Buntes Programm im Römermuseum

Wann? 05.03.2017 14:00 Uhr

Wo? Römermuseum, Weseler Straße 100, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: Römermuseum | Römische Lebensart, Mode, Kosmetik, antike Handwerkskunst und Familienleben bringt das LWL Römermuseum vom 5. März bis zum 26. März seinen Besuchern nahe.

5.3., 14 Uhr - Das römische Heer war eine reine Männerdomäne. Frauen und Kinder waren hier eher unerwünscht. Dennoch gab es sie natürlich. Wie das Familienleben aussah zeigt die Ausstellung "Im Schatten der Legion".

12.3., 14 Uhr und 15 Uhr: Die "Sendung mit der Maus" befasst sich mit dem Thema Rom.

18.3., 14 Uhr bis 17 Uhr: Workshop für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Hergestellt wird Kosmetik nach dem Vorbild der alten, römischen Kultur. Es werden auch Kleidungsstücke anprobiert. Der Workshop kostet 25 Euro pro Person. Teilnehmer möchten sich bitte bis zum 14.3 anmelden unter: 02364 93760.

19.3., 14 Uhr und 15 Uhr: Führung durch die Dauerausstellung durch "Julia Fortuna Minor", die die Zuschauer auch in die antike Schmiedekunst einweist.

26.3., 14 Uhr: Alea iacta est - der Würfel ist gefallen. Diesmal geht es aber nicht um schwerwiegende Entscheidungen, sondern um die Einführung in das römische Würfelspiel an sich. Nur während der Saturnalien im Monat Dezember war das Spiel um Geld im alten Rom erlaubt. Die Führung erläutert die Feiertage und Spiele während dieser Periode und richtet sich an Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.