Entspannte Auszeit an Bord der Weissen Flotte

Essen: Weisse Flotte Baldeney GmbH |

Wer einen entspannten Tag an Essens Schmuckstück Nummer Eins – dem Baldeneysee – verbringt, der fährt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch mit der Weissen Flotte.

Ob klassische Seerundfahrt oder Überfahrt von einer Seeseite zur anderen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Lernen Sie doch das Revier auch einmal aus einem anderen Blickwinkel kennen: von der Seeseite. Neben dem täglichen Linienbetrieb ergänzen abwechslungsreiche Sonderfahrten das breite Angebot.

Neu in diesem Jahr: Zum ersten Mal wird die Weisse Flotte die Ruhr aufwärts bis zur „Zornigen Ameise“ befahren und damit den Fahrgästen die Ruhr oberhalb des Baldeneysees zugänglich machen. Für diese ganz besondere Fahrt kommt das Schmuckstück der Flotte, die historisch aufgearbeitete Fähre „Isenberg“, zum Einsatz.

Natürlich sind an Bord auch alle kleinen Fahrgäste sehr willkommen, ob bei abenteuerlichen Piraten-Touren oder der Nikolausbescherung an Bord im Dezember. Außerdem laden Kaffeefahrten vom Anleger Hügel nach Kettwig in der Woche ein.

Auch den schönsten Tag des Lebens kann man an Bord der Weissen Flotte verbringen: Sie möchten sich an einem der attraktivsten Orte Essens das „Ja“ Wort geben? Dann kommen Sie als Brautpaar mit Ihrer Festgesellschaft zum Baldeneysee! Der Standesbeamte kommt an festgelegten Tagen in der Saison an Bord.

Und eines steht fest: Flexibilität gehört zu den großen Stärken der Weissen Flotte! Außerhalb der Saison, von Mai bis Anfang Oktober, wird bei schönem Wetter spontan in See gestochen. Charterfahrten sind das ganze Jahr über möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden