WTB Lagenpokal

Anzeige
An dem Wochenende 17./18. Oktober 2015 fand im Essener Hauptbad der WTB-Lagenpokal statt. Eine kleine Gruppe der DJK-Schwimmabteilung machte sich an den Start und füllte das Punktekonto weiter auf. Leider machte auch die Erklältungswelle bei unserem Verein keinen Halt und drei Masters fielen krankheitsbedingt aus.

In dem Wettkampf 50m Brust trat Paula Hoffmeister (Jg. 2004) an, und schwamm eine gute Zeit von 1:05,08. Es geht ein besonderes Lob an Paula, die sich nicht hat nehmen lassen an diesem Wettkampf teilzunehmen, obwohl sie „allein“ war. Sonst hat kein Kind bzw. Jugendlicher aus Zeitgründen (letztes Ferienwochenende) an dem Wettkampf teilgenommen, da diese alle schon bereits am letzten Wettkampf vor Ort waren. Allein war Paula natürlich nicht! Sie wurde betreut von Helge Polzer und Ihre Familie stand auch voll hinter ihr.

Auf die Masters Silke Lammers und Helge Polzer war wie immer Verlass. Sie schwammen beide 50m Freistil und holten zwei weitere Stadtpunkte für unseren Verein. Super!

Ein dickes Dankeschön geht an: Alle aktiven Schwimmer/-innen, Helge Polzer für die Betreuung und den Job als Kampfrichter und alle Familienangehörigen, die vor Ort ihre Lieben angefeuert haben.

Gaby Bayer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.