Sauerlandpark Hemer öffnet eingeschränkt bereits ab dem 15. März

Anzeige
Der Sauerlandpark Hemer startet -wenn auch nur eingeschränkt - vier Wochen früher als geplant in seine Jubiläumssaison.
Hemer: Sauerlandpark Hemer |

Die ersten Frühlingsboten machen Lust auf Freiluft. Langsam aber sicher scheint sich der Winter aus dem Sauerland zu verabschieden, deshalb hat sich der Sauerlandpark Hemer entschieden, früher als geplant seine Türen zu öffnen.

Bevor im Sauerlandpark am 22. April ganz offiziell die Saison beginnt, dürfen alle Dauerkarten- und Tagesgäste schon ab Sonntag, den 15. März den 27 Hektar großen Garten- und Landschaftspark rund um den Jübergturm genießen. „Wir haben aus den Wetterirrungen des Vorjahres gelernt und uns entschieden, schon rund vier Wochen vor unserer ersten großen Parkveranstaltung, der Ausstellung Garten und Ambiente LebensART, den Park für unsere Besucher zugänglich zu machen“, erklärt Guido Forsting, Geschäftsführer des Sauerlandparks.

Bau- und Pflanzarbeiten noch nicht abgeschlossen


Allerdings müssen alle Gäste zwischen Sonntag, 15. März und Sonntag, 12. April, mit Einschränkungen leben. „Auch wenn die Sonne scheint und das Thermometer zweistellige Gradzahlen erreicht, ist die Natur nicht bereit, auf Kommando zu erblühen. Auch unsere Bau- und Pflanzarbeiten in vielen Bereichen sind noch nicht abgeschlossen oder haben sogar gerade erst begonnen“, so Forsting weiter. Zahlreiche Blumenbeete im Park werden erst in den kommenden vier Wochen bepflanzt, der Himmelsspiegel und der Wasserspielplatz können aufgrund von möglichem Frost nicht in Betrieb genommen werden. Der Spielplatz ´Zwergengold` steht zur Verfügung. Aufgrund von Bauarbeiten wird die Skateanlage an einigen wenigen Tagen nicht nutzbar sein. Auch die Gastronomie hat nicht an allen Tagen geöffnet. „Wenn schönes Wetter am Wochenende ist, werden wir natürlich das Café Flora in Betrieb nehmen, in der Woche aber werden wir nicht den gewohnten Service leisten“, berichtet Parkgastronom Markus Bürger. Er selbst steckt mit einem Großteil seines Teams auch in den Vorbereitungen für sein neues Restaurant, das ebenfalls Anfang April eröffnet werden soll. Toilettenanlagen stehen am Blücherplatz, am Sportplatz, im ´Park der Sinne` und an Öffnungstagen im Café Flora zur Verfügung. Die Ausleihe von Rollstühlen wird ebenfalls nicht möglich sein.
An Tagen mit extremen Wetterkapriolen wie Schnee, Sturm oder Hagel bleibt der Park komplett geschlossen. Wenn Besucher unsicher sind, ob sie den Park geöffnet oder geschlossen vorfinden werden, sollten sie sicherheitshalber einen Blick auf die Homepage des Parks werfen, denn hier werden alle Informationen auf der Startseite veröffentlicht. Veranstaltungen wie der ´Stadtwerke Hemer – Soundgarten` beginnen ebenfalls erst wieder ab dem 22. April. „Ich hoffe, dass sich die Menschen aus der Region über die verlängerten Öffnungszeiten freuen, auch wenn möglicherweise nicht immer alle Parkhighlights schon zu genießen sind“, so Forsting weiter.

Öffnungszeiten des Sauerlandparks Hemer (15.03. – 12.04.):

09:30 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Öffnungszeiten des Ticketshops (15.03. – 12.04.):

Montag geschlossen
Dienstag – Freitag 10.00 – 13.00 und 15.00 – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 – 13.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 15.00 Uhr

Besitzer der Dauerkarte und der Dauerkarte XXL kommen wie gewohnt auch in der Voröffnungsphase mit ihrem Saisonticket in den Sauerlandpark, für alle Tagesgäste gelten die bekannten Ticketpreise. „Für den ein oder anderen mag es damit noch interessanter sein, sich in diesem Jahr erstmalig oder zum wiederholten Mal eine Dauerkarte zu kaufen“, hofft Geschäftsführer Guido Forsting. Auch bei den Saisontickets bleibt preislich alles beim Alten.
Vom 13. April bis einschließlich 21. April bleibt der Park aufgrund von Auf- und Abbauarbeiten für die Ausstellung ´Garten & Ambiente LebensART` komplett geschlossen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.