Schüsse auf fahrendes Auto - Autobahnzubringer Saarlandstr.

8Bilder

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei
Hagen - Schussabgabe auf der Saarlandstraße

Am Samstag, 13.10.2018, führte ein Vorfall auf der Saarlandstraße zu einem Großeinsatz der Hagener Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen wurden dort gegen 18:40 Uhr Schüsse auf einen fahrenden PKW abgegeben. Von wo diese abgefeuert wurden, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die zwei Personen (28, 33) in dem BMW, die den Vorfall erst gegen 19:20 Uhr auf einer Polizeiwache anzeigten, wurden nicht verletzt. Der Bereich um die Saarlandstraße wurde kurzzeitig gesperrt und noch am Abend mit Spürhunden abgesucht.
Aufgrund erster Hinweise ließ die sofort eingerichtete Mordkommission der Hagener Polizei zwei Männer (31, 34) durch ein Spezialeinsatzkommando festnehmen und mehrere Objekte im Großraum Hagen durchsuchen.

Die Hagener Staatsanwaltschaft ermittelt nun mit der Kriminalpolizei die Hintergründe des versuchten Tötungsdelikts. Zeugen des Vorfalles werden dringend gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-986 2066 entgegen.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.