohne Dampf

Das Bügeln von Hemden zählt nun nicht gerade zu meinen Lieblings-Beschäftigungen. Aber von alleine springen die nun mal leider nicht faltenfrei aus der Waschmaschine. Und wenn ich mich dann einmal dazu aufgerafft habe, den aufgelaufenen Stapel von Oberbekleidung wieder in Form zu bringen, geht's dann doch recht flott von der Hand. Jedenfalls, wenn die Technik, sprich: die Dampfbügelstation, mitspielen mag. Wollte sie nun aber nicht. Denn anstelle einer kräftigen Dampfwolke produzierte sie...

  • Essen-West
  • 09.02.19
  • 33× gelesen
  •  2
Politik
Stephan Sülzer ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung IX.
Foto: privat

Stephan Sülzer ist nun CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung IX
Der Neue ist ein Teamplayer

Neues Amt, neue Verantwortung. Der 45-jährige Stephan Sülzer ist nun Vorsitzender der CDU-Bezirksfraktion. Was liegt an im Essener Süden? Unsere Zeitung ließ sich mitnehmen auf eine kommunalpolitische Rundreise durch den Bezirk IX. Herr Sülzer, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch. Wie sind Sie eigentlich in die Politik gerutscht? Warum sind Sie bei der CDU eingetreten? „Danke. Ich spürte den Wunsch, etwas zu verändern, ich wollte gerne mitgestalten. Wohlgemerkt hier vor Ort und nicht...

  • Essen-Werden
  • 08.02.19
  • 198× gelesen
Blaulicht
U-Bahneingang mit Flatterband
2 Bilder

Wickenburg - Stillstand U-Bahnen - Sperrung A40 für Einsatzwagen
Todessturz auf Bahngleis

Freitag, 10.25 Uhr, Notruf mit dem Hinweis, dass sich eine verletzte Person auf den Gleisen befindet.  Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen – Sirenen, Blaulichter –  Wickenburgbrücke voll Einsatzwagen. „Eine erwachsene männliche Person stürzte ohne Fremdeinwirkung vom U-Bahnsteig auf die Gleise – als die Bahn kam. Weitere Angaben zur Person können wir bis jetzt noch nicht machen“ bestätigt Hauptkommissar Vogt. Hintergrund des Unfalls ist womöglich ein verausgegangener Suizidversuch.  Zurzeit gibt...

  • Essen-West
  • 08.02.19
  • 10.427× gelesen
  •  2
  •  1
Sport
Impressionen vom Moskito-Showtraining bei ESSEN ON ICE 2018.
2 Bilder

Den lokalen Eishockeyhelden ganz nah sein
Von Moskitos lernen

Den lokalen Eishockeyhelden ganz nah sein – dies wird möglich beim Showtraining der ESC Wohnbau Moskitos am Montag, 11. Februar 2019, bei ESSEN ON ICE. Von 18 bis 19 Uhr zeigen die Spieler Aaron McLeod, Julian Airich, Valentin Pfeifer, Nicholas Miglio und Fabio Frick ihr Können auf dem gefrorenen Nass. Fans und Besucher haben die Gelegenheit, mit den fünf Jungs ein paar Runden über das Eis zu drehen oder sich im Torschießen zu versuchen. Im Anschluss daran stehen die Moskitos zudem für...

  • Essen-West
  • 08.02.19
  • 71× gelesen
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Futterhäuschen selbst anfertigen - wie das geht, zeigt der Workshop am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig.    Foto: VKJ/Mrugowski

Am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig
Futterhäuschen bauen - kostenloser Workshop für Väter, Opas und Kinder

Die machen Menschen und Tieren Freude: bunt bemalte Futterhäuschen! Die Vögel in der Natur bekommen einen trockenen, sicheren Ort zum Speisen und der Mensch erfreut sich am hübschen Anblick des kleinen Bauwerks und der Tiere. Zum "Futterhäuschen bauen" lädt die VKJ-Familienbildungsstätte Väter, Opas und Onkel zusammen mit ihren Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen am Freitag, 15. Februar, von 15 bis 18 Uhr ins VKJ-Kinderhaus am Wasser, Am Kettwiger Ruhrbogen 214, ein. Während die Kinder zu...

  • Essen-Süd
  • 07.02.19
  • 116× gelesen
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Gut gelaunter Tag der offenen Tür(en) in der Jona WoGe für Menschen mit Handicap
Selbstbestimmt leben in der Gemeinschaft

Die Bewohner warteten schon an der offenen Tür. Ziemlich aufgeregt und voller gespannter Erwartung, wer und was da auf sie zukommen würde. Mit Stolz präsentierten die zehn Menschen der Jona-Wohngemeinschaft den vielen Besuchern ihr Haus. Ein Haus, welches an exponierter Stelle mittendrin gebaut wurde. Nicht irgendwo versteckt. Nein, direkt am Schwarzen, auf dem Kirchplatz der Jonagemeinde. Das eigenwillig-schnittige Gebäude mutet einem Schiffsbug gleich und schirmt selbstbewusst die Fläche...

  • Essen-Werden
  • 07.02.19
  • 82× gelesen
Sport
Da war die RWE-Welt noch in Ordnung: Neuzugang Florian Bichler jubelt beim 5:1-Sieg über den Wuppertaler SV.

RWE-Zwischenbilanz vor der Rest-Rückrunde
Aufstieg bleibt ein ewiger Traum

Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach ist am Samstag (14 Uhr, Stadion Essen) Gegner der Rot-Weissen bei der Generalprobe für die Rest-Rückrunde, die am 16. Februar mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht TV Herkenrath beginnt. In den verbleibenden 13 Regionalliga-Spielen sowie im Verbandspokal geht es an der Hafenstraße einmal mehr um Schadensbegrenzung. Mit einem Sieg im Niederrheinpokal und der damit verbundenen Qualifikation für den DFB-Pokal hatten die Rot-Weissen in jüngster Vergangenheit...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.19
  • 44× gelesen
Natur + Garten

Mäusebussard machte einen Zwischenstopp
Neulich im Garten

Der Schnee der letzten Woche ist erst einmal geschmolzen und der Wetterbericht verspricht ein eher laues Lüftchen für die nächsten Tage. Und schon sind die ersten Boten des neuen Jahres in den Gärten zu entdecken: Schneeglöckchen. Im heimischen Garten machten sie ihrem Namen alle Ehre und ragten ganz passend zum Schneefall ihre Köpfe durch die weiße Decke. Da dürfen wir mal gespannt sein, wer sich bei den wärmeren Temperaturen nun noch dazu gesellen wird. Einen ganz ungewöhnlichen Gesellen...

  • Essen-West
  • 07.02.19
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt die süßen Fellnasen bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Nala und Mucki sind lieb und verschmust

Nala und Mucki sind ein nettes Kaninchenpärchen und auf der Suche nach einem tollen Zuhause bei lieben Menschen. Die beiden Schönheiten sind noch recht jung und einfach nur lieb. Tiere sind noch recht jungDer neugierige Mucki ist ein zutrauliches Kerlchen und mag ausgiebiges Kuscheln sehr. Wer Nala und Mucki kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Nähere Infos unter...

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.19
  • 24× gelesen
Sport
Inga Osterwald glich mit einem Doppelschlag zum 22:22 aus. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballer stürzten mit einer beherzten Leistung den Tabellenführer
Grün-weißer Triumph

Den Werdener Handballern gelang der ganz große Coup: mit einer beherzten Leistung wurde der Spitzenreiter gestürzt. Die Damen boten ebenfalls eine starke Vorstellung. HSG Werden / Phönix I gegen Fortuna Düsseldorf III 26:23 Tore: Abberger 11, Osterwald 7, Majic 3, Abdik 2, Berking 2, Schulz. Während des gesamten Spiels war diese höchst intensive Begegnung hart umkämpft. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Gegen den Tabellenvorletzten auf den ersten Blick...

  • Essen-Werden
  • 06.02.19
  • 27× gelesen
Sport
Der frischgebackene niederrheinische Vize-Jugendmeister Mohamed Demir (2.v.r) zusammen mit (v.l) Trainer Mohamed Zaitouni, VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber und Trainer Gjevdet Gashi     Foto: VKJ

"Talentschmiede Ruhrpott"-Athleten bei NABV-Meisterschaft
Erfolg für die jungen Box-Talente des VKJ

Am vergangenen Wochenende ließen die jungen Boxer aus der VKJ-Talentschmiede Ruhrpott die Fäuste fliegen. Gleich vier Essener Boxtalente erreichten das Halbfinale der Jugendmeisterschaft des Niederrheinischen Amateur-Box-Verbandes e.V. (NABV). Mohamed Demir, Havaz Soltyhanor, Sohab Mohammad und Mohammad Faiz, die zweimal wöchentlich in der Sporthalle Karnap von Gjevdet Gashi, Ex-Bundesliga-Boxer, und Mohamed Zaitouni vom Box-Ring Essen e.V. trainiert werden, zeigten tolle Leistungen in der...

  • Essen-Süd
  • 05.02.19
  • 45× gelesen
Sport
Waren schwer in Action: (v.l.) THG-Schulleiter Christian Koehn, Moritz Petri (stellv. Vorsitzender des Deutschen Ruderverbandes), OB Thomas Kufen, Matthias Hauer (MdB CDU), Andre Ströttchen (Vorsitzender d. Essener Ruder- und Regattavereins), Sybille Meier (Vorsitzende der KRG) und Guntmar Kipphardt ((CDU).
12 Bilder

Deutsche Meisterschaften im Indoor-Rowing
THG-Halle wurde zum Hexenkessel

Was für ein Spektakel am Sonntag in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums: 845 Ruderinnen und Ruderer aus 106 Vereinen lieferten sich an den Ergometern spannende Duelle und wurden von den begeisterten Zuschauern lautstark angefeuert. Ausgetragen wurden die "23. Deutschen Meisterschaften im Indoor-Rowing". Rund 100 ehrenamtliche Helfer des Vereins im Einsatz, um die Sporthalle innerhalb kürzester Zeit in eine gigantische Show-Arena zu verwandeln. Die Vorsitzende der Kettwiger...

  • Essen-Kettwig
  • 05.02.19
  • 89× gelesen
Ratgeber
Am Müllheizkraftwerk in Essen Karnap findet jetzt die Suche nach dem niedergegangenen Aktivkoksgranulat statt, dessen schwarze Stückchen zwischen fünf und zehn Millimeter groß sind.

Aktivkoksgranulat ging in unmittelbarem Umfeld des Müllheizkraftwerks Karnap nieder
Zwischenfall im Kraftwerk

Kleine schwarze Körnchen auf dem Boden halten seit vorgestern die Bürger Karnaps in Atem. Im Müllheizkraftwerk hatte sich ein defekter Filter der Rauchgasreinigungsanlage, die der Müllverbrennung nachgeschaltet ist, zersetzt und Aktivkoksgranulat aus dem Schornstein heraus freigesetzt, das in einem Radius von 200 Metern rund um das Kraftwerk zu Boden ging. Das schwarze, poröse und zwischen fünf und zehn Millimeter große Aktivkoksgranulat ging vereinzelt im unmittelbaren nördlichen Umfeld...

  • Essen-Süd
  • 05.02.19
  • 151× gelesen
  •  1
Kultur
Eine kleine, aber feine Tanzshow ist Rhythm of the Dance. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer haben ihr Talent zu sehenswerten Choreografien perfektioniert.
2 Bilder

Mittwoch-Abend: Auftritt in Köln!
Schnell, schneller: Rhythm of the Dance

Irish Dance hat eine lange Tradition, die bis in die Mitte des 15. Jahrhunderts zurück verfolgt werden kann. Auf ihrer Jubiläumstour "Celebrating 20 Years" machte nun die irische Stepptanzshow Rhythm of the Dance Station in der Essener Lichtburg. So richtig bekannt wurden die verschiedene irischen Volkstänze, die allein, in Paaren oder in Gruppen getanzt werden können, durch Shows wie Riverdance und Lord of the Dance, die vor einem Vierteljahrhundert die Massen begeisterten. Während Michael...

  • Essen-West
  • 05.02.19
  • 25× gelesen
Politik
6 Bilder

Als Parteichef schon wieder im Gespräch und Gast am Gymnasium in Essen:
Sigmar Gabriel diskutierte mit Carl-Humann-Schülern

Lutz Friedrich, Ex-Schüler des Steeler Carl-Humann-Gymnasiums, organisiert auch weiterhin die Diskussionsreihe "Humann im Dialog". So war am Montag Ex-SPD-Parteichef, Vizekanzler und Bundesaußenminister a.D., Sigmar Gabriel, zu Gast im Festsaal der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung und diskutierte mit den Schülern des CHG. In den vergangenen Jahren waren schon Altbundespräsident Christian Wulff, FDP-Chef Christian Lindner und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Gäste dieser...

  • Essen-Steele
  • 04.02.19
  • 119× gelesen
  •  5
  •  1
Sport
Hendrik Hardt gewann das Kugelstoßen mit 6,44 Metern.
Foto: privat
3 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Hendriks Kugel flog am Weitesten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Spiele der Fußballer wurden aufgrund der Witterung abgesetzt. Die C-Junioren der DJK Werden mussten gegen den haushohen Favoriten MTG Horst ran. Manchmal sind fehlende Körperkraft und -größe mit spielerischem Witz nicht zu kompensieren. Die grün-weißen Handballer um Trainerin Patricia Domeau begannen mutig, bis zum 3:5 hatte Fabian Hesterkamp schon dreimal dem gegnerischen Torwart überwunden....

  • Essen-Werden
  • 04.02.19
  • 52× gelesen