UPDATE! Neue Fotos! Teams kämpfen sich durch die "Fluten" bei Eisstockschießen-Meisterschaft

Anzeige
Am Nachmittag beim Finale der Eisstockschießen-Meisterschaft im Sauerlandpark Hemer kämpften die Teams gegen den Regen an.

Die Eisstockschießen-Meisterschaft des 2. Winter-Cup 2015 heute auf dem Himmelsspiegel des Sauerlandpark Hemer wurde wegen des starken Regens zu einer wahren Wasserschlacht.

In der letzten Vorrunde der Meisterschaft heute Morgen hatten es die Teams Sprints, Club 20 und Energiegeladen zwar kalt, aber trocken unter den Füßen. Beim Start des Finale, das seit heute 14.30 Uhr läuft, waren mittlerweile die Markierungen auf der Fläche wegen des anhaltenden Regens verschwunden; die Bahn war so nicht mehr bespielbar, und es wurde quer geschossen. Allerdings machte das den Teams Grizzlys, The fantastic five, VHeis, Jägermeister, Feuerlöscher, Räuberbande, dem Damenteam Kurz vor Zwölf, Eisbeutel-Team und Boule Freunde Hemer wenig aus. Sich traten gegeneinander an und hatten eine Menge Spaß unter ihren Regenjacken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.