Jubiläumstour Die Grafen in der AWO Westerbauer

Anzeige
Hagen: AWO Haspe | Am 03.08. 2013 traten die Grafen anlässlich ihres 50 - jährigen Bestehens in der Begegnungsstätte AWo in Hagen Haspe - Westerbauer auf.
AWO Chef Jochen Weber mit seinem großartigen, ehrenamtlich arbeitenden Team
schaffte es mal wieder den entsprechenden Background zu bereiten. Jochen Weber, mittlerweile schon eine Institution im Hagener Beat-Geschehen, setzt sich unermüdlich ein, Hagener Bands eine Plattform zu schaffen und gleichzeitig der Beatgeneration die Möglichkeit zu geben in Erinnerung zu schwelgen und die Musik ihrer Jugend zu hören. Trotz der fast unerträglichen Temperaturen fanden sich zahlreiche Gäste ein.
Die Grafen wollten ihrem Publikum etwas bieten und präsentierten ihren Ex-Sänger Jens Justi, der lange Zeit auf Mallorca seine musikalische Karriere unter seinem Künstlernamen Jay Jay van Hagen fortsetzte und nebenbei noch bei der Reunion der Les Humphrey Singers mitwirkte.
An der Bassgitarre luden die Grafen ihren alten Freund und ehemaligen Mitstreiter Michael Grimm ein, der die Bühne an diesen Abend kräftig rockte.
Zur späteren Stunde wurde Jochen Weber zum Ehrenmitglied der Grafen ernannt, wobei Graf Helmut Wockelmann Jochens Engagement für die Hagener Bands und ihre Fans hervorhob und auch seinem Team herzlich dankte, das wesentlich dazu beitrug den zahlreichen Gästen einen tollen Beatabend zu bereiten.



Fotos: Wolfgang Schulte
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.