Knusperhäuschen als Geldgeschenk

Anzeige
Knusperhäuschen als Geldgeschenk
Vor Weihnachten stehen auch noch Geburtstage an.

Und da ich es schon immer langweilig fand Geld einfach in einen Umschlag zu übergeben, lasse ich mir oftmals was besonderes einfallen.

Dieses Mal ist es ein Knusperhäuschen geworden.

Auch wenn der Schornstein nicht unbedingt der DIN Norm entspricht, oder die Dachfenster nicht auf Kipp gehen, der Hauseingang ist zumindest für den kleinen Notfall ausgerichtet.


Aber nicht nur zum Geburtstag kann man dieses süsse Geldgeschenk überreichen, ich finde es paßt bestimmt auch gut zu Weihnachten ;-)
0
10 Kommentare
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 12.12.2012 | 15:55  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 12.12.2012 | 15:56  
34.364
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 12.12.2012 | 16:03  
47.122
Günther Gramer aus Duisburg | 12.12.2012 | 16:36  
2.529
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 12.12.2012 | 17:29  
12.591
Bernhard Braun aus Essen-West | 12.12.2012 | 17:49  
15.753
Christoph Niersmann aus Hilden | 12.12.2012 | 18:09  
2.690
Achim Goergens aus Oberhausen | 12.12.2012 | 22:41  
5.166
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | 12.12.2012 | 23:01  
5.166
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | 13.12.2012 | 22:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.