Und plötzlich ist die Leiche weg...

Anzeige
WEEZE. Pünktlich zur Weezer Kirmes startet der festgebende Theaterverein Thalia seinen Kartenvorverkauf für die Komödie „Leiche auf Abwegen“. Zum Inhalt: Wie kommt die Leiche in den Aufenthaltsraum? Und warum klopft und poltert es im Schrank? Für die Kunden gibt es keinen Zweifel: Hier ist ein Verbrechen geschehen. Teilen die Verkäuferinnen Elfie und Susi mit dem Dekorateur Edmund ein düsteres Geheimnis? Diese beobachten ihrerseits mit wachsender Aufmerksamkeit die offensichtliche Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist den Fall aufklären soll, ist die Leiche plötzlich verschwunden... Kann er den komplizierten Fall lösen?
Das Theaterstück sehen die Zuschauer erstmals im neu errichteten Bürgerhaus Weeze. Der Vorhang hebt sich dort am 19., 25. und 26. November, um jeweils 19.30 Uhr, sowie am 20. November, um 17.00 Uhr. Die Eintrittskarten zum Preis von acht Euro sind ab sofort erhältlich bei Schreibwaren Schröer, Lotterieannahme Boeijen, Gaststätte Ratsstube und im Friseursalon Kamm und Schere.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.