Jugendschach in Werden

Anzeige
Am 7. Dezember richteten die Schachfreunde Werden im Jugendzentrum ein offenes Weihnachtsschachturnier für Kinder und Jugendliche aus. 14 Kinder und Jugendliche nahmen an dem Turnier teil. 10 waren keine Vereinsmitglieder. Das über 5 Runden ausgetragene Turnier gewann Maxim Travnikov von den Schachfreunden Werden souverän mit fünf Siegen und 5 Punkten. Den zweiten und dritten Platz belegten Marcel Hohlmann mit 4 Punkten vor Jonas Hellrung mit 3,5 Punkten, ebenfalls von den Schachfreunden Werden. Den Pokal für den besten Nichtvereinsspieler gewann mit 3 Punkten Sven Heger von der Albert-Einstein-Realschule vor Chiara Barthelmes von der Ardeyschule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.