Kostenlose Fortbildungsveranstaltung für Physiotherapeuten

Anzeige

Das Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik lädt am 11. Mai interessierte Physiotherapeuten zur kostenfreien Veranstaltung „Physiotherapeutische Konzepte in der Behandlung von Patienten nach endoprothetischem Hüft- oder Kniegelenksersatz“ ein.


Während dieser Veranstaltung werden neue diagnostische Möglichkeiten und innovative Behandlungskonzepte bei Patienten nach Implantation einer Hüft- oder Knieprothese vorgestellt. Besonders die endoprothetische Versorgung des Kniegelenkes unterliegt einem Wandel. Daher wird auch über den aktuellen Stand der Knieendoprothetik informiert. Weitere Themen sind unter anderem muskelschonende Implantationstechniken, Sport mit Endoprothesen und die physiotherapeutische Nachbehandlung von Prothesenpatienten. Die Veranstaltung findet ab 17 Uhr im Kongresszentrum am St. Anna Hospital Herne, Hospitalstr. 19, statt. Anmeldung online unter www.annahospital.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.