Schüler rocken das Trigon

Anzeige
Talentfrei mit Isabell Brinkmann, Anke Cenan, Marie Lucas, Felix Schwadrat, Luca Minervini, Jonas Vortmann, Marc Berens und Keyhan Lofti.
Schüler präsentieren Livemusik im Trigon

Junge, talentierte Nachwuchsmusiker aus Haltern und Dülmen werden am Freitag, 4. März ihr Können bei der 7. School’s Groove Night präsentieren. Die städtische Musikschule betreut mittlerweile fünf Rockbands mit insgesamt 32 Schülern.

Die Musiker und Musikschullehrer Oliver Kopmann, Patrick Wörner, Jürgen Saalmann und Alfred Stein unterrichten die Bands und geben ihr fachkundiges und musikalisches Wissen an die aufstrebenden Talente weiter. Ehemalige Schüler konnten mittlerweile schon einige Erfolge verzeichnen. So hat z.B. die Band Zweiklang, Gewinner des Jugendkultur Förder Preises, das Finale beim SchoolsJam, dem größten Bandwettbewerb in Deutschland für junge Nachwuchs- und Schülerbands bei der Franfurter Musikmesse, erreichen können. Seit einigen Jahren arbeitet die Musikschule mit Bandprojekten der Alexander-Lebenstein-Realschule. Isabell Brinkmann, Anke Cena, Marie Lucas, Felix Schwadrat, Luca Minervini, Marc Berens und Jonas Vortmann interpretieren Stücke von Oasis, The Frey und Stücke wie Lieblingsmensch von Namika. Die Bandmitglieder der Musikschule Haltern Sophia Fortmann, Johannes Hochmann , Max Dietel, Max Baumann, Larissa Röhling, Jonas Klug, Malte Nipper, Estella Klick und Jonas Trautmann spielen unter anderen Stücke von „The Police“, „Rage against the machine“, „Red hot chilli Peppers“ und David Bowie. Wieder dabei ist die Band Slaps aus Dülmen. Sabine Käfer, Julian Hoolt, Marie Wältermann, Theo Kadel, Levin Flossbach, Maximilian Nölting werden das Trigon wieder ordentlich einrocken. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.