Das "Emils" ist eröffnet

Anzeige

Die neue Bar und Lounge im ARCADEON

Am Montag, den 20.06.2016 wurde das Geheimnis der bis dahin bestehenden Bauwand in der Lobby gelüftet und rund 500 Gäste waren dabei: Das „Emils“ - die neue Bar & Lounge im ARCADEON wurde eröffnet. „Die Magie der Räume“ – mit diesen Worten begann Geschäftsführer Jörg Bachmann seine Rede und es war in der Tat ein magischer Augenblick, als der Vorhang fiel.

Sofort stürmten die Gäste in das Emils, das mit einzigartigem Design begeistert: Klassische Gemütlichkeit mit Kamin und Sesseln gepaart mit modernster Technik und kräftiger Farbgebung. Die Attraktion ist die raumfüllende Bildschirmwand, die die Atmosphäre in der Bar mit Natur- und Musiksequenzen dominiert. Auch konnten die Gäste an dem Abend weitere Ergebnisse des Häutungsprozesses bewundern: Zwei Tagungsräume im Emils-Design, den neuen Fitnessraum „Auszeit“ sowie zwei Musterzimmer, die sog. „Transforming Rooms“.

Ein Flying Buffet mit Gerichten der Snackkarte des Emils wie z.B. den Trüffelpommes sowie frische Cocktails von der Getränkekarte sorgten am Montag für das leibliche Wohl und machten Lust auf mehr.

Die Hagener haben mit dem Emils eine einzigartige Location dazugewonnen, die ab sofort zum Verweilen einlädt. Natürlich werden auch alle EM-Spiele übertragen. Man darf außerdem gespannt sein, was als nächstes im ARCADEON im Rahmen von „ARCADEON Recreated“ passiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.198
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 27.06.2016 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.