Betriebsferien in den Verwaltungen

Anzeige

Die Stadtverwaltung Haltern am See bleibt wie viele andere Behörden im Umkreis, zwischen Weihnachten und Neujahr, also am Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Dezember, geschlossen. Heiligabend und Silvester sind die Kreisverwaltung und die meisten Stadtverwaltungen wie in den vergangenen Jahren ebenfalls geschlossen.

Aufgrund der besonderen Lage der Weihnachtsfeiertage ergibt sich durch die Betriebsferien die Möglichkeit, die Dienstgebäude für einen zusammenhängenden Zeitraum von elf Kalendertagen nicht bewirtschaften zu müssen. Die hierdurch reduzierten Energiekosten leisten einen zusätzlichen Sparbeitrag für die Haushalte. Darüber hinaus haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, aufgelaufene Gleitzeitguthaben und noch nicht genommene Urlaubstage abzubauen.
Allerdings ergeben sich diverse Ausnahmen in der Halterner Stadtverwaltung: So wird das Jobcenter im Rathaus am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Dezember, jeweils von 10 bis 12 Uhr ausschließlich für Notfälle geöffnet sein. Das Jobcenter ist zudem in der genannten Zeit unter der Telefonnummer 02364 10544156 zu erreichen.
Im Standesamt ist ein Notdienst eingerichtet: Am 27. Dezember von 8 bis 16 Uhr, am 28. Dezember von 8 bis 12 Uhr.
Selbstverständlich wird der Baubetriebshof über Weihnachten und an den Tagen danach stets genügend Personal vorhalten, damit bei Bedarf der Winterdienst bestritten werden kann. Außerdem bleiben Baubetriebshof und Wertstoffhof an der Annabergstraße, die vom 27. bis 29. Dezember 2012 zu den üblichen Betriebszeiten geöffnet.
Die Bürgerinnen und Bürger gebeten, dringend erforderliche Behördengänge noch im Verlauf dieser Woche zu erledigen. Weniger dringliche Angelegenheiten sollten auf den Zeitraum ab dem 2. Januar 2013 verschoben werden. Ab diesem Tag steht die Verwaltung wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.