J.J. Mann komplettiert die Import-Riege bei Phoenix Hagen

Anzeige
Hagen: Enervie-Arena |

Phoenix Hagen hat die letzte Ausländerposition für die Basketball-Bundesliga-Saison 2015/2016 besetzt: Der US-Amerikaner John Stuart „J.J.“ Mann kommt vom österreichischen Erstligisten Oberwart Gunners zu den Feuervögeln. Der Swingman gilt als herausragender Werfer, der auch defensiv über schnelle Hände verfügt.

J.J. Mann absolvierte bei den Belmont Bruins eine auffällige Collegekarriere mit etlichen Schulrekorden. Im Anschluss wollte Mann zunächst nach Polen wechseln, bevor er sich den Oberwart Gunners anschloss, von denen einst auch Abe Lodwick nach Hagen wechselte. J.J. Mann gefiel dort mit sicheren Distanzwürfen, sammelte 13,4 Punkte pro Spiel, war mit durchschnittlich zwei Steals pro Partie führend in der Admiral Basketball Bundesliga und wurde für das österreichische Allstar-Game nominiert.

Der 24-Jährige ist bei Phoenix Hagen vor allem für die Small-Forward-Position vorgesehen. „J.J. Mann ist ein schlauer Spieler. Er hat einen starken Wurf und sucht den sicheren Abschluss. Defensiv ist er immer für einen Ballgewinn gut“, beschreibt Phoenix-Coach Ingo Freyer seinen Neuzugang, dem er in der Beko BBL den nächsten Schritt zutraut: „Er hat sich Jahr für Jahr verbessert, diese Entwicklung soll sich fortsetzen.“

Damit startet Phoenix Hagen am 15. August mit David Bell und fünf neuen ausländischen Spielern in die Vorbereitung. Die Center D.J. Covington (USA) und Owen Klassen (CAN), Aufbauspieler Brandon Jefferson (USA) sowie Power Forward Ivan Elliott (USA) sind neben Mann die weiteren Zugänge, deren Riege der Deutsch-Amerikaner Adam Hess komplettiert.

Steckbrief:


Name: J.J. Mann
Geboren: 12. Juni 1991 in East Point, Georgia
Größe/Gewicht: 1,98 m/98 kg
Position: Swingman
Nationalität: USA

Letzte Stationen:


2014/2015: Oberwart Gunners (AUT1) – 13,4 PPG, 4,5 RPG, 40,7% 3PTS
2013/2014: Belmont University (NCAA1) – 17,6 PPG, 4,6 RPG, 40,3% 3PTS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.