Essen-Werden: Stoffmarkt

1 Bild

DRK Essen beimStoff- und Tuchmarkt

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 28.04.2018

Beim Stoff- und Tuchmarkt stellte das Deutsche Rote Kreuz in Essen seine sozialen Angebote vor. Das gute Wetter und der verkaufsoffene Sonntag lockten viele Menschen in die Altstadtt und auch der DRK-Stand war gut besucht. Die vorab in der örtlichen Presse angekündigte Sammelmöglichkeit für Altkleider wurde gut angenommen. Jakob Bergen, der zuständige DRK-Mitarbeiter für Altkleider, konnte sich über einen bis zur...

7 Bilder

Alles rund um den Stoff

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 16.04.2018

Über 100 kreativ dekorierte Stände hatte der Veranstalter des Stoffmarktes im Vorfeld versprochen. Diese wollten am Sonntag etliche Hobbyschneider mit eigenen Augen sehen. Parallel gab es einen verkaufsoffenen Sonntag, so dass die Werdener Altstadt wieder stark frequentiert wurde. „Ran an die Nadel!“ lautete das Motto an der Körholzstraße. Jung und Alt fanden hier eine üppige Auswahl an verschiedenen Stoffen und Mustern....

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.04.2018

Parallel zum Stoffmarkt öffnen die Werdener Geschäftsleute ihre Türen. Am Sonntag darf dann von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust in der historischen Altstadt geshoppt werden. Und wer eine kleine Stärkung braucht, findet sicherlich bei einem der zahlreichen Werdener Gastronomen ein gemütliches Plätzchen.

6 Bilder

Am Sonntag findet wieder der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Werden statt!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.04.2018

Über 100 kreativ dekorierte Stände hüllen das Gelände des Werdener Gymnasiums von 11 bis 18 Uhr an der Körholzstraße regelrecht in tausend bunte Stoffe. Eins ist für Nähbegeisterte ganz klar: Nähen ist das schönste Hobby der Welt! Denn beim Nähen ist nicht nur das Umsetzen der eigenen Idee eine Freude, sondern auch das Tragen der ganz individuellen Kleidung. Aus diesem Grund lautet das diesjährige Motto der Aussteller „Ran...

1 Bild

Stoffrestemarkt im Alten Bahnhof

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 14.02.2018

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | Ein großes Herz für Stoffe hatten Doris Krumey von „verflixt & zugenäht“ und Regine Henrichs vom „Nähkästchen“ schon immer. Nun geben die beiden Geschäftsfrauen auch den kleineren Stoffstücken eine Chance und organisieren den ersten Kettwiger Stoffrestemarkt. Er findet am Samstag, 3. März, von 10 bis 18 Uhr im Alten Bahnhof statt und richtet sich an alle Hobbyschneiderinnen, die entweder Stoffreste übrig haben oder günstig...

1 Bild

Ein Muss für kreative Schneider: Stoffmarkt in Werden

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Werden | am 10.09.2017

Essen: Gymnasium Werden | "Näh es selbst!" Unter diesem Motto findet am Sonntag, 17. September, von 11 bis 18 Uhr der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Werden statt. Aus dem Gelände des Werdener Gymnasiums an der Körholzstraße wird eine Oase aus bunten Stoffen. Soll es ein eleganter Anzug aus strapazierfähigem Gabardine sein? Oder doch eher eine schicke Bluse aus leichtem Chiffon? Oder fällt die Wahl doch auf ein märchenhaftes Abendkleid aus...

3 Bilder

„Nähen? - Das hat mich immer begleitet!“

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-Werden | am 08.02.2013

Verabredung mit einem Unbekannten - Alltagsleben, wenn man sich zum Interview in einem Café trifft. Und immer die Frage: Woran erkennt man sich. Ist der Interview-Partner Schneider beim Theater, ist das kein Problem. Und damit ist nicht gemeint, dass Jürgen Weynand besonders schrill und abgefahren daher kommt. Im Gegenteil - zurückhaltende Farben, aber extrem passgenau - mit den Augen eines Schneiders ausgewählt!? Der...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

Super-Wetter lockte hunderte Besucher zum "Herbstlichen Werden"

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-Werden | am 22.10.2012

Der Wettergott - er muss wohl ein Werdener sein! Strahlendblauer Himmel, Sonnenschein und Temperaturen um 24 Grad - prima Bummel-Wetter und optimale Bedingungen für ein Stadtfest unter freiem Himmel. Überzeugen Sie sich selbst und begleiten Sie Kurier-Fotograf Ulrich Bangert auf seinem Streifzug durch das "Herbstliche Werden".