Alles zum Thema THW

Beiträge zum Thema THW

Vereine + Ehrenamt
Unter den prominenten Besuchern des DRK-Aktionstages waren keine geringeren als Darth Vader und Storm Trooper angereist.
13 Bilder

Ein echt runder Geburtstag!
112 Jahre Deutsches Rotes Kreuz

Stolze 112 Jahre alt wird das Deutsche Rote Kreuz in diesem Jahr. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Ganz im Zeichen der Notrufnummer 112 lud das DRK Haltern zusammen mit dem Technischen Hilfswerk Haltern, der DLRG Ortsgruppe Haltern, der DRK Einsatzformation Rettungshunde Recklinghausen, den Maltesern Haltern, der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei NRW und dem DRK Kreisverband Recklinghausen am Samstag zu einer Geburtstagsfeier der ganz besonderen Art. Trotz der parallel stattfindenden...

  • Haltern
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Ortsgruppe Emmerich nimmt den Schlüssel der neuen Immobilien in Empfang.
2 Bilder

THW-Umzug
Wohlfühlunterkunft für Emmericher THW

Neue Heimat des technischen Hilfswerks übergeben In nur acht Monaten Bauzeit baute Investor Alex Reinhart-van Gülpen das Gebäude, das am Wochenende vom Technischen Hilfswerk übernommen wurde. Mit vielen offiziellen Gästen und einem Tag der offenen Türe wurde die neue Unterkunft eingeweiht. Alex Reinhart-van Gülpen hatte die ehemalige Bürstenfabrik vor einigen Jahren nur gekauft, um eine ungewollte Bebauung zu vermeiden. Vom Weihnachtsmarkt in Borghees her, kannte Reinhart-van Gülpen den...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.05.19
Ratgeber
135 Bilder

Helden erleben!
UPDATE! Siebte Hemeraner Sicherheitstage im Sauerlandpark / Erstmals Hubschrauber-Rundflüge

Umfangreiche Fotoimpressionen vom heutigen Sonntag, 26. Mai, im Sauerlandpark bei den Hemeraner Sicherheitstagen 2019. Ein Feuer in der Wohnung, ein schwerer Verkehrsunfall, eine Kohlenstaub- oder Fettexplosion, eine Rettungsaktion im Felsenmeer. All das sind Momente, die wir als Betroffene niemals erleben möchten. Passiert es aber dennoch, dann erwarten wir von den Rettungsdiensten vollen Einsatz. Sie alle sind unsere Helden des Alltags. Gemeinsam laden sie ein zu den siebten Hemeraner...

  • Hemer
  • 19.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nach der Einweisung beim Hersteller konnte das Fahrzeug den Mitarbeitern des Technischen Hilfswerks übergeben werden. Foto: Daniel Aust

Technisches Hilfswerk erhält neuen Gerätekraftwagen
Umstieg nach 32 Jahren

Das Technische Hilfswerk erhält einen neuen Gerätekraftwagen. Das alte Fahrzeug hatte mehr als 32 Jahre lang treue Dienste geleistet. Besondere Freude herrscht zurzeit vor allem in der 1. Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks. Der Grund: Nach mehr als drei Jahrzehnten hatte der Bund für diese Einheit einen neuen Gerätekraftwagen beschafft, den die Einsatzkräfte kürzlich beim Aufbauhersteller in Niedersachsen abholen konnten. Das rund 240000 Euro teure Fahrzeug dient neben dem Transport...

  • Herne
  • 17.05.19
Vereine + Ehrenamt
Frank te Kempel hinter der selbst gebauten Theke, die den THW-Kollegen geschenkt wurde.
5 Bilder

Tag der offenen Tür am 18. und 19. Mai an der Ostermayerstraße - Programm für Jung und Alt
Einblick in die neue THW-Unterkunft

"Wir sind ganz glücklich über die neue Unterkunft", strahlte Zugführer Frank te Kempel vom Technischen Hilfswerk. Was hier in den acht Monaten Bauzeit an der Ostermayerstraße entstanden ist, entspricht allen nötigen Anforderungen einer modernen Unterkunft. Am 18. Mai kann sich die Emmericher Bevölkerung nach der feierlichen Eröffnung um 11 Uhr von 14 bis 18 Uhr sowie am 19. Mai von 11 bis 17 Uhr einen Eindruck davon beim Tag der offenen Tür verschaffen. Wer das neue Domizil an der...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.05.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Car-Friday an der A 40 in Bochum Foto:Polizei Bochum
13 Bilder

PHK Volker Schütte von der Polizeipressestelle Bochum hat den Karfreitag persönlich beim CarFreitag verbracht und berichtet...
"Car-Friday" am Dückerweg in Bochum wird für nicht wenige "Tuner" und "Raser" zum "Bad-Friday"...

Seit einer halben Stunde ist der diesjährige "Car-Friday" 2019 an der Autobahn-Abfahrt "Dückerweg" in Bochum beendet. Bei herrlichem Sonnenschein wurden circa 2.500 Autos aus dem Bereich der Tuningszene von der Bochumer Polizei gezählt und 222 davon intensiv überprüft. Dabei mussten die Beamten, die auch in diesem Jahr wieder von einem Sachverständigen unterstützt worden sind, 52 Fahrzeuge beanstanden. 17-mal war die Betriebserlaubnis erloschen, zwölf Autofahrern wurde die Weiterfahrt...

  • Bochum
  • 19.04.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Arbeiten im Team - Beim THW unabdingbar. In der THW-Jugend werden Jugendliche schon früh an das Lösen von Aufgaben im Team herangeführt.
7 Bilder

THW-Jugendgruppe bei Arnsberg putz(t) munter im Einsatz!
Jugendliche leisten ihren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

Arnsberg. Am letzten Samstag war es wieder an der Zeit unsere Stadt Arnsberg ein Stück sauberer zu machen. Wie auch in diesem Jahr, nimmt die THW-Jugend bereits seit einigen Jahren an der Aufräumaktion teil und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Die Aktion „Arnsberg putz(t) munter“ wurde im Jahr 2002 ins Leben gerufen und ist ein Teil der Initiative „Let’s Clean Up Europe“. Neben dem Sinn der Aktion Müll aus der Natur zu beseitigen, steht für uns ebenfalls im...

  • Arnsberg
  • 28.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

THW-Jugend Ortsverband-Arnsberg
Aktionsreiches Übernachtungswochenende

Freitagabend Endlich war es so weit, vom 8.-10.02.2019 übernachteten die 14 Kinder der Jugendgruppe in der Dienststelle im Niedereimerfeld in Arnsberg. Ausgerüstet mit Feldbett, Schlafsack, Kuscheltier und Partyproviant ging es nach dem Antreten erst einmal an den Lagerbau. Jeder half dem Anderen und so waren in kürzester Zeit alle Feldbetten aufgebaut und gemütlich für die Nacht vorbereitet. Nach dem gemütlichen leckeren Abendessen, bei dem die Spannung stetig anstieg, wurde noch...

  • Arnsberg
  • 17.02.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

THW-Jugend Ortsverband-Arnsberg
Aktionsreiches Übernachtungswochenende

Freitagabend Endlich war es so weit, vom 8.-10.02.2019 übernachteten die 14 Kinder der Jugendgruppe in der Dienststelle im Niedereimerfeld in Arnsberg. Ausgerüstet mit Feldbett, Schlafsack, Kuscheltier und Partyproviant ging es nach dem Antreten erst einmal an den Lagerbau. Jeder half dem Anderen und so waren in kürzester Zeit alle Feldbetten aufgebaut und gemütlich für die Nacht vorbereitet. Nach dem gemütlichen leckeren Abendessen, bei dem die Spannung stetig anstieg, wurde noch...

  • Arnsberg
  • 17.02.19
Vereine + Ehrenamt
Alles im Griff beim THW.

Aufregende Übung des THW Herten
Mit Blaulicht und Martinshorn

Am Freitag wurde gegen 17:46 Uhr der komplette Technische Zug des THW in Herten alarmiert. Im Nebengebäude eines Seniorenzentrums in Herten Süd wurde ein unkontrollierter Gasaustritt vermutet. Nach einer Verpuffung im Keller wurden Bewohner des Hauses vermisst. Unklar war, ob sich noch weitere Personen in den zwölf Wohnungen aufhielten und ob diese verletzt waren. Mit Blaulicht und Martinshorn traf zuerst der Zugführer mit seinem Trupp am Einsatzort ein und konnte erste Rückmeldungen zum...

  • Herten
  • 24.01.19
Blaulicht
Foto: Jörg Prochnow
8 Bilder

Bergkamen: Großeinsatz für das Technische Hilfswerk am 1. Weihnachtsfeiertag
Wasserrohrbruch: THW rettet wertvollen Brieftaubenbestand

Bei Feuerwehreinsätzen an Weihnachten  denkt man zuerst sicherlich an brennende Weihnachtsbäume oder Adventskränze. Am 1. Weihnachtsfeiertag waren es allerdings mehrere Wasserrohrbrüche im Bereich der Erich-Ollenhauer-Straße und der Ernst-Schering-Straße, die die Retter auf den Plan riefen. Nachdem die zahlreichen Kräfte der Feuerwehr ihre Arbeit beendeten, kamen die Pumpenspezialisten des Technischen Hilfswerks aus Werne zum Einsatz.  Im Bereich der alten Moschee drohte ein Brieftaubenschlag...

  • 26.12.18
Vereine + Ehrenamt
Einsatz der THW Fachgruppe Elektroversorgung, Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 17.12. - 18.12.2018. 
Um 16:30 Uhr am Montag wurde das THW Gelsenkirchen durch Mitarbeiter des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen alarmiert. Der Einsatz des THW wurde wegen einem Defekt und notwendiger Reparatur der Schaltanlage in einer 10 kV Station notwendig. 
Im Zeitraum der Reparatur zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr musste die Server-Anlage des Verwaltungsgerichts mit Strom versorgt werden. Eine Einsatzaufgabe die beim THW die Fachgruppe Elektroversorgung übernimmt. 
Im Vorfeld besichtigte der Gruppenführer der Fachgruppe Elektroversorgung, Stefan Schrader die Einsatzstelle und tätigte die notwendigen Absprachen mit dem Haustechniker und den Mitarbeitern des Energieversorgers. 
Um 20:30 Uhr trafen sich die Spezialisten der Fachgruppe im Ortsverband um letzte Vorbereitungen zutreffen, im Anschluss machten Sie sich mit dem LKW-Ladebordwand und dem „Anhänger-Netzersatzanlage 200 kVA“ (NEA 200 kVA) auf den Weg zur Einsatzstelle. 
Nach Aufbau der Versorgungsleitungen, Lastwiderständen, Energieverteiler, Beleuchtungsgerät und Start der NEA war die Stromversorgung sichergestellt. Die Reparatur durch die Mitarbeiter der Emscher Lippe Energie GmbH konnte pünktlich beginnen und innerhalb des geplanten Zeitraums erfolgreich durchgeführt werden. 
Um 01:45 Uhr, nach kurzer Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnten die Kameraden den Heimweg antreten. 
Fotos:Stefan Schrader
5 Bilder

THW-Gelsenkirchen
Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen

Einsatz der THW Fachgruppe Elektroversorgung, Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 17.12. - 18.12.2018. Um 16:30 Uhr am Montag wurde das THW Gelsenkirchen durch Mitarbeiter des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen alarmiert. Der Einsatz des THW wurde wegen einem Defekt und notwendiger Reparatur der Schaltanlage in einer 10 kV Station notwendig. Im Zeitraum der Reparatur zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr musste die Server-Anlage des Verwaltungsgerichts mit Strom versorgt...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

THW Gelsenkirchen
Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen Jahresabschlusstreffen der Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei an der Adenauerallee in Gelsenkirchen Am 07.12.2018 trafen sich die Führungskräfte der örtlichen Hilfsorganisationen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen. Als Gäste waren Irene Mihalic ( innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD) geladen sowie der Ltd. Branddirektor...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

THW Gelsenkirchen
THW ehrt VONOVIA

THW ehrt VONOVIA Am 5. Dez. 2018 wurde eine der größten Wohnungsbaugesellschaften in Deutschland auf der Zeche Zollverein ausgezeichnet. Einmal im Jahr ehrt die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk hilfsbereite Arbeitgeber, deren Mitarbeiter im Ehrenamt für das THW tätig sind. Hierzu zählt insbesondere die Freistellung dieser Mitarbeiter von der Arbeit im Krisen- und Einsatzfall, damit die Helferinnen und Helfer dem THW zur Verfügung stehen können. Hier zeigen sich die Firmen sehr flexibel und...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt

Volkstrauertag auf dem Eichholzfriedhof
THW-Jugend nimmt an Gedenkfeier teil

Abordnungen verschiedener Arnsberger Vereine, mit Fahnen- und Fackelträgern, der Bundeswehr, des Technischen-Hilfswerks, der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Bürgerschützen nahmen zusammen mit der THW-Jugend des Ortsverbandes-Arnsberg am Volkstrauertag an der Gedenkveranstaltung auf dem Arnsberger Eichholzfriedhof teil. Unser Bürgermeister Ralf Paul Bittner hielt in diesem Jahr die Ansprache. Nach der Kranzniederlegung verabschiedete Herr Bühner vom Heimatbund die Teilnehmer an der...

  • Arnsberg
  • 27.11.18
Blaulicht
Am Montagnachmittag (26. November) entschärften Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes in einer Gewerbehalle am Westring eine britische Fünf-Zentner-Bombe. Bildquelle: Stadt

Einsatz
Bombe am Westring erfolgreich entschärft

Am Montagnachmittag (26. November) haben Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes in einer Gewerbehalle am Westring eine britische Fünf-Zentner-Bombe unschädlich gemacht. Nach Bohrungen am Bombenverdachtspunkt stand fest, dass es sich um einen Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Er war in mehrere Teile zerschellt aufgefunden worden, und das Bombenteilstück mit Aufschlagzünder und Sprengstoff musste entschärft werden. Straßensperrungen etwa am Westring oder an der Herner...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
Die Einsatzübung zeigte hautnah, wie die Zusammenarbeit mit einer Betriebsfeuerwehr im Einsatz abläuft. Foto: privat

Übung macht den Meister
CBRN-Alarmübung in Marl

Das THW Kamen-Bergkamen hat zusammen mit dem THW Iserlohn, Lünen und Balve eine CBRN(chemisch, biologisch, radiologisch und nuklear)-Alarmübung auf dem Chemieparkgelände in Marl abgehalten. Es wurde unter sehr realistischen Bedingungen eine Havarie nachgestellt. Die Alarmierung für die Übung wurde am Samstag, 10. November, um 6.30 Uhr in der früh ausgelöst. Es wurden 30 Helfer der THW Ortsverbände angefordert, die zu einer CBRN-Übung ausrückten. Die Einsatzkräfte trafen an einer stillgelegten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.11.18
Vereine + Ehrenamt
Fotos: THW-Gelsenkirchen/Hachmann/Horstmann/Klimek
29 Bilder

Alarm für „die jungen Retter“

Alarm für „die jungen Retter“Ähnlich wie in der bekannten Kika-Sendung („Alarm-die jungen Retter“), hieß es auch für die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) und der Jugendfeuerwehr des Löschzugs 18 aus Ückendorf: „Einsatz!“ Auch wenn es sich nur um eine Übung handelte, machten sich am Samstagnachmittag (27.10.18) beide Jugendgruppen gespannt auf den Weg zum ehemaligen Bahnbetriebswerk in Bismarck. Dort hatten sich die Betreuer der Jugendgruppen ein ganz besonderes Szenario...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gerd Diesel, Vorstand des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, begrüßte die Teilnehmer.

DRK Gladbeck informiert; „Fit für Digitalisierung: DRK goes digital“

Kongressreihe „Fit für Digitalisierung: DRK goes digital“ Das Institut für Bildung und Kommunikation des dRK Landesverbandes Westfalen Lippe e.V. in Münster veranstaltet eine sechsteilige Kongressreihe mit dem Thema „Fit für Digitalisierung: DRK goes digital“. Fragen zur Bedeutung der Digitalisierung und ihrer Implementierung in den betrieblichen Alltag sowie von Konsequenzen der Einbindung neuer digitaler Möglichkeiten in Verbänden und Unternehmen sollen beantwortet werden. Das...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
Vereine + Ehrenamt
Sichere Personen- und Krankenbeförderung ein muss für das DRK Gladbeck
14 Bilder

DRK Gladbeck; Schulung DRK Mitarbeiter sichere Personen- und Krankenbeförderung

DRK Gladbeck Schulung DRK Mitarbeiter sichere Personen- und Krankenbeförderung Nach erfolgter erfolgreicher WEB Einzelschulung stand jetzt beim DRK Gladbeck die jährliche Schulung im praktischen Umgang mit dem Rollstuhl und einigen Besonderheiten auf dem Schulungsplan. Die Schulung wurde durch die Firma AMF Bruns durchgeführt. AMF Bruns baut Fahrzeuge zu Rollstuhlfahrzeugen um und ist Europas größter Anbieter in diesem Marksegment. Auch Sicherungsmittel werden von der Firma AMF hergestellt...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
Vereine + Ehrenamt
„Rangieren und Rückwärtsfahren mit Gliederzügen“   Foto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
16 Bilder

„Rangieren und Rückwärtsfahren mit Gliederzügen“

Die THW Regionalstelle Gelsenkirchen hatte zu einer Fortbildungsveranstaltung für Kraftfahrer, am Samstag 20.10.2018 in den Ortsverband Gelsenkirchen eingeladen. Auf dem Programm stand „Rangieren und Rückwärtsfahren mit Gliederzügen“ Aus dem Bereich der Regionalstelle waren Kraftfahrer aus Ortsverbänden des Kreises Recklinghausen, der Ortsverbände Essen und Gelsenkirchen der Einladung gefolgt. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von ehrenamtlichen „Bereichsausbildern Kraftfahrer“ aus der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck; DRK schickt drei Flugzeuge mit Hilfsgütern nach Indonesien

DRK schickt drei Flugzeuge mit Hilfsgütern nach Indonesien Nach der doppelten Katastrophe mit Erdbeben und einem Tsunami in Indonesien schickt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) dieses Wochenende drei Flugzeuge mit insgesamt 42 Tonnen Hilfsgütern in das Katastrophengebiet auf der Insel Sulawesi. An Bord der drei Maschinen des Typs „Antonov AN-12“ werden sich unter anderem zwei Trinkwasseraufbereitungsanlagen, 430 Zelte für obdachlose Familien sowie sechs große Spezialzelte befinden, die etwa...

  • Gladbeck
  • 21.10.18