VfL Eintracht Hagen gelingt der Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga

Anzeige
Hagen: Ischelandhalle | An diesem Wochenende findet in der Hagener Ischelandhalle das Relegationsturnier zur 2. Handball-Bundesliga statt. Der heimische VfL Eintracht Hagen hat seine Partie gegen die HSG Nord HU gewonnen und spielt damit in der kommenden Saison nach einem Jahr Abstinenz wieder in der zweithöchsten Spielklasse.
In der ersten Begegnung des Tages hatte der Eintracht Hildesheim am heutigen Samstag im Relegationsspiel gegen die TSB Heilbronn/Horkheim einen 31:25 (14:11)-Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.