Willi Ingenbleek ging in den Ruhestand

Anzeige
In den vergangenen Tagen hat die Gemeinde Weeze den langjährigen Mitarbeiter des Bauhofes, Willi Ingenbleek (Mitte) in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1989 war Willi Ingenbleek bei der Gemeinde Weeze beschäftigt. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag dabei Arbeiten in der Werkstatt, an den Maschinen und Geräten der Gemeinde durchzuführen. Sein technisches Wissen, die große Erfahrung und seine engagierte Arbeitskraft hat er zum Wohle der Gemeinde somit über 26 Jahre zur Verfügung gestellt. Insgesamt blickt Ingenbleek auf 51 Arbeitsjahre. Der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Francken, (rechts) die Fachbereichsleiter, Vertreter des Personalrates und die Mitarbeiter des Bauhofes verabschiedeten Willi Ingenbleek im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand. Foto: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.