TuS feiert Sommerfest in der Stauseekampfbahn

Anzeige
Christoph Metzelder, Babsy Deckers und Rolf Brüggemann vom TuS freuen sich auf das Sommerfest am Samstag. (Foto: Foto: TUS)

Haltern. Passend zu den schönen Wetteraussichten veranstaltet der TuS Haltern am kommenden Samstag (27. August) bereits zum dritten Mal das Sommerfest für alle Mitglieder, Fans und interessierten Bürger. Ab 12 Uhr werden sich die Abteilungen des Vereins mit Schnupperangeboten auf der Platzanlage präsentieren. Zudem hat sich prominenter Besuch angekündigt.

Danny Heister, Trainer vom deutschen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf, und Tennis-Ass Lennart Zynga werden in der Stauseekampfbahn erwartet. „Es wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten“, verspricht TuS-Cheforganisator Dirk Hullermann. „Ob Rennsimulator, XXL-Carrerabahn, Tischtennis-Roboter, Zumba-Vorführungen oder Torwandschießen - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Es lohnt sich ein Besuch mit der ganzen Familie“, so Hullermann, der sich auch um Preise für eine große Tombola gekümmert hat. „Als Hauptpreis werden wir zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel von Borussia Dortmund verlosen“, verrät er. Ein weiteres Highlight: ein Live-Auftritt der Band „Arbeitstiere“ um den Herner Songwriter, Sänger und Gitarristen Tobias Stiebling. Einer der sportlichen Höhepunkte wird sicherlich der Besuch von Tischtennis-Trainer Danny Heister werden, der in diesem Jahr mit Borussia Düsseldorf die Deutsche Meisterschaft gewann. Seit seinem Amtsantritt 2010 feierte er bereits zwölf Titelgewinne mit der Borussia. Herausragend war dabei der Gewinn des Triples mit Erfolgen in der Champions League, der Deutschen Meisterschaft und des Deutschen Pokals 2011. Der 44-Jährige arbeitete in dieser Zeit mit Timo Boll und begleitete junge Spieler wie Christian Süß, Patrick Baum, Ricardo Walther und Patrick Franziska auf dem Weg in die internationale Elite. Am Nachmittag wird es außerdem zwei Juxspiele in der Stauseekampfbahn geben. Zunächst werden einige Basketballerinnen des Bundesligisten Herner TC auf einem Kleinfeld gegen U19-Fußballer des TuS Haltern antreten. Danach (ab etwa 15.30 Uhr) wird es zu einem Duell zwischen einer Auswahl von Fußballern des TuS und einer Auswahl von Handballern des HSC Haltern-Sythen kommen. Ab etwa 18 Uhr wird DJ Manni Mühlenbrock für den Ausklang des Sommerfestes sorgen. Der Eintritt ist frei, die Erlöse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken geht an
die Jugendarbeit der Abteilungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.