Motorradfahrerin (58) aus Herten in Haltern schwer verunglückt

Anzeige
Eine 58 Jahre alte Motorradfahrerin aus Herten wurde am Freitag um 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Marler Straße in Haltern am See schwer verletzt.

Eine 57-jährige Paketzustellerin aus Haltern war mit ihrem Transporter rückwärts aus einer Einfahrt gefahren und hatte die Motorradfahrerin offensichtlich übersehen. Das Motorrad der Frau war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. Die 58-Jährige musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Gesamtschaden beträgt rund 6.500 Euro, heißt es abschließend im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.057
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 26.06.2015 | 21:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.