Goretzka und Matip im Kader gegen Hoffenheim

Wann? 07.03.2015 15:30 Uhr bis 07.03.2015 17:15 Uhr

Wo? Veltins-Arena, Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Joel Matip (r.) steht vor seinem Comeback. Der Innenverteidiger hatte sich vor knapp zwei Wochen gegen Bremen verletzt. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Veltins-Arena |

Überraschung beim S04: Neben dem lange Zeit verletzten Leon Goretzka steht auch Joel Matip im Kader für das Spiel gegen die TSG Hoffenheim.

Matip hatte sich im Heimspiel gegen Bremen einen Faserriss im Oberschenkel zugezogen und sollte laut Vereinsangaben eigentlich zwei Wochen ausfallen. Diese zwei Wochen wären aber erst am Wochenende um gewesen. Nun steht der 23-Jährige aber gegen Hoffenheim schon wieder im Kader. Der Innenverteidiger wird sehr wahrscheinlich aber nicht von Beginn an auflaufen.

Selbiges gilt auch für Leon Goretzka. Der 20-Jährige steht laut Angaben von Cheftrainer Roberto Di Matteo gegen Hoffenheim wieder im Kader. Aufgrund der langen Verletzungspause ist ein Startelf-Einsatz aber praktisch ausgeschlossen. Zuletzt hatte Goretzka am 10. Mai 2014 für den S04 gespielt, ehe er sich mehrfach hintereinander verletzte. Der talentierte Mittelfeldspieler ist seit drei Wochen wieder im Mannschaftstraining und absolvierte am vergangenen Samstag in der U23 der Königsblauen ein Comeback über 45 Minuten.

Fraglich für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr) ist Dennis Aogo, der über Rückenprobleme klagt. Mit Sead Kolasinac gäbe es einen adäquaten Ersatz, doch der Linksverteidiger wird laut Angaben des Cheftrainers gegen Hoffenheim noch nicht im Kader stehen. „Er trainiert wieder mit der Mannschaft, aber ein Einsatz käme noch zu früh“, sagte Di Matteo am Donnerstag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.