Montagsfrühstückler der AWO waren begeistert ! Karin Arntz erklärte den Werbering

Anzeige
Karin Arntz voll engagiert !
Zum Novemberfrühstück der AWO Goch in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 war Karin Arntz (Geschenkehaus Peters) vom Geschäftsführer des AWO Ortsvereins Goch gebeten worden, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Frühstücksrunde die

Aufgaben und Aktivitäten des Gocher Werberings

ein wenig näher zu bringen. Frau Arntz war sofort bereit dazu und fand am Montag Morgen trotz der beginnenden Werbering - Aktion "Weihnachtsgewinnspiel" Zeit für einen Besuch.
Und das war gut so, denn

sie hatte viel Interessantes im Werbering - Beute

l und regte zu hochinteressanten Diskussionen an.
Parkraumbewirtschaftung, Gutscheinsysteme, Internet, Serviceleistungen, Gewerbesteueraufkommen, Kundenbindung durch Kundennähe und persönliche Beratung, alles wurde beleuchtet und regte zu Fragen an, die Karin Arntz ausführlich beantwortete.
Auch eine vielen Besuchern bis zu diesem Morgen nicht bekannte, aber äußerst wichtige Entwicklung für den Einzelhandel in Goch wurde deutlich : Besucher, die mit dem Reisemobil nach Goch kommen und begeistert sind vom Flair der Stadt und seinen Angeboten!!! Viele dieser Besucher transferieren diese positiven Eindrücke und bewerben somit die Stadt an der Niers.
Immer wieder ist von dort ein gern gehörtes Statement zu vernehmen :

GOCH IST TOLL!

Und mit der Aktion

"Heute schon geGOCHt? "

, dem Weihnachtsmarkt mit Eisstockbahn, der Zusammenarbeit mit den Stadtwerken und deren

"Miteinanderkarte"

, der Weihnachtsbeleuchtung und vielen anderen Aktiviten setzt der Werbering Goch Massstäbe.
Mit großem Applaus und nicht ohne der Referentin das Versprechen abzuringen, diese Zusammenarbeit mit dem Montagsfrühstück weiterzuführen und auszubauen, wurde Karin Arntz verabschiedet.
Ein wieder einmal interessanter und sehr gelungener Vormittag !

Das nächste Montags - Frühstück der AWO Goch findet am 1.12.2014

zu gewohnter Zeit um 9.00 Uhr am gewohnten Ort in der Seniorentagesstätte

statt.

Die Ehrenamtler laden an diesem Tag zur Jahresabschlussveranstaltung der Montagsreihe in Goch herzlich ein.
Wie immer ist Jedermann/-frau ein gern gesehener Gast bei dieser kostenlosen Veranstaltung. Mitgliedschaft in der AWO ist keine Voraussetzung. Natürlich freuen sich alle, die in der AWO aktiv sind, über neue Mitglieder und somit Unterstützer dieser so wichtigen sozialen Tätigkeiten, aber auch über jeden, der als Ehrenamtler mithelfen möchte oder auch nur eine kleine Spende "da läßt".
Nur die Teilnahme am reichhaltigen Frühstück kostet 2,50 € pro Person.
Informationen über das Ehrenamt bei der AWO gibt es unter 02823/4198048 oder Email: vorstand_awo_goch@freenet.de .

Autor. Lothar Dierkes
/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.