Premiere für das Videoprojekt „Geschichte(n) ohne Kohle“

Anzeige
Premiere des Videofilmes „Geschichte(n) ohne Kohle“. Foto: privat

„Noch kennt fast jeder in Westerholt jemanden, der auf Zeche Westerholt gearbeitet hat“, so Matthias Latus, Vorsitzender des Heimatvereines Westerholt 1914 e.V., bei der Premiere des Videofilmes „Geschichte(n) ohne Kohle“.

Er ist, wie alle im Heimatmuseum, begeistert von dem kurzweiligen, ca. 65-minütigen Film, den zwölf Schüler der 7. Klasse der Martin- Luther- Schule mit Chris Schenk, ihrem Geschichtslehrer, und Lutz Pickardt, einem Theaterpädagogen und Regisseur, im Auftrage des Heimatvereines, während und außerhalb ihres Geschichtsunterricht gedreht haben.
Von der Blüte des Bergbaus über das Zechensterben bis heute, haben die Schüler nicht nur im Stadtarchiv, im Projektbüro Bergbaustandorte, beim Knappen- und Heimatverein zur „Zeche Westerholt“ recherchiert, sie haben auch einfach Leute auf der Straße interviewt und so zusätzlich lebendige und lebensnahe Eindrücke gesammelt, die den Film insgesamt zu einem echten Zeitdokument machen. „So macht mir und den Kindern Geschichtsunterricht besonderen Spaß“, berichtet Chris Schenk, der immer wieder die große Motivation der Kinder während des Projektes lobt und sich noch viel mehr Unterricht außerhalb der Schulklasse vorstellen kann.
Der rundherum zufriedene Heimatverein bedankte sich beim Quartiersfonds Hassel.Westerholt.Bertlich und dem Kulturrucksack der Stadt Herten, die das Projekt erst möglich gemacht hatten.

Für Interessierte wird der Film übrigens auch auf dem Schulfest der Martin- Luther- Schule am Donnerstag, 29. September, zu sehen sein. Anschauen kann man ihn ebenfalls im Heimatmuseum als Teil der bis Dezember laufenden Ausstellung „Ehrwürdig ist der Bergleut`Stand“.


Geschichte(n) ohne Kohle
rund um die Zeche Westerholt

Video-DVD, 68 Minuten
mit Amandine, Angelina, Arthur, Dogan, Domenik, Joel Justin, Leon S., Leon H., Milane, Selin, Silvana (Martin-Luther-Sekundarschule-Herten, Klasse 7)
Künstlerische Leitung, 1. Kamera Lutz Pickardt
Projektbegleitung, 2. Kamera Chris Schenk
Veranstalter/innen Heimatverein Westerholt 1914 e.V. und Martin-Luther-Sekundarschule Herten
Gefördert durch Quartiersfonds Hassel.Westerholt.Bertlich und Kulturrucksack NRW
Kontakt/Booking Lutz Pickardt, mail@lutz-pickardt.de
Im Internet www.lutz-pickardt.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.