Glühwein unterm Elseyer Kirchturm

Anzeige
Die Johnny Sanders Weihnachts-Music-Show ist der Höhepunkt beim Nikolausmarkt in Elsey. Foto: privat
Die Premiere in 2016 ist geglückt - und so lässt es sich die Ladengemeinschaft auch in diesem Jahr nicht nehmen, den Nikolausmarkt rund um die Stiftskirche auszurichten. Bewährte, aber auch neue Aussteller sorgen am Wochenende, 9. und 10. Dezember, an 24 Ständen ab 10 Uhr für eine Fülle an Weihnachtsartikeln und selbstverständlich kulinarische Köstlichkeiten, die zur Jahreszeit passen. Den Mittelpunkt des Festes bildet das weihnachtliche Programm in der Stiftskirche.
Der Nikolaus wird dem Elsayer Markt gleich mehrfach einen Besuch abstatten.
Programmhöhepunkt am Samstagabend ist Johnny Sanders Weihnachts-Musik-Show. Los geht es damit um 20 Uhr. Auch der Posaunenchor (Samstag, 18 Uhr) und der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Hagen (Sonntag, 14 Uhr) sorgen für einen musikalischen Rahmen beim Nikolausmarkt. Der Elseyer Kirchenchor begleitet die Eröffnungsandacht am Samstagvormittag (10 Uhr) und auch der Sonntag wird mit einem Gottesdienst ab 9.30 Uhr eingeläutet. Drei Außenzelte als auch die Caféteria des Pfarrheims laden das gesamte Veranstaltungswochenende zum gemütlichen Verweilen ein. Das Team der Ladengemeinschaft in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Elsey in Hohenlimburg hoffen - nicht unbegründet - mit dem Nikolausmarkt in Elsey eine Tradition für die Zukunft geschaffen zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.