Thomas Reinke: Neuer Vorsitzender der Grünen Fraktion

Anzeige
Zum neuen Vorsitzenden der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Herne wurde Thomas Reinke einstimmig gewählt. Alle sechzehn Mitglieder der Gesamtfraktion (Stadtverordnete, Bezirksverordnete und sachkundige Bürgerinnen) stimmten für Reinke, ebenso für seine Stellvertreterin Tina Jelveh und Susanne Gleba als Beisitzerin.
Formal müssen Reinke und Jelveh am Montag noch einmal von den sechs Mitgliedern der Ratsfraktion gewählt werden, da Sabine von der Beck, die für Dorothea Schulte in den Rat nachrückt, erst ab Montag stimmberechtigt ist.
Reinke bedankte sich für das Vertrauen und kündigte an, die Zusammenarbeit mit den Parteien der Opposition im Rat fortzusetzen. „Durch meine OB-Kandidatur habe ich ein gutes Verhältnis zu Linken, Piraten, FDP und AL. Angesichts der Betonmehrheit von SPD und CDU ist das auch sehr wichtig.“ Selbstverständlich werde er aber auch das Gespräch mit SPD und CDU suchen.
Außer den Wahlen zum Fraktionsvorstand diskutierten die Herner Grünen auf ihrer Klausurtagung in Münster auch Inhalte und Strategien für die nächsten fünf Jahre. „Angesichts der Probleme mit den Flüchtlingen, der fehlenden kommunalen Finanzen und der immer noch zu hohen Arbeitslosigkeit steht die Politik vor großen Problemen. Diese müssen jetzt angepackt werden, die Grüne Fraktion ist dafür gut aufgestellt.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.