Drei erfolgreiche Wochenenden für die Aktiven der Wasserfreunde Gevelsberg

Anzeige
Drei erfolgreiche Wochenenden für die Aktiven der Wasserfreunde Gevelsberg.

Den Reigen eröffnete Ann Kathrin Ott (Jg. 2009) auf dem kindgerechten Wettkampf in Wuppertal Ronsdorf. Sie ging über 25m Brust an den Start und erreichte mit einer Zeitverbesserung von einer Sekunde in der Zeit von 0:35,63 Minuten den undankbaren vierten Platz. Ihr zweiter Start erfolgte erstmalig über 25m Rücken. Auch hier erzielte Ann Kathrin mit 0:37,45 Minuten eine gute Zeit. Im Gesamtfeld ergab dieses wiederum den vierten Platz. Insgesamt eine sehr schöne Entwicklung für Ann Kathrin und eine gute Vorbereitung auf den Einstieg in die 2. Wettkampfmannschaft, welcher nächstes Jahr erfolgen wird.

Die zweite im Bunde der Wettkampfschwimmer war Pamela Glagow. Sie ging dieses Jahr nochmal in der Altersklasse AK 50 bei den Südwestfälischen Masters in Bochum am 18.09.16 an den Start. Nächstes Jahr steht bereits die nächste Altersklasse an. Bei drei Starts war Pamela jeweils in den Medaillenrängen bei der in diesem Jahr am stärksten besetzten Altersklasse der Masters. Platz zwei mit 0:34,34 Minuten über 50m Freistil und jeweils Platz drei über 100m Brust (1:40,87 Minuten) und 50m Rücken (0:40,56 Minuten). Ihre Zeiten bei den Südwestfälischen bedeuten den 11. Platz in der AK 50 über 50 m Rücken auf der 25 m Bahn in diesem Jahr. Über 50m Freistil und 100m Brust jeweils den 12. Platz.

Am 24.09.16 nahmen die Aktiven der 2. Wettkampfmannschaft sehr erfolgreich am Wettkampf in Letmathe teil.
Sechs Aktive holten insgesamt 15 Medaillen – 11x Gold, 2x Silber und 2x Bronze.
Allen voran die drei Jungs. Jonni Noack (Jg. 2008) verbesserte sich bei seinen drei Starts bis zu 12,4 Sekunden. Die größte Verbesserung war bei 50m Freistil. Hier verbesserte Jonni sich auf 0:50,61 Minuten. Dieses lag zum größten Teil daran, dass Jonni sich stilistisch enorm verbessert hat. 50m Brust mit 1:04,67 Minuten und 50m Rücken mit 1:03,89 Minuten bedeuteten, wie die Leistung über 50m Freistil, die Goldmedaille.
Lennart Seidler (Jg. 2007) und Nils Utermann (Jg. 2006) standen ihrem Vereinskamerad in nichts nach. Jeweils vier Starts (50m Brust, 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Lagen) bedeuteten für beide Aktive jeweils vier Platzierungen ganz oben auf dem Treppchen.
Lennart hatte seine größte Zeitverbesserung über 50m Freistil mit einer Sekunde auf 0:41,39 Minuten und schwamm bei seinem ersten Start über 100m Lagen (je eine Bahn Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul) mit 2:00,57 Minuten eine gute Zeit.
Nils verbesserte sich am stärksten über 50m Brust um 2,6 Sekunden auf 0:47,54 Minuten. 50m Freistil stand mit 0:36,31 Minuten zu Buche und bei seinem ersten Start über 100m Lagen erzielte Nils eine sehr gute Zeit von 1:40,66 Minuten. Von den Jungs schaffte es Nils über 50 m Freistil auf Platz 73 und über 50 m Brust auf Platz 66 in Deutschland im Jahrgang 2006 auf der 25 m Bahn in diesem Jahr.
Anna Milberg (Jg. 2005) absolvierte ihren ersten Schwimmwettkampf und meisterte dieses mit Bravour. Gegen ihre Konkurrenz konnte sie sich vor allen Dingen über 50m Rücken sehr gut behaupten. Mit der tollen Zeit von 0:45,02 Minuten erzielte sie den zweiten Platz und damit ihre erste Medaille im Schwimmsport. Über 50m Freistil mit 0:43,82 Minuten verpasste sie knapp das Treppchen und über 50m Brust stand am Ende Platz fünf zu Buche. Ein toller Start für Anna.
Annika Sander (Jg. 2006) verbesserte sich über ihre Lieblingsdisziplin Rücken um 3,7 Sekunden. Dieses bedeutete über die 50m am Ende 0:45,44 Minuten und Platz drei. Weitere Platzierungen auf dem Treppchen folgten dann über 50m Freistil (0:44,19 Minuten) und 100m Lagen (1:49,89 Minuten).
Ihre Schwester Malina Sander (Jg. 2004) verbesserte sich über 50m Rücken ebenfalls um 2,5 Sekunden und über 50m Brust um 1,7 Sekunden. Dieses bedeutete Platzierungen im Mittelfeld ihres Jahrgangs.
Insgesamt haben alle Aktiven der Wasserfreunde Gevelsberg auf ihren Wettkämpfen tolle Leistungen gezeigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.