Ausverkauft - Amateurtheater nun auch in Gevelsberg

Anzeige
Das Publikum hatte Spaß an der Komödie. (Foto: mar)
Gevelsberg: filmriss kino |

Bereits vor ausverkauftem Publikum spielte das Amateurtheater Schwelm die Premiere des Stückes „Und ewig rauschen die Gelder.“

Auch die zweite Aufführung im gemütlichen Ambiente des Filmriss-Kinos in Gevelsberg war nahezu restlos ausverkauft – einmal mehr ein Zeichen dafür, dass sich die Akteure mittlerweile einen großen Namen in der Region gemacht haben.
Zehn Schauspielerinnen und Schauspieler, ein Techniker und eine Souffleuse zählen derzeit zum Team des Amateurtheaters, das sich einmal wöchentlich zur Probe trifft. Etwa ein Dreivierteljahr dauerten die Proben, ehe das Stück nun auf die Bühne kam und kommt, schließlich finden am 4. und 5. Februar zwei weitere Auftritte des Amateurtheaters im Filmriss-Kino statt. Karten dafür sind weiterhin im Vorverkauf bei Radio Meckel in Gevelsberg, Elektro Nockemann in Schwelm sowie im Onlineshop der Theatergruppe zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) erhältlich.

Verwechslungskomödie sorgte für viele Lacher

Zum Inhalt: Erik Schwan bringt es einfach nicht über´s Herz, seiner Frau Linda zu gestehen, dass er durch einen Börsen-Crash sämtliche Ersparnisse und seinen Job verloren hat. Stattdessen kompensiert er seine finanziellen Einbußen durch erheblichen Einfallsreichtum, um an die Segnungen staatlicher Hilfsbereitschaft zu gelangen. Zum Beispiel über den wöchentlichen Scheck vom Sozialamt für seinen nach Kanada ausgewanderten Untermieter. Oder finanzielle Zuschüsse für diverse andere hilfsbedürftige Hausbewohner, die er frei erfunden hat. Da bietet der Sozialstaat doch etliche Möglichkeiten. Und während Linda noch glaubt, Erik gehe jeden Morgen zur Arbeit, bringt er eine Lawine staatlicher Hilfsbereitschaft ins Rollen. Als dann eines Tages der Außenprüfer des Sozialamtes, Herr Jansen, vor der Tür steht, beginnt eine aberwitzige Verwechslungskomödie. In deren Verlauf versucht Erik mit immer neuen Ausreden und seinem unfreiwilligen Komplizen Nils, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, bis das Chaos über ihm zusammenbricht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.