Essen-Werden - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Der Hafen von Almerimar.
4 Bilder

Plastikmeer und grüne Lunge in Andalusien
In El Ejido wachsen unsere Tomaten

Wer in der südspanischen Region Andalusien unterwegs ist und sich der Küstenstadt El Ejido nähert, der ist entsetzt ob der Gewächshaus-Landschaft, die sich da zwischen Autobahn und Mittelmeerstrand auftut. Plastikhäuser soweit das Auge reicht. Ein Schandfleck, aber zugleich die grüne Lunge der Costa Almeria. Von hier kommen im Winter die Tomaten, die bei uns auf dem Teller landen. Die Provinz Almeria im Schatten der Sierra Nevada gilt als Halbwüste. Dennoch wird zwischen den mehr als 3.000...

  • Essen
  • 12.03.22
  • 1
Köstliches aus dem Müllers.
3 Bilder

"Essen geniessen" mit individuellen Menüs
Restaurant-Karussell dreht sich bis 27. März

In Essen und Umgebung dreht sich in den nächsten acht Wochen wieder das Restaurant-Karussell. 27 Gastronomiebetriebe aus Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Essen bieten bis zum 27. März individuelle Vier-Gang-Menüs inklusive Begleitgetränken an. Auch die Essener Sterneköche Knut Hannappel und Nelson Müller haben sich exquisite Geschmackskompositionen ausgedacht. Beim Hauptgang hat der Gast die Wahl zwischen Fisch oder Fleisch. Für Feinschmecker bieten die Gastronomen ihre Menüs allerdings auch...

  • Essen
  • 28.01.22
  • 2
  • 3
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Costa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zum neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind, haben wir beschlossen, unser Angebot rundum zu erneuern. Wir möchten, dass...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 2
Gummersbachs Sonnenterasse.
3 Bilder

Fête Nationale am 17. Juli bei Gummersbach in Essen-Borbeck
Essen wie Gott in Frankreich

Der 14. Juli ist der Nationalfeiertag der Franzosen. In Erinnerung an die Erstürmung der Bastille im Jahre 1789 wird im Nachbarland überall gefeiert – mit köstlichen Speisen, kühlen Getränken, Musik, Tanz und Feuerwerk. Helene und Klaus Gummersbach, Inhaber des gleichnamigen Restaurants am Schlosspark in Essen-Borbeck, haben diese schöne Tradition vor einigen Jahren übernommen. Am Samstag, 17. Juli, laden sie ab 17 Uhr zu ihrer Fête Nationale ein. Nach einem Aperitif auf der Sonnenterrasse an...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.21
  • 2
Ein zentraler Baustein der touristischen Bewerbung sind die „Verkaufsschlager“ 2020/2021, der Kettwiger Panoramasteig und der BaldeneySteig.
2 Bilder

Essen, ein Städtetrip der Gegensätze
EMG wirbt bei digitaler ITB für den Tourismus in der Stadt

Morgens am Strand liegen und nachmittags Monet und van Gogh im Museum Folkwang bestaunen. Am nächsten Tag durch das grüne Ruhrtal wandern und vor der Heimreise noch in der Großstadt shoppen. Essen ist mit seinen zahlreichen Freizeit- und Kulturmöglichkeiten das perfekte Ziel für einen gelungenen Städtetrip. Diese Vielseitigkeit zu präsentieren, ist das Ziel der EMG – Essen Marketing GmbH bei der digitalen Version der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB). „Es gibt nicht viele Städte in...

  • Essen
  • 11.03.21
  • 1
  • 1
Isa und ihre Mitschüler reisen im Englischunterricht virtuell ins Ausland.

Virtuelles Reisen am Gymnasium Werden
Schüler erkunden digital die Welt

„Welcher Brotaufstrich hat sein eigenes Café nahe der Bahnstation Clark Lake in Chicago?“ Wüssten Sie es? Die Schülerinnen und Schüler, die das Profil Englisch plus am Gymnasium Werden belegt haben, könnten Ihnen diese Frage vermutlich sofort beantworten. Englisch plus ist ein Profil, das Schüler am Werdener Gymnasium in der 5. Klasse wählen können und dann bis zur siebten Klasse beibehalten. Nur: was heißt eigentlich dieses „plus“? Rebecca Philippsen, Englischlehrerin am Werdener Gymnasium,...

  • Essen-Werden
  • 08.02.21
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Der Wandergruppe boten sich grandiose Rundblicke auf das Abteistädtchen. 
Foto: privat
3 Bilder

Traditionsreiche Herbstwanderung mit Meinhard Brummack
Sportlich-historische Tour

Schon seit 2003 lädt Meinhard Brummack einmal im Jahr unternehmungslustige Menschen ein zu einem herbstlichen Wandertag. Immer neue Touren führen durch Werden und Werden-Land. Beim TC Am Volkswald denkt man nämlich nicht nur an den weißen Sport, nach Ende der Medenspielsaison darf es auch gerne eine Entdeckungsreise durch die Heimat sein. Diesmal entfielen der sonst übliche „Boxenstopp“ und das gemeinsame Singen aus voller Kehle. Beides nicht in Einklang zu bringen mit der aktuellen...

  • Essen-Werden
  • 23.10.20
  • 1
  • 1
Der Eiffelturm in Paris.
2 Bilder

Fête Nationale am 11. Juli im Restaurant Gummersbach in Borbeck
Schmausen wie Gott in Frankreich

Der 14. Juli ist der Nationalfeiertag der Franzosen. In Erinnerung an die Erstürmung der Bastille im Jahre 1789 wird im westlichen Nachbarland überall gefeiert – mit köstlichen Speisen, kühlen Getränken, Musik, Tanz und Feuerwerk. Die Borbecker Gastronomen Helene und Klaus Gummersbach haben diese schöne Tradition vor einigen Jahren übernommen. Ihre Fête Nationale findet diesmal allerdings schon am Samstag, 11. Juli, ab 17 Uhr statt – bei Sonnenschein auch auf der Sonnenterrasse an der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
2 Bilder

Weiße Flotte Baldeney startet an diesem Wochenende
Leinen los nach dem Corona-Stopp

Nach dem Zwangsstopp durch die Corona-Pandemie startet die Weiße Flotte Baldeney in die Saison 2020. Am heutigen Samstag und am Sonntag sowie vom 11. bis 14. Juni finden zweistündige Seerundfahrten auf dem Baldeneysee von 11.10 bis 18 Uhr statt (Start Hügel). Die Ruhr-Rundfahrten durch die Schleuse Baldeney vom Anleger Hügel nach Kettwig finden am 7., 11. und 14. Juni statt. Die Rundfahrten startet um 12 Uhr und 14.30 Uhr vom Regattaturm und um 13.15 Uhr am Kettwiger Stausee. In der Woche...

  • Essen-Kettwig
  • 05.06.20
  • 1
Apnoetaucher Müller hat sich auf das Erforschen von Haien und ihre Bedeutung für die Meere spezialisiert 
Foto: Lukas Müller
3 Bilder

Der Heidhauser Forscher Lukas Müller kämpft für Meeresschutzgebiete
Der mit dem Hai taucht

Der Heidhauser Lukas Müller ist Wissenschaftler. Aber bestimmt keiner, der sich in Bibliotheken oder Labors verkriecht. Er taucht in den Meeren dieser Welt und kämpft für Schutzgebiete. Der 29-Jährige hat den Master in „Science in Marine Resources Management” und zählt bedrohliche Warnzeichen auf: „50 Prozent aller Tiere sind verschwunden von diesem Planeten und fast die Hälfte aller Pflanzen. Da müssen wir drüber reden. Mehr als die Hälfte unseres Sauerstoffs kommt aus dem Meer. Aber 96...

  • Essen-Werden
  • 22.04.20
Der Hof Umberg in Kirchhellen ist seit 2010 Veranstaltungsort des Spargel-Gourmet-Festivals.

"Essen geniessen" sagt Pfingstveranstaltung ab
Kein Spargel-Gourmet-Festival in Kirchhellen

Nicht nur Großveranstaltungen wie das Münchner Oktoberfest oder die Cranger Kirmes wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt, auch regionale Veranstaltungen fallen dem Virus zum Opfer. Heute hat der Verein "Essen geniessen" sein für das Pfingstwochenende (30. Mai bis 1. Juni) auf dem Hof Umberg im Kirchhellen geplantes Spargel-Gourmet-Festival abgesagt. Im Kulturhauptstadtjahr 2010 hatten der Genussverein um Rainer Bierwirth und Landwirt Jörg Umberg erstmals das Hoffest mit kulinarischen...

  • Essen-Nord
  • 22.04.20
The Bund ist die lange Uferpromenade in Shanghai, gelegen am westlichen Ufer des Huangpu-Flusses. Im Hingergrund zu sehen der Jin Mao Tower (rechts) sowie der Oriental Pearl Tower (links).
4 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Shanghai
Mit 15 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt

Wer einmal so richtig lange im Flugzeug sitzen möchte, dem sei das Ziel Shanghai in China ans Herz gelegt. Rund 13 Stunden dauert es, bis der Flieger von Düsseldorf den Shanghai Pudong International Airport erreicht hat. Schon dort schaut's reichlich futuristisch aus. Die Architektur ist topmodern. Und dies soll sich in Shanghai nicht ändern. Ist die Millionenstadt (15 Millionen Einwohner zählt allein die Innenstadt), nicht nur eine der größten Städte der Welt, sondern auch die bedeutendste...

  • Essen-West
  • 26.03.20
  • 1
  • 1
Seinen 70. Geburtstag auf "Malle" feierte Bruno Krüger mit ein paar Luftballons und einem Glas Bockwürste... Fotos: Krüger
2 Bilder

Ehepaar Krüger aus Essen
Corona-Flucht von Mallorca

Den Regen hinter sich lassen, das wollte die Essener Leichtathletik-Ikone Brüno Krüger mit seiner Frau. Der Traum: 8 Wochen "Malle"; doch dann der Corona-Albtraum: Wie kommt man zurück nach Hause? Ausgangssperre für TouristenEnde Januar startete das Ehepaar Kristjane und Bruno Krüger zu seinem 8-wöchigen Urlaub auf Mallorca. Die ersten 6 Wochen verliefen optimal. Doch dann verschärfte sich die Corona-Krise dramatisch. Palma machte den Flughafen dicht Die spanische Regierung erließ Mitte März...

  • Essen-Steele
  • 23.03.20
  • 4
  • 1
Verdienter Lohn: Nach mehr als zwei Jahrzehnten wurde Knut Hannappel erstmals ein Michelin-Stern verliehen.

Essen hat ein neues Sternerestaurant
"Hannappel" in Horst erstmals ausgezeichnet

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört das Restaurant Hannappel zu den besten Restaurant-Adressen der Stadt, regelmäßig wird die Kochkunst von Knut Hannappel im renommierten Restaurantführer Gault Millau mit 16 Punkten gewürdigt. Ein Michelin-Stern blieb dem 52-Jährigen indes versagt - bis zum 2. März 2020! Nun leuchtet auch diese Auszeichnung an der Dahlhauser Straße 173 in Essen-Horst. Unter der Regie seiner Eltern Hanni und Werner Hannappel war das Eckhaus einst eine bürgerliche...

  • Essen-Steele
  • 03.03.20
  • 2
  • 2
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November bei...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  • 1
  • 2
Am 26. Februar startet die Messe Reise + Camping.

Reise + Camping: die Messe zur schönsten Zeit des Jahres
1.000 Aussteller reisen an

Urlaubszeit - die schönste Zeit des Jahres. Ob Pauschal- oder Abenteuerreise, Kreuzfahrt oder Urlaub auf dem Campingplatz - die Auswahl an Urlaubsformen ist riesig. NRWs größte Urlaubsmesse, die Reise + Camping, hilft Reiselustigen, vom 26. Februar bis 1. März die richtige Entscheidung zu treffen. Dabei können sich die Besucher in der Messe Essen auf circa 1.000 Aussteller und Destinationen aus rund 20 Ländern freuen, die ein großes touristisches Angebot sowie die passende Ausstattung fürs...

  • Essen-West
  • 14.02.20

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.