TuS Ende Taekwondo: Anna Woeste erhält Auszeichnung für besondere Leistung bei Gürtelprüfung

Anzeige
Herdecke: TuS Ende | Am 26.03.17 startet die Taekwondo-Abteilung des TuS Ende mit 38 Teilnehmern in ihre erste Kupprüfung des Jahres.
Ausnahmsweise nahm Trainer Fabian Haas selbst die Prüfung ab.

Die 9-jährige Anna Woeste stach an diesem Tag besonders aus der Masse heraus. Mit Ehrgeiz, Eifer und der nötigen Ernsthaftigkeit überzeugte sie in allen Disziplinen. Außerdem stand sie, außerhalb ihrer eigenen Prüfung, anderen Vereinskameraden für Partnerübungen, wie Einschrittkampf und Selbstverteidigung, zur Verfügung und unterstütze damit vorbildlich auch deren Prüfungsergebnis.
Am Ende des anstrengenden Tages durfte sie stolz den Pokal für den Prüfungsbesten entgegen nehmen.


Ebenfalls sehr gute Leistungen zeigten durchweg alle Sportler, die sich der Prüfung zum 5. Kup (grün-blau) stellten. Auch hier hatten sich alle gut vorbereitet und konnten mit deutlichen Ergebnissen überzeugen.

Über 38 neue Gürtelfarben freuen sich:

9. Kup (weiß-gelb):
Rosmaiti, Leonhard
Reinhardt, Nico
Zander, Magdalena
Mitrovic, Jolina
Disselnkötter, Sebastian
Zander, Christian

8. Kup (gelb):

Tasli, Niko Sinan
Zeciri, Melina
Kley, Bennet
Halle, Jonas

7. Kup (gelb-grün):
Mieck, Lucy
Budweg, Melanie

6. Kup (grün):
Mölders, Julius
Zeciri, Luis
Mitrovic, Colin
Wilke, Lenia
Weidner, Felix Florian
Wefringhaus, Joey
Budweg, Milaine
Naughton, Kelly Enya
Schulz, Tom
Schulz, Christian
Harloff-Weidner, Kathrin

5. Kup (grün-blau):
van Rieht, Evienne Doreen
Koch, Lennard
Woeste, Anna
Schäfer, Benedikt
Jenhardt, Fiona-Josephine
Woeste, Ben
Kaiser, Aaliyah
Woeste, Johannes
Schulz, Benno

3. Kup (blau-rot):
Reeke, Leonard
Zimmermann, Sofia-Linnea

2. Kup (rot):
Flotow, Jasmin
Spatzier, André

1. Kup (rot-schwarz):
Niederdellmann, Julia
Frank, Angelika



www.tusende.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.