Rock´n´Roll und Beat im StarClub-Gevelsberg

Anzeige
Im StarClub-Gevelsberg, Hingucker!
Gevelsberg: StarClub-Gevelsberg | Dortmund gegen München? Fußball? Kein Thema! Im StarClub in Gevelsberg trat nach nur gut drei Monaten Proben die neue Formation der Gruppe BeaFore auf und zog mit fetziger handgemachter Musik das Publikum in ihren Bann. Die großen Hits der frühen Beatles und der Rolling Stones, viele Nummern von Chuck Berry, präsentierten die fünf Musiker mit viel Witz und Spielfreude. Der Sologitarrist gab Nummern der Shadows zum Besten, wobei stets er die typische Hank-Marvin-Hornbrille aufsetzte. Die neu eingestiegene Sängerin überzeugte mit ihrer Stimme, die an die junge Wanda Jackson erinnerte. Ein schönes Repertoire alter Klassiker, dargeboten im privat betriebenen StarClub-Gevelsberg an der ROUTE B 7!
In den Pausen unterhielt der Betreiber des Clubs Jürgen Klein, genannt Yogi, die Gäste mit ausgewählten Oldies, die Lust auf MEHR machten.
Wir hoffen auf ein WIEDERSEHEN und WIEDERHÖREN mit der Gruppe BeaFore und freuen uns schon auf das demnächst stattfindende Konzert mit der "Cliff and the Shadows Tribute Band".
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.444
Wolfgang Schulte aus Hagen | 22.05.2016 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.