Flachsmarkt und Herbstkirmes

Anzeige
Die Gocher Herbstkirmes und der traditionelle Flachsmarkt stehen wieder vor der Tür. Der Startschuss fällt mit dem Fassanstich zur der Kirmeseröffnung am Samstag, 24. Oktober.
Goch: Markt |

Traditionell am letzten Dienstag im Oktober ist Flachsmarkt in Goch. 250 fliegende Händler werden von den vielen tausend Flachsmarkt-Besuchern wieder erwartet.

Damit ist und bleibt der Gocher Flachsmarkt das größte Freiluft-Kaufhaus der Region. Hier gibt es Dinge, die in Kaufhäusern kaum noch erhältlich sind: So bekommt man noch echte Hausfrauenkittel, Solinger Stahlwaren oder Spezialreiniger, deren Gebrauch an den Ständen lautstark und professionell demonstriert wird. Weiterhin werden auf dem Gocher Flachsmarkt Textilien, Kurzwaren, Nachtwäsche, Fanartikel, Stoffe, Gardinen und viele andere Artikel angeboten. Die Flachsmarkt-Stände haben am 27. Oktober zwischen etwa 7 und 18 Uhr geöffnet.
Zum Flachsmarkt gehört auch die Herbstkirmes in der Innenstadt. Sie beginnt bereits am Samstag, 24. Oktober, um 15 Uhr mit dem Fassanstich durch den neuen Bürgermeister Ulrich Knickrehm. Dann liegen vor den Gochern und den Besuchern der Stadt vier Tage Volksfeststimmung mit vielen Attraktionen. Zum Beispiel der Phoenix wird die Fahrgäste ordentlich durchwirbeln. Im Geisterhotel, einem mysteriösen Laufgeschäft, werden die Besucher in die Irre geführt. Der Kirmessonntag ist auch in diesem Jahr von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffen.
Folgende Straßen und Plätze müssen zu Herbstkirmes und Flachsmarkt für den Verkehr gesperrt werden:
Von Dienstag, 20. Oktober, bis Mittwochmorgen, 28. Oktober, werden der Marktplatz, der Klosterplatz (Parkplatz an der Mühlenstraße) sowie der Frauentorplatz gesperrt. Für den Wochenmarkt wird am Freitag, 23. Oktober, die Markt-Südseite einschließlich Frauenstraße bis Einmündung Roggenstraße gesperrt. Dieser Bereich wird ebenfalls am 27. Oktober für den Flachsmarkt gesperrt.

Straßen sind gesperrt


Die Mühlenstraße zwischen Adolf-Kolping-Straße und Jakobstraße ist von Freitag, 23., bis Mittwoch, 28. Oktober um 8 Uhr gesperrt.
Ab Samstagnachmittag, 24. Oktober, bis Dienstag, 27. Oktober, 22 Uhr werden die Westseite des Marktplatzes zwischen Steinstraße und Mühlenstraße sowie die Mühlenstraße zwischen Markt/Westseite und Adolf-Kolping-Straße gesperrt.
Von Montagabend (26.), bis Dienstag, 27. Oktober, 22 Uhr sind Sperrungen in den Bereichen Herzogenstraße, Am Steintor, Balfourweg, Bahnhofstraße bis Wiesenstraße, Wiesenstraße von Bahnhofstraße bis Brückenstraße, Brückenstraße von Wiesenstraße bis Markt sowie Steinstraße erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.