Fotos-Update: Rock Hard Festival mit Black Star Riders

Anzeige
Black Star Riders

Unser aller Lieblingsfestival, das Rock Hard in Gelsenkirchen, beeindruckt stets mit einer genialen Atmosphäre und hat in diesem Jahr mit das stärkste Line-Up der letzten Jahre zu bieten.

Wenn Papa in Oldschool-Kutte mit seinem, mit Micky-Maus-Ohrschutz ausgestatteten, Sprössling durchs Amphitheater flaniert und diesem weismachen will, warum Paul Di' Anno der bessere, weil einzig wahre Sänger von Iron Maiden war, dann ist Pfingsten im Nordsternpark. Der Lokalkompass hat Bilder von Legenden wie Paul Di' Anno oder Pentagram und natürlich Venom.
Am Samstag gaben dann Bands wie Kreator, Avatarium, Motorjesus und Metal-Queen das volle Brett, während am Sonntag vor allem Michael Schenker und die Black Star Riders (Ex-Thin Lizzy) für klassische Rockmomente sorgten.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1 1
1 1
1
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.