Beschwerdeausschuss: Zu Beginn öffentliche Bürgersprechstunde

Anzeige
Hagen: Rathaus an der Volme |

Bereits zum zweiten Mal findet eine öffentliche Bürgersprechstunde zu Beginn der Sitzung des Ausschusses für Anregungen, Beschwerden, Bürgerdienste und Ordnungspartnerschaften (kurz Beschwerdeausschuss) am kommenden Mittwoch, 13. September, um 16 Uhr im Sitzungsraum A.202 im Rathaus an der Volme statt. Ohne Voranmeldung können Bürger den Mitgliedern des Ausschusses ihre Anregungen, Ideen oder Beschwerden vorstellen.

Bislang konnten die Anregungen und Beschwerden dem Ausschuss nur schriftlich mitgeteilt werden, jedoch wurde in diesem Jahr beschlossen, die Bürgersprechstunde zunächst für ein Jahr probeweise einzuführen. Davon machten die Bürger bereits bei der Premiere im Juni rege Gebrauch. Der Ausschuss tagt viermal jährlich, die darauffolgende Sitzung findet am 22. November dieses Jahres statt.

Rückfragen können vorab an die Geschäftsstelle des Ausschusses gerichtet werden: E-Mail bibiane.stein-majewski@stadt-hagen.de, Tel. 02331-207-2596. Alle interessierten Bürger werden gebeten, ihre Kontaktdaten vor Sitzungsbeginn bereitzuhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.